Reute AR


Reute AR
AR ist das Kürzel für den Kanton Appenzell Ausserrhoden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Reute zu vermeiden.
Reute
Wappen von Reute
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Appenzell Ausserrhoden
Bezirk: ehemaliger Bezirk Vorderlandw
Gemeindenummer: 3035i1f3f4
Postleitzahl: 9411
Koordinaten: (761215 / 254296)47.4197199.575277721Koordinaten: 47° 25′ 11″ N, 9° 34′ 31″ O; CH1903: (761215 / 254296)
Höhe: 721 m ü. M.
Fläche: 4.99 km²
Einwohner: 665 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.reute.ch
Karte
Bodensee Österreich Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton Appenzell Innerrhoden Kanton St. Gallen Bezirk Mittelland Grub AR Heiden AR Lutzenberg AR Lutzenberg AR Rehetobel Reute AR Wald AR Walzenhausen WolfhaldenKarte von Reute
Über dieses Bild
ww

Reute ist eine politische Gemeinde im Vorderland des Kantons Appenzell Ausserrhoden in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Reute liegt zwischen Heiden und dem Rheintal bei Rebstein. Die Gemeindefläche hat die Form eines stark gekrümmten Gipfelis und zerschneidet die innerrhodische Bezirksgemeinde Oberegg in zwei Hälften.

Reute ist in drei "Bezirke" aufgeteilt: Mohren, Reute und Schachen.

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1980 594
2000 716

Geschichte

Reute entstand aufgrund der Appenzellischen Landteilung im Zuge der Reformation. Einzelne Gemeinden waren beim alten Glauben geblieben, andere hatten sich dem neuen Glauben zugewandt. Als der Kanton Appenzell im Jahre 1597 in einen katholischen und einen reformierten Kantonsteil aufgeteilt wurde, wollte die katholische Mehrheit von Hirschberg bei Innerrhoden bleiben, während die reformierte Minderheit zu Ausserrhoden wollte. Im Landteilungsbrief wurde deshalb festgelegt, dass Besitz, der reformierten Familien gehörte, zu Ausserrhoden gehörten. Die aus dieser Teilung entstehende reformierte Gemeinde nannte sich nun neu Reute.[2]

Sonstiges

In Reute gibt es eine Kirche, eine Schule und den Denner. Früher war das Schulhaus in Schachen.

Weblinks

 Commons: Reute – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden
  2. Handbuch der historischen Stätten. Schweiz und Liechtenstein. S. 452, Artikel Oberegg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reute — (von „Rodung“) ist der Name folgender Orte: selbstständige Gemeinden: Reute (Breisgau) im Landkreis Emmendingen, Baden Württemberg, Deutschland Reute AR im Kanton Appenzell Ausserrhoden, Schweiz Ortsteile in Baden Württemberg: Reute (Amtzell),… …   Deutsch Wikipedia

  • Reute — Saltar a navegación, búsqueda Reute Escudo …   Wikipedia Español

  • Reute [1] — Reute, 1) so v.w. Radehacke; 2) (Schlosser), so v.w. Räute …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reute [2] — Reute (Reutte), 1) Marktflecken im tyroler Kreise Innsbruck, am Lech, von hohen Bergen umgeben; Hospital; 900 Ew.; in der Nähe ist der Kniepaß nach Baiern, welcher 17 Fuß lang durch ein Berggewölbe geht u. die Burgruine Ehrenberg (s.d. 1); 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reute — Reute, s. Bodenmelioration …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reute (AR) — AR dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Appenzell Ausserrhoden und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Reute zu vermeiden. Reute …   Deutsch Wikipedia

  • Reute —  Pour les articles homophones, voir Reutte et Reute (Bade Wurtemberg). Reute Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Reute — Infobox Swiss town subject name = Reute municipality name = Reute municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Appenzell Ausserrhoden iso code region = CH AR district = n.a. lat d=47|lat m=25|lat… …   Wikipedia

  • Reute — Sp Ròitė Ap Reute L PV Vokietija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • reute — choreute …   Dictionnaire des rimes


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.