Richard B. Russell

Richard B. Russell
Richard B. Russell

Richard Brevard Russell Jr. (* 2. November 1897 in Winder, Barrow County, Georgia; † 21. Januar 1971 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er war sowohl Gouverneur als auch US-Senator von Georgia.

Lebenslauf

Er war der Sohn des Juristen Richard Russell, später Richter am obersten Gericht des Staates Georgia. Russell absolvierte ein Jurastudium und betrieb Anfang der 1920er Jahre zusammen mit seinem Vater eine Anwaltskanzlei. Zwischen 1921 und 1931 war er Mitglied des Repräsentantenhauses von Georgia, seit 1927 sogar dessen Speaker. Von 1931 bis 1933 fungierte er als Gouverneur seines Heimatstaates. In dieser Eigenschaft schaffte er es, mitten in der Weltwirtschaftskrise den Staatshaushalt zu sanieren. Dabei griff er auch auf eine unter seinem Vorgänger Lamartine Griffin Hardman erarbeitete Studie der sogenannten Allen-Kommission zurück, die detaillierte Vorschläge zu einer effektiven Verwaltungsreform gemacht hatte. Danach wechselte er in den Kongress als Senator für Georgia. Dieses Mandat hatte er bis zu seinem Tod inne.

Er war sehr eng mit Präsident Lyndon B. Johnson befreundet; allerdings stimmte er politisch nicht in allen Fragen mit ihm überein. So war er gegenüber dem Vietnamkrieg zurückhaltend und in der Frage der Bürgerrechtsbewegung war er als Senator für Georgia in Opposition zur Politik des Weißen Hauses. Während seiner langen Zeit im Senat gehörte Russell mehreren Ausschüssen an. So war er auch Mitglied der Warren-Kommission, die zwischen 1963 und 1964 das Attentat auf John F. Kennedy untersuchte.

Russel starb am 21. Januar 1971 und wurde auf dem Familienfriedhof in Winder beigesetzt. Kurz nach seinem Tod gab die United States Navy bekannt, das U-Boot mit der Kennung SSN-687 (Sturgeon-Klasse) nach Russell zu benennen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Richard Brevard Russell, Jr. — Richard B. Russell Richard Brevard Russel Jr. (* 2. November 1897 in Winder, Barrow County, Georgia; † 21. Januar 1971 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er w …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Brevard Russell Jr. — Richard B. Russell Richard Brevard Russel Jr. (* 2. November 1897 in Winder, Barrow County, Georgia; † 21. Januar 1971 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er w …   Deutsch Wikipedia

  • Richard T. Russell — Richard Thomas Russell is the creator of the BBC BASIC for Windows computer language and the author of the Z80 and MS DOS versions of BBC BASIC.He was educated at Gravesend Grammar School and graduated in 1973 with a degree in physics from the… …   Wikipedia

  • Richard M. Russell — Richard Manning Russell (March 3 1891 February 27 1977) was a United States Representative from Massachusetts. He was born in Cambridge on March 3, 1891. He attended the Middlesex School in Concord. He graduated from Harvard University in 1914… …   Wikipedia

  • Richard A. Russell — Infobox US Cabinet official name = Richard A. Russell imagesize = 150px birth date = birth place = order= title=United States Deputy Associate Director of National Intelligence term start= predecessor= president=George W. Bush profession=… …   Wikipedia

  • Richard B. Russell State Park — is a 2,508 acre (10.15 km2) state park located on the shore of Russell Lake in Elbert County, Georgia. The park features the 18 hole Arrowhead Golf Course, as well as picnic shelters and a swimming beach.Facilities*2,508 Acres *28 Tent, Trailer,… …   Wikipedia

  • Richard B. Russell Library for Political Research and Studies — The Richard B. Russell Library for Political Research and Studies is a department within the University of Georgia Libraries that reports to the University Librarian and serves as a center for research and study of the modern American political… …   Wikipedia

  • Richard B. Russell Lake — Infobox lake lake name = Richard B. Russell Lake image lake = caption lake = image bathymetry = caption bathymetry = location = Georgia, South Carolina coords = coord|34.091762|N|82.629976|W|region:US SC type:waterbody|display=inline,title type …   Wikipedia

  • USS Richard B. Russell — Dienstzeit Geordert: 25. Juli 1969 Kiellegung: 19. Oktober 1971 …   Deutsch Wikipedia

  • USS Richard B. Russell (SSN-687) — Dienstzeit Geordert: 25. Juli 1969 Kiellegung: 19. Oktober 1971 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»