Refresco


Refresco

Die Refresco Holding B.V. ist eine niederländische Holdinggesellschaft, die unter eigenen und vor allem Handelsmarken sowie als Lohnabfüller Getränke herstellt und vertreibt. Refresco[1] ist der größte europäische Hersteller für Fruchtsaft- und Softdrink-Handelsmarken. Daneben werden auch Mineralwässer und Frucht-Milch-Mixgetränke produziert und vertrieben. Hauptsitz der Gruppe ist Dordrecht. Firmenchef (CEO) ist seit 12. März 2007 J.H.W. Roelofs. Finanzchef (CFO) ist A.C. Duijzer. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist E.M. Veen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Unternehmensgeschichte geht auf das Vorgängerunternehmen Menken Beverages zurück, das 1999 als Management-buy-out aus den vom niederländischen Molkereikonzern Campina Melkunie abgestoßenen Gesellschaften Menken Drinks (Niederlande) und Refrescos de Sur Europa S.A. (Spanien) entstand. Der Umsatz von Menken Beverages lag 1999 bei 125 Millionen Euro.

Aufgrund der Übernahme der bisher familiengeführten Krings Fruchtsaft GmbH in Mönchengladbach-Herrath (Deutschland) wurde am 30. März 2000 die Refresco Holding gegründet. Zu diesem Zeitpunkt verfügte Refresco über zusammen fünf Produktionsstätten in den Niederlanden, Spanien und Deutschland, der Umsatz lag bei 300 Millionen Euro.

Im April 2002 wurden die deutsche Hardthof Fruchtsaft GmbH (Hersteller von Getränken unter Handelsmarken für Discounthandelsketten) und die französische Délifruits S.A. (spezialisiert auf kaltaseptische Abfüllung in PET-Flaschen) übernommen. Im Jahr 2003 übernahm Refresco das spanische Unternehmen Interfruit Vital S.A., um sich die Versorgung mit Orangen-Direktsaft und den Zugang zum Fruchtsaft-Absatzmarkt iberische Halbinsel zu sichern. Im Folgejahr 2004 investierte Refresco in Frankreich und Spanien erheblich in aseptische Abfüllkapazitäten.

Im selben Jahr stieg die britische Private Equity-Gesellschaft 3i als Mehrheitseigner bei Refresco ein. Bis 2005 wurde unter deren Betreuung die Übernahme des führenden finnischen Handelsmarken-Saftproduzenten Vip-Juicemaker Oy für 22,5 Mio. Euro abgeschlossen, um den skandinavischen und russischen Markt zu erschließen.

Mit Wirkung zum 15. Mai 2006 verkaufte der bisherige Eigentümer 3i Refresco an ein Konsortium isländischer Gesellschaften (bestehend aus der Kaupthing Bank, der isländischen Investmentgesellschaft FL Group und dem Getränkeabfüller Vifilfell) für 463 Millionen Euro[2], wodurch die FL Group (2008 umbenannt in Stodir) indirekt Mehrheitseigner von Refresco wurde.

2007 erfolgte durch Übernahme von Kentpol der Markteintritt in Polen und durch Übernahme von Histogram im Vereinigten Königreich. Im selben Jahr erwarb Refresco die in den Beneluxstaaten und Frankreich tätige Sun Beverage Company (Sunco), was den Zutritt ins britische Mineralwassergeschäft bedeutete, die Übernahme des französischen Herstellers Nuits St. George von der Orangina Group brachte eine Stärkung der dortigen Marktposition.

Ende 2008 beantragte der Refresco-Mehrheitseigner Stodir aufgrund der auch auf Island übergegriffenen weltweiten Finanzkrise vorläufigen Gläubigerschutz und ein Schuldenmoratorium.

Kennzahlen

Refresco erzielte 2007 einen Nettoumsatz von 951,6 Millionen Euro, gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 44 %. 2006 beschäftigte die Gruppe (umgerechnet auf Vollzeitstellen) 1.229 Mitarbeiter, bedingt durch mehrere Firmenübernahmen stieg diese Zahl 2007 stark auf 2.267 an.[3] Vom Umsatz entfielen 2007 auf die Niederlande 213,965 Mio. Euro (22 %), auf Belgien 61,516 Mio. (6 %), auf Deutschland 180,360 Mio. (19 %), auf Frankreich 192,656 Mio. (20 %), auf Spanien und Portugal 134,586 Mio. (14 %), auf Finnland 46,430 Mio. (5 %), auf das Vereinigte Königreich 43,887 Mio. (5 %), auf Polen 29,161 Mio. ( 3 %) und auf andere Länder 49,052 Mio. (6 %).

