Remote Access Service


Remote Access Service

Mit dem Remote Access Service (Abk.: RAS; von engl. remote, „entfernt, fern“, access, „Zugriff“ und service, „Dienst”) bietet Microsoft Windows NT die Möglichkeit, Clients, die sich außerhalb des geschützten lokalen Netzwerks befinden, sich über eine Modem-, ISDN- oder X.25-Verbindung mit diesem zu verbinden. Dabei werden nicht nur unterschiedliche Clients unterstützt, sondern es besteht auch eine große Flexibilität in der Auswahl und Kombinationsmöglichkeit der verwendeten Netzwerkprotokolle.

Die über RAS mit dem NT-Netzwerk verbundenen Clients können auf die gesamte Funktionalität des Netzwerkes zurückgreifen, als wären sie direkt lokal mit dem Netzwerk verbunden und ermöglicht so z.B. den Einsatz von Telearbeit.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Remote Access Service — Remote Access Service,   RAS …   Universal-Lexikon

  • Remote Access Service — Remote Access Services (RAS) refers to any combination of hardware and software to enable the remote access to tools or information that typically reside on a network of IT devices. Originally coined by Microsoft when referring to their built in… …   Wikipedia

  • Routing and Remote Access Service —    Abbreviated RRAS. In Microsoft Windows 2000 Server, the service used by remote users to access the server. In addition, RRAS provides routing functions. RRAS replaces the Windows NT Remote Access Service (RAS) …   Dictionary of networking

  • Remote backup service — Types of Internet hosting service Full featured hosting Virtual private server · Dedicated hosting · …   Wikipedia

  • Remote Access —   [dt. »Fernzugriff, Fernzugang«] der, Zugang zu einem Computersystem oder zu einem Netzwerk dt. »aus der Ferne«, etwa über das Telefonnetz mithilfe eines Modems. Auch der Fernzugriff auf einzelne Dienste per Handy wird als Remote Access… …   Universal-Lexikon

  • Remote access — In telecommunication, the term remote access has the following meanings: #Pertaining to communication with a data processing facility from a remote location or facility through a data link. One of the more common methods of providing this type of …   Wikipedia

  • remote access — noun a) A communication with a data processing facility from a remote location or facility through a data link. b) A PABX service feature that allows a user at a remote location to access by telephone PABX features, such as access to W …   Wiktionary

  • Broadband Remote Access Server — Mit Broadband Remote Access Server (BRAS) oder auch Breitband PoP (Point of Presence) werden Netzelemente von Breitband Netzen wie DSL und UMTS bezeichnet. Sie sind Teil des Netzwerks eines Internet Service Providers (ISP) und speisen den… …   Deutsch Wikipedia

  • Broadband Remote Access Server — A broadband remote access server (BRAS or BBRAS) routes traffic to and from the digital subscriber line access multiplexers (DSLAM) on an Internet service provider s (ISP) network.The BRAS sits at the core of an ISP s network, and aggregates user …   Wikipedia

  • Remote Authentication Dial-In User Service — RADIUS (Akronym für Remote Authentication Dial In User Service, sinngemäß: Authentifizierungsdienst für sich einwählende Benutzer) ist ein Client Server Protokoll, das zur Authentifizierung, Autorisierung und zum Accounting (Triple A System) von… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.