Regine Albrecht


Regine Albrecht

Regine Albrecht (* 1948) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Theaterleiterin.

Die Gastdozentin für Schauspiel an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam war in den 1960er und 1970er Jahren in einigen Film- und Fernsehproduktionen des DFF zu sehen, spielte aber vornehmlich am Theater.

Seit 1997 leitete sie auch Regiearbeiten am Hans Otto Theater in Potsdam, wo sie seither lebt.

Neben ihrer Theatertätigkeit ist sie vor allem als Synchronsprecherin bekannt. So lieh sie zahlreichen Schauspielerinnen ihre deutsche Stimme in über 25 Filmen als auch in fünf Serien, wie z. B. Kelly Bishop (als Emily Gilmore) in der Serie Gilmore Girls, für Penelope Wilton (als Eleanor) im Film Match Point und vielen anderen Filmen wie Der Pianist, München, Walk the Line und Brokeback Mountain.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

Deutscher Preis für Synchron 2000/2001 für herausragende weibliche Synchronarbeit als Stimme von Brenda Blethyn in Grasgeflüster

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albrecht — ist ein deutscher männlicher Vorname. Der Name ist auch als Familienname verbreitet. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Regine Crespin — Régine Crespin (* 23. Februar 1927 in Marseille; † 5. Juli 2007 in Paris) war eine französische Opernsängerin (lyrischer Sopran, gelegentlich dramatischer Sopran). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskografie 3 Zitate …   Deutsch Wikipedia

  • Régine Crespin — (* 23. Februar 1927 in Marseille; † 5. Juli 2007 in Paris) war eine französische Opernsängerin in der Stimmlage Sopran. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskografie 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht von Bonstetten — (* um 1442/43; † etwa 1504) war Dekan des Klosters Einsiedeln und Frühhumanist. Aus der Schweizer Freiherrenfamilie von Bonstetten stammend, trat Albrecht von Bonstetten frühestens um 1454 in das Kloster Einsiedeln ein. Nach Studienaufenthalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Albrecht von Brandenburg-Kulmbach (1666–1703) — Georg Albrecht von Brandenburg Kulmbach (* 27. November 1666; † 14. Januar 1703) stammte aus der von seinem Vater Georg Albrecht begründeten Kulmbacher Nebenline der fränkischen Hohenzollern, die Markgrafen von Brandenburg Bayreuth und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Friedrich Albrecht von Plessen — Plessenstammwappen im 18. Jahrhundert Hellmut Wilhelm Friedrich Albrecht von Plessen (* 30. Juli 1778; † 3. Dezember 1856 in Stuttgart) war württembergischer Kammerherr und Landtagsabgeordneter. Plessen ist der Name eines edelfreien mecklenburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Alb — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Aviator (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Aviator Originaltitel: The Aviator Produktionsland: USA, Japan, Deutschland Erscheinungsjahr: 2004 Länge: 163 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Broken Flowers - Blumen für die Ex — Filmdaten Deutscher Titel: Broken Flowers Originaltitel: Broken Flowers Produktionsland: USA Frankreich Erscheinungsjahr: 2005 Länge: ca. 101 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Eene meene Hexerei — Bibi Blocksberg ist der Name einer Kinderhörspielserie, die 1980 von Elfie Donnelly ins Leben gerufen wurde. Hauptfigur ist das Mädchen Bibi Blocksberg, das eine Hexe ist. Bis März 2009 sind 94 Folgen erschienen. Die Hörspielserie hieß… …   Deutsch Wikipedia