2007 wurden auf fast 100 Abfülllinien an 18 Produktionsstätten in Europa über 11 Millionen Einheiten täglich hergestellt. Am Umsatz gemessen entfielen 2007 auf Getränkekartons 51 %, auf PET-Flaschen 15 % (Refresco verfügt über drei Herstellungsstätten für diese Kunststoff-Flaschen), auf aseptische PET-Flaschen 22 %, auf Dosen 10 %, auf Glasflaschen 1 % und auf sonstige Verpackungsarten 1 %.

Konzernstruktur

Die Aktivitäten sind eingeteilt in die Geschäftsbereiche Benelux, Frankreich, Deutschland, Iberien (Spanien und Portugal) und Sonstige (hierunter werden die drei Profitcenter Nordische Länder, Polen und Vereinigtes Königreich zusammengefasst).

Benelux

Die Gesellschaften umfassen insbesondere die Firmengruppen Menken, Winters und Sunco.

  • Refresco B.V. (Dordrecht, Niederlande): 100%
  • Menken Drinks B.V. (Bodegraven, Niederlande): 100%
  • Refresco Onroerend Goed B.V. (Amsterdam, Niederlande): 100%
  • Refresco SPV B.V. (Dordrecht): 100%
  • Frisdranken Industrie Winters B.V. (Maarheeze, Niederlande): 100%
  • BV Seven Up Bottling Company Het Zuiden (Maarheeze): 100%
  • Bronwater Import Kantoor Eindhoven B.V. (Maarheeze): 100%
  • Handelsmaatschappij Winters B.V. (Maarheeze): 100%
  • Sun Beverages Company N.V. (Ninove, Belgien; produziert in den Niederlanden, Belgien und Frankreich): 100% (2007 übernommen)
  • Sunco N.V. (Ninove): 100%
  • Ringside N.V. (Ninove): 100%
  • Sodraco N.V. (Ninove): 100%
  • Sodrico N.V. (Ninove): 100%

Frankreich

Die Gesellschaften umfassen insbesondere die Firmengruppen Délifruits, Nuits Saint-Georges und Eaux Minérales de Saint Alban-les-Eaux.

  • Refresco France S.A. (Paris): 100%
  • Ferskur Holding S.A.S. (Paris): 100%
  • Délifruits S.A.S. (Marges): 100%
  • Ferskur Top Holding S.A.S. (Marges): 100%
  • Ferskur France S.A.S. (Marges): 100%
  • Nuits Saint-Georges Production S.A.S. (Marges): 100%
  • Eaux Minérales de Saint Alban-les-Eaux S.A. (Saint-Alban-les-Eaux): 100%
  • Font Traille S.a.r.l. (Saint-Alban-les-Eaux): 100%

Deutschland

Die Gesellschaften umfassen insbesondere die Firmengruppen Krings und Hardthof.

  • Freshco GmbH (Mönchengladbach-Herrath): 100%
    • Atlantik Erfrischungsgetränke GmbH (Heinsberg): 100%
  • Krings Fruchtsaft GmbH (Mönchengladbach-Herrath): 100% seit 2000
    • Junita GmbH (Mönchengladbach-Herrath): 75%
    • Aqua Jungbrunnen GmbH (Mönchengladbach-Herrath): 100%
  • Hardthof Fruchtsaft GmbH (Burgstetten): 100%
  • Seit Ende 2010 SDI GmbH (Erftstadt)
    • Logico GmbH(Erftstadt)
    • SDI B.V. (NL-Heerlen)

Spanien und Portugal

  • Refrescos de Sur Europa S.A. (Marcilla, Spanien): 100%
  • Refresco Iberia S.L. (Oliva, Spanien): 100%

Sonstige

Nordische Länder

  • VIP-Juicemaker Holding OY (Kuopio, Finnland): 100%
  • VIP-Juicemaker OY (Kuopio): 100%

Polen

Die Gesellschaften umfassen die 2007 übernommene Firmengruppe Kentpol.

  • Refresco Poland Sp.z.o.o. (Warschau): 100%
  • Kentpol Žywiecki Krysztal Sp.z.o.o. (Kęty): 100% (seit 2007)

Vereinigtes Königreich

Die Gesellschaften umfassen die 2007 übernommene Firmengruppe Histogram.

