Ricky von Opel


Ricky von Opel
Rikky von Opel
LiechtensteinLiechtenstein
Fahrerweltmeisterschaft
Erster Grand Prix Frankreich 1973
Letzter Grand Prix Niederlande 1974
Teams
1973–1974 Ensign · 1974 Brabham
Statistik
Rennen Poles Podien Siege
10 0 0 0
Schnellste Runden 0
Führungsrunden 0 Runden über 0 km
WM-Titel -
WM-Punkte 0

Rikky von Opel, eigentlich Frederick von Opel, (* 14. Oktober 1947 in New York City, New York) ist ein Urenkel von Adam Opel und das erste Kind aus der zweiten Ehe des berühmten Rennfahrers Fritz von Opel mit Emita Herrán Olozaga. Er ist bislang der einzige Formel-1-Rennfahrer, der für Liechtenstein startete.

Rikky von Opel begann seine Formel-1-Karriere als Rennfahrer unter dem Pseudonym Antonio Bronco. Rikky wollte als Rennfahrer überzeugen und nicht als Nachfahre einer bekannten Autobauerdynastie. Auch wollte er vermeiden, dass seine Familie durch den gefährlichen Sport beunruhigt wird. 1972 gewann Rikky von Opel die Britische Formel-3-Meisterschaft. Sein erstes Formel-1-Rennen fuhr er in der Saison 1973 für Ensign beim Großen Preis von Frankreich. Er war somit der erste und bisher letzte Formel-1-Rennfahrer aus dem Fürstentum Liechtenstein. Nach nur mäßigem Erfolg bei fünf weiteren Starts für Ensign wechselte er in der Saison 1974 zum Brabham-Team, für das er bei vier Rennen startete. Seinen letzten Start bei einem Grand Prix absolvierte er 1974 beim Großen Preis der Niederlande.

Von Opel konnte lediglich bei vier seiner insgesamt zehn Rennstarts das Ziel erreichen. Seine besten Platzierungen waren zweimal neunte Plätze für Brabham, damit erreichte er jedoch keinen WM-Punkt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berenson, Marisa — (February 15, 1948– )    Marisa Victoria Schiaparelli Berenson was born into prominence as the daughter of diplomat and shipping magnate Robert Berenson and Marisa Schiaparelli, who would become the Marquesa Cacciapuot Di Juliana. Marisa… …   The Encyclopedia of Stanley Kubrick

  • 4. Mai — Der 4. Mai ist der 124. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 125. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 241 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage April · Mai · Juni 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1971 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 |… …   Deutsch Wikipedia

  • FC 1900 Kaiserslautern — 1. FC Kaiserslautern Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern (1. FCK) e.V. Gegründet 2. Juni 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Kaiserslautern — 1. FC Kaiserslautern Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern (1. FCK) e.V. Gegründet 2. Juni 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Kaiserslautern — Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern e.V. Ort Kaiserslautern …   Deutsch Wikipedia

  • Basketballer des Jahres — Entsprechend dem Sportler des Jahres gibt es auch Auszeichnungen für den besten Spieler / die beste Spielerin im Basketball. Deutschland Seit 2006 wird der Gewinner (MVP) von den Trainern der Bundesliga Vereine und über 30 Medienvertretern… …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 2011 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2011 | Literaturjahr 2011 Dies ist eine Liste kürzlich verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.