Ridala


Ridala
Ridala
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Estland Estland
Kreis: Läänemaa lipp.svg Lääne
Koordinaten: 58° 57′ N, 23° 39′ O58.94305555555623.645Koordinaten: 58° 57′ N, 23° 39′ O
Fläche: 253,4 km²
 
Einwohner: 3.017 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte: 12 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
Telefonvorwahl: (+372) 047
Postleitzahl: 90401
 
Webpräsenz:
Karte von Estland, Position von Ridala hervorgehoben

Ridala (deutsch: Röthel) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Lääne mit einer Fläche von 253,4 km². Sie hat 3.017 Einwohner (2008).

Ridala wurde bereits 1215 erstmals urkundlich erwähnt. Die Gemeinde liegt direkt an der Ostsee. Zu ihr gehören auch 78 Inseln, von denen Tauksi die größte ist.

Neben dem Hauptort Uuemõisa gehören zur Landgemeinde die Dörfer Aamse, Allika, Ammuta, Emmuvere, Erja, Espre, Haeska, Herjava, Hobulaiu, Jõõdre, Kabrametsa, Kadaka, Kaevere, Kiideva, Kiltsi, Kiviküla, Koheri, Koidu, Kolila, Kolu, Käpla, Laheva, Lannuste, Liivaküla, Litu, Lõbe, Metsaküla, Mäeküla, Mägari, Nõmme, Panga, Paralepa, Parila, Puiatu, Puise, Pusku, Põgari-Sassi, Rohense, Rohuküla, Rummu, Saanika, Saardu, Sepaküla, Sinalepa, Suure-Ahli, Tammiku, Tanska, Tuuru, Uneste, Uuemõisa, Valgevälja, Varni, Vilkla, Võnnu, Väike-Ahli, Vätse und Üsse. Vom Hafen Rohuküla verkehrt eine Fähre auf die Insel Hiiumaa.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ridala Parish — Ridala (Estonian: Ridala vald ) is a rural municipality of Estonia, in Lääne County. It has a population of 3,017 (2008) and an area of 253.4 km².Populated placesNõva Parish has 2 small boroughs and 56 villages: Small boroughs Paralepa, Uuemõisa …   Wikipedia

  • Ridala Parish — Admin ASC 2 Code Orig. name Ridala Parish Country and Admin Code EE.07.0674 EE …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Villem Ridala — Villem Grünthal Ridala Villem Grünthal Ridala (* 30. Mai 1885 in Kuivastu, Gemeinde Muhu; † 16. Januar 1942 in Helsinki) war ein estnischer Lyriker, Übersetzer, Sprachwissenschaftler und Folk …   Deutsch Wikipedia

  • Villem Grünthal-Ridala — (* 30. Mai 1885 in Kuivastu, Gemeinde Muhu; † 16. Januar 1942 in Helsinki) war ein estnischer Lyriker, Übersetzer, Sprachwissenschaftler und …   Deutsch Wikipedia

  • Nõmme, Ridala Parish — Nõmme   Village   Country  Estonia County Lääne County …   Wikipedia

  • Commune de Ridala — Localisation de la commune de Ridala La commune de Ridala est une municipalité rurale estonienne située dans la région de l Ouest. Sa population était de 3 017 habitants en 2008. Elle s étend sur une superficie de 254 km2 et comprend deux bourgs… …   Wikipédia en Français

  • Villem Grünthal — Ridala Villem Grünthal Ridala (* 30. Mai 1885 in Kuivastu, Gemeinde Muhu; † 16. Januar 1942 in Helsinki) war ein estnischer Lyriker, Übersetzer, Sprachwissenschaftler und Folk …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Grünthal — Villem Grünthal Ridala Villem Grünthal Ridala (* 30. Mai 1885 in Kuivastu, Gemeinde Muhu; † 16. Januar 1942 in Helsinki) war ein estnischer Lyriker, Übersetzer, Sprachwissenschaftler und Folk …   Deutsch Wikipedia

  • Mäeküla, Lääne County — Mäeküla   Village   Country  Estonia County Lääne County …   Wikipedia

  • Metsaküla, Lääne County — Metsaküla   Village   Country  Estonia County Lääne County …   Wikipedia