Ray (Film)


Ray (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Ray
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2004
Länge 152 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Taylor Hackford
Drehbuch Jimmy White
Bob Eisele
Produktion Howard Baldwin
Karen Elise Baldwin
Stuart Benjamin
Taylor Hackford
Musik Craig Armstrong
Ray Charles
Kamera Paweł Edelman
Schnitt Paul Hirsch
Besetzung

Ray ist ein US-amerikanisches Drama von Taylor Hackford aus dem Jahr 2004. Der Film ist eine Biografie über die Soul-Legende Ray Charles (1930–2004), der von Jamie Foxx verkörpert wird.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film zeigt die Kindheit von Ray Charles Robinson, seine Erblindung und den Beginn seiner musikalischen Laufbahn im Jahr 1947. Er befasst sich mit seinem Aufstieg, seiner einzigartigen Karriere, seiner Heirat, den Kindern, den Geliebten und mit seiner Heroinsucht. Der Film endet kurz nach seiner Entziehungskur Ende der 1970er Jahre.

Entstehung

Dem Filmbeginn gingen jahrelange Planungen und eine sehr lange Vorbereitungsphase voraus. Die Entstehung des Films wurde von Ray Charles persönlich begleitet. Große Teile des Films sind daher nach den Vorstellungen des Künstlers selbst entstanden. Kurz vor Ende der Dreharbeiten im Juni 2004 verstarb Ray Charles. Er konnte also den fertiggestellten Film nicht mehr miterleben.

Songs, die im Film verwendet werden

Kritiken

  • Dirk Jaspers Filmlexikon: In der Titelrolle sehen wir den großartigen Charakterdarsteller Jamie Foxx in einer unvergesslichen Performance.
  • Die Zeit: Ray ist in dem halben Jahr seit seiner Premiere zu einem Kultfilm geworden, weil ihm die Liebe zu seinem Gegenstand über mehr als zwei Stunden hinweg anzumerken ist.

Auszeichnungen

Oscarverleihung 2005

  • Auszeichnungen:
    • Bester Hauptdarsteller: Jamie Foxx
    • Bester Ton: Steve Cantamessa, Scott Millan, Greg Orloff, Bob Beemer
  • Nominierungen:
    • Bester Film
    • Beste Regie
    • Bestes Kostüm
    • Bester Schnitt

58. BAFTA-Awards

  • Auszeichnungen
    • Bester Hauptdarsteller: Jamie Foxx
    • Bester Ton: Steve Cantamessa, Scott Millan, Greg Orloff, Bob Beemer
  • Nominierungen:
    • Bestes Original-Drehbuch
    • Beste Original-Musik

Golden Globe 2005

  • Auszeichnung: Bester Darsteller (Komödie oder Musical): Jamie Foxx
  • Nominierung: Bester Film

5. Black Reel Awards

  • Auszeichnungen:
    • Bester Film
    • Bester Hauptdarsteller
    • Beste Nebenrolle und bester Newcomer: Sharon Warren
    • Bestes Drehbuch
  • vier weitere Nominierungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ray (Film) — Pour les articles homonymes, voir Ray (homonymie). Ray est un film américain réalisé par Taylor Hackford. Cette biographie filmée du chanteur Ray Charles a permis à Jamie Foxx d obtenir l Oscar du meilleur acteur en 2005 pour son interprétation… …   Wikipédia en Français

  • Ray (film) — Infobox Film name = Ray caption = Ray film poster director = Taylor Hackford writer = James L. White starring = Jamie Foxx Kerry Washington Regina King Larenz Tate Clifton Powell C. J. Sanders Curtis Armstrong producer = Taylor Hackford Stuart… …   Wikipedia

  • Ray (film) — Pour les articles homonymes, voir Ray (homonymie). Ray …   Wikipédia en Français

  • Satyajit Ray Film and Television Institute — (SRFTI) is a film institute in Kolkata, West Bengal, India. The institute was established in 1995, and registered as a Society on 18.8.95 under the West Bengal Societies Registration Act, 1961 and is an autonomous society funded by Ministry of… …   Wikipedia

  • Sukumar Ray (Film) — Filmdaten Originaltitel সুকুমার রায় (Sukumar Ray) Produktionsland Indien …   Deutsch Wikipedia

  • Sukumar Ray (film) — Infobox Film name =Sukumar Ray caption =Sukumar Ray (1987) director =Satyajit Ray producer =Govt. of West Bengal writer =Satyajit Ray narration =Soumitra Chatterjee starring =Soumitra Chatterjee,Santosh Dutta,Utpal Dutt,Tapen Chatterjee original… …   Wikipedia

  • The Green Ray (film) — Infobox Film name = The Green Ray caption = UK DVD Cover director = Éric Rohmer producer = Margaret Ménégoz writer = Eric Rohmer Marie Rivière starring = Marie Rivière music = Jean Louis Valéro cinematography = Sophie Maintigneux editing = María… …   Wikipedia

  • Cosmic Ray (film) — Cosmic Ray (1962) is an experimental film directed by Bruce Conner featuring black and white footage of a nude woman with a pearl necklace, cartoons, and newsreel footage of atomic bomb explosions, all set to Ray Charles s What d I Say . External …   Wikipedia

  • X-ray film — noun photographic film used to make X ray pictures (Freq. 1) • Hypernyms: ↑film, ↑photographic film • Hyponyms: ↑bitewing …   Useful english dictionary

  • x-ray film — a film specially prepared for use in radiography; also, a radiograph …   Medical dictionary