Richard Sylbert


Richard Sylbert

Richard Sylbert (* 16. April 1928 in Brooklyn, New York City; † 23. März 2002 in Woodland Hills, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Szenenbildner.

Richard Sylbert studierte Kunst an der Temple University in Pennsylvania. Nach seiner Zeit als Soldat im Koreakrieg arbeitete er als freischaffender Künstler und Bühnenmaler in New York. Erste Arbeiten als Szenenbildner entstanden für Fernsehtheaterproduktionen wie Hamlet (1953) und Richard II. (1954). Seine erste Kinoarbeit war das Filmdrama Und morgen trifft es dich (Patterns) im Jahr 1956. Seinen Durchbruch erlebte er als Szenenbildner für Elia Kazan mit Filmen wie Baby Doll und Ein Gesicht in der Menge.

Richard Sylbert wurde sechsmal für einen Oscar in der Kategorie Bestes Szenenbild nominiert. Gleich bei seiner ersten Nominierung 1967 gewann er ihn für Wer hat Angst vor Virginia Woolf? von Mike Nichols. Einen zweiten Oscar erhielt er 1991 für Dick Tracy von Warren Beatty.

Von 1975 bis 1978 war Richard Sylbert Vize-Präsident der Paramount Studios. Er starb 2002 an Krebs. Richard Sylbert war der Zwillingsbruder von Paul Sylbert, der ebenfalls als Szenenbildner arbeitet. Pauls Sylberts Ex-Ehefrau und Richard Sylberts Schwägerin Anthea Sylbert ist eine Kostümbildnerin.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Richard Sylbert — (April 16, 1928 March 23, 2002) was an Academy Award winning production designer and art director, primarily for feature films.Born in Brooklyn, New York, Sylbert fought in the Korean War [ [http://www.vh1.com/movies/person/100470/bio.jhtml… …   Wikipedia

  • Sylbert — Richard Sylbert (* 16. April 1928 in Brooklyn, New York City; † 23. März 2002 in Woodland Hills, Los Angeles) war ein US amerikanischer Szenenbildner. Richard Sylbert studierte Kunst an der Temple University in Pennsylvania. Nach seiner Zeit als… …   Deutsch Wikipedia

  • Sylbert, Richard — ▪ 2003       American motion picture production designer (b. April 16, 1928, Brooklyn, N.Y. d. March 23, 2002, Woodland Hills, Calif.), won two Academy Awards for his design work on Who s Afraid of Virginia Woolf? (1966) and Dick Tracy (1990) and …   Universalium

  • Paul Sylbert — (born April 16, 1928) is an American Academy Award winning production designer, art director, and set designer who directed on occasion.Born in Brooklyn, New York, Sylbert fought in the Korean War and attended the Tyler School of Art at Temple… …   Wikipedia

  • Oscar/Beste Ausstattung — Mit dem Oscar für das beste Szenenbild werden die Szenenbildner eines Films geehrt. Diese Kategorie existiert seit 1928 und heißt im Original „Best Art Direction“. Sie hätte eigentlich nach 1939 (erstmalige Betitelung von William Cameron Menzies… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Bestes Szenenbild — Mit dem Oscar für das beste Szenenbild werden die Szenenbildner eines Films geehrt. Diese Kategorie existiert seit 1928 und heißt im Original „Best Art Direction“. Sie hätte eigentlich nach 1939 (erstmalige Betitelung von William Cameron Menzies… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Ausstattung — Mit dem Oscar für das beste Szenenbild werden die Szenenbildner eines Films geehrt. Diese Kategorie existiert seit 1928 und heißt im Original „Best Art Direction“. Sie hätte eigentlich nach 1939 (erstmalige Betitelung von William Cameron Menzies… …   Deutsch Wikipedia

  • Academy Award for Best Art Direction — The Academy Awards are the oldest awards ceremony for achievements in motion pictures. The Academy Award for Best Art Direction recognizes achievement in art direction on a film. The films below are listed with their production year, so the Oscar …   Wikipedia

  • Oscar de la meilleure direction artistique — L’Oscar de la meilleure direction artistique (en anglais, Academy Award for Best Art Direction) est une récompense cinématographique américaine décernée chaque année, depuis 1929 par l’Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS), laquelle …   Wikipédia en Français

  • Oscar des meilleurs décors — Oscar de la meilleure direction artistique L Oscar de la meilleure direction artistique (en anglais, Academy Award for Best Art Direction) est une récompense cinématographique américaine décernée chaque année, depuis 1929 par l Academy of Motion… …   Wikipédia en Français