Rapp


Rapp

Rapp ist der Familienname folgender Personen:

  • Albert Rapp (1908–?), deutscher SS-Obersturmbannführer
  • August Friedrich Rapp (1807–1874), von 1857 bis 1874 Tübinger Stadtschultheiß
  • Barney Rapp (* 1900 als Barney Rappaport; † 1970), US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Bandleader
  • Christof Rapp (* 1964), Professor für antike Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Claudia Rapp, deutsche Historikerin und Byzantinistin
  • Daniel Rapp (* 1972), deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister von Ravensburg (seit 2010)
  • Eugen Ludwig Rapp (1904–1977), deutscher Theologe und Afrikanist
  • Franz von Rapp (1823–1889), Landeshauptmann von Tirol
  • Friedrich Rapp (* 1932), emeritierter Philosophieprofessor der Universität Dortmund
  • Gottlob Heinrich von Rapp (1761–1832), deutscher Kaufmann, Kunstfreund und Schriftsteller
  • Günter Rapp (1933–1990), deutscher Mühlenforscher
  • Heinz Rapp (1924–2007), deutscher Politiker (SPD)
  • Jean Rapp (1771–1821), französischer Generalleutnant
  • Johannes Rapp (* 1953), Schweizer Schauspieler
  • Johann Georg Rapp (1757–1847), deutscher Pietist
  • Karl Rapp (1882–1962), Gründer der Rapp Motorenwerke
  • Klaus Rapp (* 1952), deutscher Politiker
  • Marc Rapp (* 1970), deutscher Fußballspieler
  • Marco Rapp (* 1991), deutscher Fußballspieler
  • Marcel Rapp (* 1978), deutscher Fußballspieler
  • Markus Matthias Rapp (* 1955), deutscher Bildhauer
  • Patrick Rapp (* 1969), deutscher Politiker (CDU); seit 2011 Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg
  • Peter Rapp (* 1944), österreichischer Moderator und Entertainer
  • Virginia Caroline Rapp, bekannt unter dem Namen Virginia Rappe (1895–1921) US-amerikanische Stummfilmschauspielerin
  • Reinhold Rapp (* 1961), deutscher Autor, Berater und Visiting Professor für Beziehungsmanagement
  • Stefan Julius Rapp (1880–1938), Lehrer, Professor der Mathematik und der Naturwissenschaften, Geschichtsforscher und Genealoge
  • Wilhelm Rapp (* 1942), Präsident des Hamburgischen Verfassungsgerichts sowie des Hanseatischen Oberlandesgerichts
  • Wilhelm Ludwig Rapp (1774–1868), deutscher Naturforscher
  • Willibald Rapp (1873–1951), deutscher Bergbauer und Schriftsteller

Rapp steht für

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rapp — France Création 1972 Forme juridique SAS Société par actions simplifiée Slogan « Where Brands Live Now ! …   Wikipédia en Français

  • Rapp — may refer to:* George Rapp (1757 1847), pietist, German American religious leader of the Harmony Society * HNoMS Rapp , the name of several Norwegian navy ships * Rapp (surname), people with the surname Rapp ee also* Rapp and Rapp, an… …   Wikipedia

  • Rapp — * Rapp, adv. welches nur im Niederdeutschen üblich ist, wo es schnell, geschwinde bedeutet. Rapp auf den Füßen seyn, schnell, zu Fuße. Im Schwed rapp, im Holländ. rap. Es ist ein altes Stammwort, welches eigentlich eine Interjection ist, den Laut …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • rapp — rapp·ist; rapp·ite; …   English syllables

  • Rapp — Rapp, 1) Georg, geb. 1770 zu Iptingen im Württembergischen, Landmann, wanderte 1805 an der Spitze seiner Partei, der Harmoniten (Harmonisten), welche sich so nannte, weil völlige Einigkeit u. Gleichheit unter ihnen herrschen sollte, nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rapp — Rapp. 1) Georg, Stifter der religiösen Gemeinschaft der Harmoniten (Harmonisten) in Nordamerika, geb. 1757 im Württembergischen, gest. 7. Aug. 1847, geriet unter mystischen Einfluß, wanderte 1803 mit Gleichgesinnten zur Herstellung einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rapp — Rapp, Georg, religiöser Schwärmer, s. Harmoniten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rapp [2] — Rapp, Jean, Graf, franz. General, geb. 27. April 1771 zu Colmar, focht ruhmvoll unter Napoleon I., verteidigte sich 1813 ein Jahr hindurch in Danzig, unterwarf sich dann den Bourbonen, schloß sich Napoleon nach seiner Rückkehr von Elba wieder an …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rapp [1] — Rapp, Joh., geb. 1772 zu Kolmar, Soldat seit 1788, Adjutant Desaixʼs, seit der Schlacht bei Marengo Napoleons, wurde bei Austerlitz Divisionsgeneral, vertheidigte Danzig von 1813 bis 1814 und übergab es nur durch Hunger gezwungen; 1815… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rapp [2] — Rapp , Georg, geb. 1770 in Württemberg, Bauer, wanderte 1803 nach Nordamerika, gründete mit seinen Anhängern, den Harmoniten, zuerst die Niederlassung Harmonie bei Pittsburg, später Economie in Ohio, st. 1847. Die Harmoniten sind Socialisten,… …   Herders Conversations-Lexikon