Rich Beem


Rich Beem
Rich Beem
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Karrieredaten
Profi seit: 1994
Derzeitige Tour: PGA Tour
Turniersiege: 5
Majorsiege: 1 (2002)

Rich Beem (* 24. August 1970 in Phoenix, Arizona) ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA Tour.

Beem wurde im Jahre 1994 Berufsgolfer, war aber anfangs wenig erfolgreich und arbeitete als Verkäufer von Autoradios und Handys.

Erst 1999 konnte er sich für die PGA Tour qualifizieren und gewann im selben Jahr sein erstes Turnier, die Kemper Open. Im Jahr 2002 gelang Beem der nächste Erfolg, dem er eine Woche später seinen bislang größten Sieg folgen ließ - die PGA Championship, eines der vier Major-Turniere. Er verwies dabei den weltbesten Golfer Tiger Woods um einen Schlag auf den zweiten Platz.

Inhaltsverzeichnis

PGA Tour Siege

Major Championship ist fett gedruckt!

Andere Turniersiege

Resultate bei Major Championships

Tournament 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
Masters DNP DNP DNP DNP T15 CUT CUT T42 54 DNP DNP DNP DNP
US Open DNP DNP CUT DNP CUT CUT CUT CUT CUT T78 DNP DNP DNP
Open Championship CUT DNP DNP DNP T43 T71 CUT CUT T20 WD DNP DNP DNP
PGA Championship T70 DNP DNP 1 CUT CUT CUT T49 CUT CUT T43 DNP CUT

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Siehe auch

Weblinks

(alle englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rich - получить на Академике актуальный промокод на скидку Мистер Дом или выгодно rich купить с дисконтом на распродаже в Мистер Дом

  • Rich Beem — Rich Beem …   Wikipédia en Français

  • Rich Beem — DNP = Did not play CUT = missed the half way cut T indicates a tie for a place WD = Withdrew Green background for wins. Yellow background for top 10External links* [http://www.pgatour.com/players/02/36/14 Profile on PGA Tour s official site] *… …   Wikipedia

  • Beem — Rich Beem Nationalität:  Vereinigte Staaten Karrieredaten Profi seit: 1994 Derzeitige Tour …   Deutsch Wikipedia

  • USPGA Championship — Golf Grand Slam Turniere Turnier Ort Entstehung Termin US Masters Augusta, Georgia 1934 April U.S. Open USA 1895 Juni The Open Championship …   Deutsch Wikipedia

  • Steve Duplantis — Infobox journalist name = Steve Duplantis caption = birthname = birth date = 1972 birth place = Brampton, Ontario age = death date = 23 January 2008 death place = Del Mar, California education = occupation = Caddie alias = status = Divorced title …   Wikipedia

  • 2007 Masters Tournament — Infobox Individual Golf Tournament tournament name = 2007 Masters Tournament dates = April 5 8, 2007 location = Augusta, Georgia course = Augusta National Golf Club tour = PGA Tour PGA European Tour Japan Golf Tour par = 72 yardage = 7,445 field …   Wikipedia

  • 2002 PGA Championship — Infobox Individual Golf Tournament tournament name = 2002 PGA Championship dates = August 15 18, 2002 location = Chaska, Minnesota course = Hazeltine National Golf Club tour = PGA Tour PGA European Tour Japan Golf Tour par = 72 yardage=7,360… …   Wikipedia

  • Azinger — Paul Azinger Nationalität:  Vereinigte Staaten Spitzname: Zinger Karrieredaten Profi seit: 1981 …   Deutsch Wikipedia

  • Callaway (Golf) — Golfball und Verpackung. Die Callaway Golf Company ist ein börsennotiertes, US amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Carlsbad (Kalifornien, USA). 3000 Mitarbeiter entwickeln und produzieren Golfausrüstung wie Golfschläger, Golfbälle und weiteres …   Deutsch Wikipedia

  • Eldrick Woods — Eldrick Tiger Woods Personalia Geburtsdatum 30. Dezember 1975 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia