Rico Steinmann


Rico Steinmann
Rico Steinmann
Bundesarchiv Bild 183-1990-0823-312, Chemnitzer FC, Rico Steinmann.jpg

Rico Steinmann (1990)

Spielerinformationen
Geburtstag 16. Dezember 1967
Geburtsort Karl-Marx-StadtDDR
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
FC Karl-Marx-Stadt
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1985–1991
1991–1997
1997–2000
FC Karl-Marx-Stadt/Chemnitzer FC
1. FC Köln
FC Twente Enschede
128 (27)
139 (10)
46 0(4)
Nationalmannschaft
DDR 23 0(3)
Stationen als Trainer
Chemnitzer FC (Manager)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Rico Steinmann (* 26. Dezember 1967 in Karl-Marx-Stadt) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Laufbahn

Rico Steinmann begann seine Karriere als Mittelfeldspieler beim FC Karl-Marx-Stadt. Er galt als eines der größten Fußballtalente der DDR und absolvierte 23 Spiele für die Nationalmannschaft. Nach dem Ende der DDR wechselte er 1991 zum 1. FC Köln in die 1. Bundesliga. 1997 ging er zum niederländischen Verein FC Twente Enschede.

Statistik

Länderspiel-Übersicht

Sonstiges

Michael Ballack bezeichnete Steinmann in Interviews als Vorbild seiner Jugend.

Weblinks

 Commons: Rico Steinmann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rico Steinmann — Rico Steinmann …   Wikipédia en Français

  • RICO — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname 3.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Steinmann — steht für: Steinmännchen, eine Wegmarkierung, die in unübersichtlichem oder schwer begehbarem Gelände die Orientierung erleichtern soll Steinmann Zeichen I und II, so genannte Meniskuszeichen, als Hinweis auf eine Schädigung der Menisken im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rico — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Rolf Steinmann — (* 11. März 1942; † ) war Fußballspieler in der DDR Oberliga für den SC/FC Karl Marx Stadt, mit dem er 1967 DDR Fußballmeister wurde. Der bereits früh verstorbene Steinmann begann seine Fußball Laufbahn 1956 bei der kleinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Danny Steinmann — Danny Steinmann, né le 7 juin 1942 à New York, est un auteur, producteur et réalisateur américain. Il est le fils du célèbre collectionneur d art Herbert Steinmann. Il a d abord joué dans plusieurs films tels que Le batiment à plusieurs étages,… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Stei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Chemie Chemnitz — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Chemie Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Wismut Karl-Marx-Stadt — Chemnitzer FC Voller Name Chemnitzer Fußballclub e.V. Ort Chemnitz Gegründet 15. Januar 1966 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.