  • Refresco Holdings GB Ltd (London): 100%
  • Histogram Holdings Ltd (Durham): 90%
  • Histogram Ltd (Durham): 90%
  • Histogram Chilled Ltd (Durham): 90%
  • Histogram Organics Ltd (Durham): 90%

Eigentümerstruktur

Nach Umstrukturierung des Unternehmens und dem Ausscheiden des vorigen Eigners 3i verteilt sich seit 31. Dezember 2006 das Aktienkapital von zusammen 105 Millionen Euro auf ein Konsortium von Aktionären aus Island:

  • Ferskur Holding 2 B.V. (zum 15. Mai 2006 übertrugen die drei Refresco-Aktionäre FL Group – 2008 umbenannt in Stodir –, Vifillfell Getränkeunternehmen und Kaupthing Bank ihre Anteile in diese Dachgesellschaft): 2.680.000 Aktien, sowie 64.800 Vorzugsaktien.
  • OKIL Holding B.V.: 670.000 Aktien, sowie 6.700 Vorzugsaktien.

Weblinks

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Das spanische Wort steht allgemein für Auffrischung; auf Getränke bezogen sind damit in manchen spanischsprachigen Ländern kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, in anderen Fruchtsäfte gemeint.
  2. Medienmitteilung von 3i, 12. April 2006.
  3. Quelle: Geschäftsbericht 2007 [1].

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • refresco — sustantivo masculino 1. Bebida no alcohólica de propiedades refrescantes, que generalmente se sirve fría: un refresco de cola. Ha pedido un refresco de naranja. 2. Bebida y aperitivos que se sirven en una reunión: Después de la reunión nos… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Refresco — Saltar a navegación, búsqueda Refrescos Un refresco puede referirse a diversas cosas: Distintos tipos de bebidas preparadas, según el lugar y el coloquialismo con el que se le denomine: En Argentina, Perú, Guate …   Wikipedia Español

  • refresco — (De refrescar). 1. m. Bebida fría o del tiempo. 2. Agasajo de bebidas, dulces, etc., que se da en las visitas u otras concurrencias. 3. Alimento moderado o reparo que se toma para fortalecerse y continuar en el trabajo. de refresco. loc. adj.… …   Diccionario de la lengua española

  • refresco — |ê| s. m. 1. Bebida fresca e agradável. 2. Bebida medicamentosa que serve para refrescar. 3. Comida ligeira oferecida a quem nos visita. 4. Provisão, fornecimento de víveres. 5. Refrigério, alívio. 6. Reforço militar. 7.  [Moçambique, Informal]… …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • refresco — ► sustantivo masculino 1 Bebida muy fría con sabor a frutas u otras sustancias que se toma para quitar la sed: ■ refresco de naranja; refresco de limón. 2 Alimento y bebida ligeros que se toman para reponer fuerzas: ■ nos detendremos un momento… …   Enciclopedia Universal

  • refresco — s m 1 Bebida preparada, especialmente la que no es alcohólica y se envasa industrialmente: comprar refrescos, tomar un refresco, un refresco de limón 2 Persona que, por estar descansada, sustituye a otras en alguna actividad: los refrescos del… …   Español en México

  • refresco — {{#}}{{LM R33384}}{{〓}} {{SynR34208}} {{[}}refresco{{]}} ‹re·fres·co› {{《}}▍ s.m.{{》}} {{<}}1{{>}} Bebida que se toma para que disminuya el calor corporal, especialmente la que no contiene alcohol. {{<}}2{{>}} {{\}}LOCUCIONES:{{/}} ► {{{}}de… …   Diccionario de uso del español actual con sinónimos y antónimos

  • refresco — (m) (Intermedio) bebida que se toma fría y que no lleva alcohol Ejemplos: Me ofreció un refresco de naranja. ¿Quieres tomar un refresco? Sinónimos: bebida, gaseosa, limonada, aperitivo, convite, sangría,naranjada …   Español Extremo Basic and Intermediate

  • refresco — /rdde frddes kaw/, n., pl. refrescos / kaws/. Spanish. a refreshment, as a soft drink. * * * …   Universalium

  • refresco — Sinónimos: ■ bebida, limonada, naranjada, granizado, horchata ■ refrigerio, piscolabis, aperitivo …   Diccionario de sinónimos y antónimos