Repulse Bay


Repulse Bay
Ehemaliger Handelsposten der Revillon Frères an der Repulse Bay (1928)

Repulse Bay im Territorium Nunavut, Region Kivalliq, ist eine in der gleichnamigen Bucht an der Nordwestecke der Hudson Bay am Stiel der Melville-Halbinsel gelegene Siedlung mit etwa 650 Einwohnern (davon 95 % Inuit). Ihr traditioneller Inuktitut-Name ist Naujaat, „Ort, wo Möwen nisten“.

Die Gegend um Repulse Bay ist seit Jahrhunderten Inuit-Siedlungsgebiet, wovon viele Inuksuit (Mehrzahl von Inuksuk, „wie ein Mensch“) Zeugnis geben. Es sind Wegzeichen, an denen sich die zwischen Repulse Bay und Iglulik oder Kugaaruk Reisenden orientierten.

Christopher Middleton erreichte 1742 als erster Europäer die Bucht. Ab 1860 kamen regelmäßig Walfänger hierher, bis der Walfang 1914 ein Ende fand. Die Hudson’s Bay Company errichtete 1919 einen permanenten Handelsposten, da hier der Handel mit Fuchsfellen bis in die 1950er Jahre blühte. In den 1930er Jahren erschienen die ersten römisch-katholischen und anglikanischen Missionare. Schon in den 1940er Jahren begannen die Inuit von Repulse Bay mit dem Gestalten von Stein- und Walross-Elfenbein-Skulpturen.

Erreichbar ist Repulse Bay mit regionalen Fluglinien ab Rankin Inlet.

Literatur

  • Miriam Dewar (Hrsg.): The Nunavut Handbook: Travelling in Canada's Arctic. Ayaya Marketing & Communications, Iqaluit/Ottawa 2004, ISBN 0973675403.

Weblinks

 Commons: Repulse Bay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
66.533333333333-86.25

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Repulse Bay — Chinese title=Repulse Bay pic=DSC 8186.jpg picc picsize= pic2=repulsebay.jpg piccap2=A view of Repulse Bay from the Ocean Park cable car ride picsize2= c=淺水灣 l=Shallow Water Bay p=qiánshuìwan j=Cantonese Jyutping y=chin seui waan i=Repulse Bay is …   Wikipedia

  • Repulse Bay — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Toponymes 1.1  Canada 1.1.1 …   Wikipédia en Français

  • Repulse Bay — Sp Repáls Bėjus Ap Repulse Bay angliškai Ap Naujaat inuitiškai L Kanada: įl. prie Melvilio p lio, g tė (Nunavutas) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Repulse Bay — /rəpʌls ˈbeɪ/ (say ruhpuls bay) noun a large inlet on the north eastern coast of Qld, north of Mackay. {named because of its unsuitability for careening James Cook s ship, the Endeavour} …   Australian English dictionary

  • Repulse Bay, Nunavut — Repulse Bay Naujaat ᓇᐅᔮᑦ Repulse Bay in October …   Wikipedia

  • Repulse Bay Airport — Infobox Airport name = Repulse Bay Airport IATA = YUT ICAO = CYUT type = Public owner = operator = Government of Nunavut city served = location = Repulse Bay, Nunavut elevation f = 80 elevation m = 24 coordinates =… …   Wikipedia

  • Aeropuerto de Repulse Bay — Repulse Bay Airport IATA: YUT   OACI: CYUT Sumario Tipo Público …   Wikipedia Español

  • L'Hotel Repulse Bay — Localisation Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Repulse — may refer to:* HMS Repulse, several ships of the Royal Navy * Repulse Bay at Southern District, Hong Kong * Repulse Bay Airport at Nunavut, Canada * Repulse Bay, Nunavut, a city at Nunavut, Canada that supports airports See also * Repulsion… …   Wikipedia

  • Bay-Klasse (1992) — p1 Schi …   Deutsch Wikipedia