Reel (Film)


Reel (Film)

Reel ist die Bezeichnung für eine Rolle Film und wird im US-amerikanischen Sprachgebrauch sowohl für belichtetes und projektionsfertiges, als auch unbelichtetes Filmmaterial angewendet.

Je nach Format des Films, Laufgeschwindigkeit und Kameraart variiert die Lauflänge einer solchen Rolle. In der Stummfilmzeit betrug die Länge eines Reel üblicherweise etwa 1000 Fuß Filmmaterial, was bei einer Drehgeschwindigkeit von 16 bis 18 Bildern pro Sekunde einer Lauflänge von etwa 17 Minuten entsprach. Die Projektionsgeschwindigkeit lag meist darüber und wurde üblicherweise mit 'Minuten pro Rolle' angegeben: Robin Hood mit Douglas Fairbanks sollte zum Beispiel in einer Geschwindigkeit von 14 Minuten pro Rolle gezeigt werden, Buster Keatons Sherlock Jr. in elf Minuten pro Rolle. Ein aus einem Reel bestehender Film war ein One-Reeler, ein Einakter. Ein Two-Reeler war demnach ein aus zwei Filmrollen bestehender Film mit einer Lauflänge von etwa 20 bis 24 Minuten, ein sogenannter Zweiakter.

Heute beträgt die Standardlänge einer Rolle 35-mm-Films 1000 Fuß, während sie bei 16-mm-Film bei gleicher Lauflänge 400 Fuß beträgt.

Quellen und Literatur

  • Walter Kerr: The Silent Clowns, Part One: The Silent Camera. Da Capo Press, Nachdruck, Originalausgabe bei Alfred A. Knopf, New York 1980, ISBN 0-306-80387-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Au-delà du réel (film) — Au delà du réel Données clés Titre original Altered States Réalisation Ken Russell Scénario Paddy Chayefsky (as Sidney Aaron) Acteurs principaux William Hurt Blair Brown Bob Balaban …   Wikipédia en Français

  • Reel Affirmations — (RA) is a non profit, all volunteer LGBT film festival in Washington, D.C. Founded in 1991 and held every year in mid October, Reel Affirmations is the third largest LGBT film festival (in terms of attendance) in the United States [Wasserman and… …   Wikipedia

  • Reel-to-reel audio tape recording — Reel to reel redirects here. For the music group, see Reel 2 Real. For other uses, see roll to roll processing. A reel to reel tape recorder (Sony TC 630), typical of those which were once common audiophile objects. Note the distinctive Scotch… …   Wikipedia

  • Reel Affirmations — Saltar a navegación, búsqueda …   Wikipedia Español

  • Reel Pride — is the annual Gay, Lesbian, Bisexual, Trans Gender and Two Spirit film and video festival produced by the Winnipeg Gay and Lesbian Film Society in Winnipeg, Canada.The Winnipeg Gay and Lesbian Film Society, Inc. was registered as a non profit… …   Wikipedia

  • Reel Corporation — is an independent Australian film distributor. Reel Corporation Australia established a joint venture sales company with Roadshow Entertainment called Reel DVD. HistoryReel Corporation distributes many films, children programmes and television… …   Wikipedia

  • Reel North — is the award winning short film showcase, produced at the University of Salford, England, and currently broadcasting on Channel M (Sky 203).OverviewReel North champions the very best in emerging cinematic talent, screening quality short films… …   Wikipedia

  • Reel big fish — Aaron Barrett, Sänger und Gitarrist von Reel Big Fish Gründung 1992 Genre Ska Website …   Deutsch Wikipedia

  • reel — reel1 [rēl] vi. [ME relen < the n.: from the sensation of whirling] 1. to give way or fall back; sway, waver, or stagger as from being struck 2. to lurch or stagger about, as from drunkenness or dizziness 3. to go around and around; whirl 4.… …   English World dictionary

  • Film tinting — is the process of adding color to black and white film, usually by means of soaking the film in dye and staining the film emulsion. The effect is that all of the light shining through is filtered, so that what would be white light is, in fact,… …   Wikipedia