Richard Gale


Richard Gale
Richard Nelson Gale

Sir Richard Nelson Gale GCB, KBE, DSO, MC (* 25. Juli 1896 in London; † 29. Juli 1982 in Kingston upon Thames, London) war ein britischer General, der im Ersten und Zweiten Weltkrieg kämpfte.

Gale trat 1915 in die Armee ein und kämpfte im Ersten Weltkrieg unter anderem als Second Lieutenant beim Machine Gun Corps. Für seine Verdienste im Krieg wurde er mit dem Military Cross ausgezeichnet. Nach dem Krieg diente er von 1919 bis 1936 in Indien, wonach er als Captain in den Stab der The Duke of Cornwall's Light Infantry und später und als Major zu den Royal Inniskilling Fusiliers versetzt wurde.

Major General Gale spricht mit Männern der 5. Fallschirmjägerbrigade einen Tag vor dem D-Day

Im Zweiten Weltkrieg war er dem Stab der 1. Fallschirmjägerbrigade zugeteilt. In den Jahren 1943 und 1944 war er Befehlshaber der 6. Britischen Luftlandedivision, die bei der Operation Neptune (Operation Tonga) in der Normandie kämpfte.

1945 wurde er zum stellvertretenden Kommandeur der 1. Alliierte Luftlandearmee und im selben Jahr zum Befehlshaber des 1. Britisches Luftlandekorps ernannt. Nachdem er in der Nachkriegszeit von 1946 bis 1947 die 1. Britische Infanteriedivision kommandiert hatte, wurde er 1948 General Officer Commanding der britischen Truppen in Ägypten. 1949 bis 1952 war er für das militärische Training beim War Office verantwortlich. Nachdem er von 1952 bis 1957 die Britische Rheinarmee (BAOR) kommandiert hatte, ging er 1957 in den Ruhestand. Er kehrte jedoch ein Jahr später wieder in die Armee zurück, um Bernard Montgomery als stellvertretenden Oberbefehlshaber für Europa abzulösen. Er blieb bis 1960 in dieser Position.

Richard Nelson Gale starb am 29. Juli 1982 in Kingston upon Thames, London.

Werke

  • With the 6th Airborne Div in Normandy, Sampson Low, Marston & Co, London, 1948
  • Call to arms. An autobiography, Hutchinson, London, 1968
  • Great battles of biblical history, Hutchinson, London, 1968, ISBN 0-09-089620-3
  • The Worcestershire Regiment, the 29th and 36th Regiments of foot, Leo Cooper, London, 1970, ISBN 0-85052-031-2
  • Kings at arms: the use and abuse of power in the great kingdoms of the East, Hutchinson, London, 1971, ISBN 0-09-107950-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Richard Gale — may refer to: *Richard Nelson Gale (1896–1982), British soldier *Richard Gale (Australian politician) (1834–1931), Member of the Western Australian Legislative Council *Richard Pillsbury Gale, U.S. Representative from Minnesota *Richard Gale… …   Wikipedia

  • Richard Gale — Sir Richard Nelson Gale, GCB, KBE, DSO, MC, né le 25 juillet 1896 à Londres et décédé le 29 juillet 1982 à Kingston upon Thames (Grand Londres), était un général britannique, de la Première et de la Seconde Guerre mondiale …   Wikipédia en Français

  • Richard Gale (Australian politician) — Richard Gale (1834–2 January 1931) was a Member of the Western Australian Legislative Council from 1874 to 1878.He was born the 12th child of John Gale, farmer of Dorset, England (the 3rd by his second wife, Mary Brown). He was baptised at… …   Wikipedia

  • Gale — ist der Name folgender Orte: Galepsos (Chalkidike), antiker Ort auf der Halbinsel Chalkidike, Griechenland in den Vereinigten Staaten: Gale (Idaho) Gale (Illinois) Gale (Indiana) Gale (Kalifornien) Gale (New York) Gale (Pennsylvania) Gale (West… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Pillsbury Gale — (* 30. Oktober 1900 in Minneapolis, Minnesota; † 4. Dezember 1973 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1941 und 1945 vertrat er den Bundesstaat Minnesota im US Repräsentantenhaus. Werdegang Richard Gale besuchte zunächst die …   Deutsch Wikipedia

  • Gale (disambiguation) — The principal meaning of gale is a high wind. A gale is a measure of windspeed on the Beaufort scale.urname* Anthony Gale, fourth commandant of the United States Marine Corps * Bob Gale, motion picture screenwriter * Bob Gale, English cricketer * …   Wikipedia

  • Richard Nelson Gale — Saltar a navegación, búsqueda Gale como general de 6ª División Aerotransportada, 10 de junio de 1944 El General Richard Nelson Gale GCB, KBE, DSO, MC fue un miembro de la Ejército Británico que sirvió en ambas guerras mundiales. En la Primera… …   Wikipedia Español

  • Richard S. Arnold — Richard Sheppard Arnold (March 26, 1936 September 23, 2004) was a highly acclaimed judge of the U.S. District Court and then the U.S. Court of Appeals for the Eighth Circuit. Two presidents, Richard M. Nixon and Bill Clinton, considered naming… …   Wikipedia

  • Gale Storm — Nombre real Josephine Owaissa Cottle Nacimiento 5 de abril de 1922 …   Wikipedia Español

  • Richard Plant Bower — (* 1. März 1905 in Kansas City in Missouri; † ) war ein kanadischer Botschafter. Leben Die Eltern von Richard Plant Bower waren Mabel Truas Hamm und Thomas Toefiled. Er besuchte die Model School und die Kelvin Technical Highschool in Winnipeg und …   Deutsch Wikipedia