Relative biological effectiveness


Relative biological effectiveness

Die relative biologische Wirksamkeit, kurz RBW (engl.: relative biological effectiveness, RBE), ist in der Strahlenbiologie ein Unterscheidungsfaktor für Strahlenarten hinsichtlich ihrer biologischen Effekte.

Definition

Die relative biologische Wirksamkeit ist definiert durch das Verhältnis der Dosis einer Bezugsstrahlung zu der Dosis einer zu vergleichenden Strahlung:

RBW_\mathrm{Y,f}=\frac{D_{\mathrm{RBW}}} {D_{\mathrm{Y}}}

DY ist dabei diejenige Energiedosis, die notwendig ist, um mit der Strahlenart Y unter sonst gleichen Bedingungen am gleichen biologischen Objekt die gleiche biologische Wirkung f zu erzielen, wie mit der Energiedosis DRBW der Bezugsstrahlenart.

Die Bezugsstrahlenart ist meist 200-kV-Röntgenstrahlung oder Kobalt(60Co)-Gammastrahlung.

Die gleiche physikalische Dosis kann bei verschiedenen Strahlenarten unterschiedliche biologische Wirksamkeit entfalten. Gründe dafür können die unterschiedliche Beschaffenheit des Gewebes, die unterschiedliche zeitliche Dosisleistung oder die unterschiedliche örtliche Dosisverteilung (Linearer Energietransfer, LET) und Ionisationsdichte der Strahlung sein. So kann zum Beispiel Röntgenstrahlung eine geringe Dichte von Ionenpaaren erzeugen, wohingegen Protonenstrahlung mit der deponierten Dosis eine höhere Dichte der Ionisierung bewirkt. Dicht ionisierende Strahlung erzeugt mehr Ionisationen pro Volumen (Ionisationscluster) und daher ist beispielsweise im menschlichen Körper in den Zellen die Wahrscheinlichkeit von Doppelstrangbrüchen der DNA größer als von weniger dramatischen Einzelstrangbrüchen.

Die relative biologische Wirksamkeitkeit ist außerdem abhängig vom betrachteten biologischen Effekt (Einzelstrangbruch, Doppelstrangbruch der DNA oder andere). Beispiel:

  • Röntgenstrahlung erzeugt etwa 1000 Einzelstrangbrüche pro Zelle und Gray, alpha-Strahlung hingegen etwa 250 Einzelstrangbrüche pro Zelle und Gray. Also ist der RBW-Wert der alpha-Strahlung für die Erzeugung von Einzelstrangbrüchen RBWα,ESB = 0,25.
  • Röntgenstrahlung erzeugt etwa 43 Doppelstrangbrüche pro Zelle und Gray, alpha-Strahlung ungefähr 63 Doppelstrangbrüche pro Zelle und Gray. Der RBW-Wert der alpha-Strahlung für die Erzeugung von Doppelstrangbrüchen ist RBWα,DSB = 1,5.

Zusammenhang zur Äquivalentdosis

Zunächst wurden im Strahlenschutz für verschiedene Strahlenquellen, zum Beispiel Röntgenstrahlen oder Gammastrahlen aus dem Zerfall von Radium, unterschiedliche Grenzwerte empfohlen.

Dieses Verfahren wurde auf Empfehlung der internationalen Strahlenschutzkommission durch die Einführung der Äquivalentdosis abgelöst. Dabei werden für alle Strahlenarten einheitliche Grenzwerte in der Einheit der Äquivalentdosis festgelegt und der unterschiedlichen Wirksamkeit verschiedener Strahlenarten (und teilweise -energien) durch Umrechnung der Energiedosis mit einem normativ festgelegten Strahlungswichtungsfaktor wR (früher Qualitätsfaktor Q) Rechnung getragen. Die resultierende Äquivalentdosis H=\mathrm{w_R}\cdot D wird in Sievert (Sv) angegeben.

Bei den wR-Faktoren ist zu beachten, dass es sich hierbei nicht um physikalische Messgrößen handelt, sondern lediglich um politisch gesetzte Normen zu einer vereinfachten Handhabung im Strahlenschutz. Sie dürfen nicht verwechselt werden mit den zum Teil sehr diskrepanten RBW-Faktoren, die anhand von Experimenten an Zellkulturen oder Versuchstieren mit verschiedenen Strahlenarten und -energien gewonnen wurden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Relative biological effectiveness — (RBE) is a health physics concept introduced in the 1950s, after it was noted that different types of radiation might affect living organisms differently. A higher RBE equates with greater biological damage for equivalent radiation exposure.The… …   Wikipedia

  • relative biological effectiveness — relative biological effectiveness. См. относительная биологическая эффективность. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • relative biological effectiveness — The ratio of the number of rads of gamma (or X) radiation of a certain energy that will produce a specified biological effect to the number of rads of another radiation required to produce the same effect measures the “relative biological… …   Military dictionary

  • relative biological effectiveness — santykinis biologinis efektyvumas statusas T sritis Gynyba apibrėžtis Gama ar rentgeno spindulių ir kitokios jonizuojančiosios spinduliuotės, sukeliančios vienodą biologinį efektą, sugertųjų dozių santykis. atitikmenys: angl. relative biological… …   NATO terminų aiškinamasis žodynas

  • relative biological effectiveness — santykinis biologinis efektyvumas statusas T sritis apsauga nuo naikinimo priemonių apibrėžtis Atitinkamos energijos gama ir rentgeno spindulių sugertosios dozės santykis su kitos jonizuojančiosios spinduliuotės sugertąja doze, kuri sukuria tokį… …   Apsaugos nuo naikinimo priemonių enciklopedinis žodynas

  • relative biological effectiveness — rel·a·tive biological effectiveness rel ət iv n the relative capacity of a particular ionizing radiation to produce a response in a biological system abbr. RBE * * * (RBE) an expression of the effectiveness of other types of radiation in… …   Medical dictionary

  • relative biological effectiveness — noun : the relative capacity of a particular ionizing radiation to produce a response in a biological system abbreviation RBE …   Useful english dictionary

  • relative biological effectiveness of the radiation — santykinis biologinis spinduliuotės veiksmingumas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Eksperimentiškai randamas dydis, išreiškiamas tam tikros rūšies norminės spinduliuotės sugertosios dozės ir spinduliuotės, kuri tomis… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • relative biological effectiveness of the radiation — santykinis biologinis spinduliuotės veiksmingumas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. relative biological effectiveness of the radiation vok. relative biologische Wirksamkeit der Strahlung, f rus. относительная биологическая эффективность …   Fizikos terminų žodynas

  • relative biologische Wirksamkeit — relative biologische Wirkung (f), relative biologische Wirksamkeit (f), RBW eng relative biological effectiveness, RBE …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar