Riefenstein


Riefenstein

Thure Riefenstein (* 11. Oktober 1965 in Langenau) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung/Theater

Thure Riefenstein gab sein Theaterdebut direkt nach dem Schauspielstudium in der Titelrolle von Carlo Goldonis Komödie "Il bugiardo" (Der Lügner), inszeniert von dem erstrangigen rumänischen Regisseur [Vlad Mugur][1] an den Städtischen Bühnen Münster. Dort folgten weitere Hauptrollen als „jugendlicher Held“ (u. a. in Mephisto, Das Leben des Galilei, Linie 1, "Der Blaue Boll", "Der Untergang", "Liebe Jelena Sergejewna", "Trilogie des Wiedersehens" ). 1992 gab Riefenstein sein englisches Debut in der New Yorker Theaterproduktion "[The Maids][2]" ("Die Zofen") von Jean Genet für das "Berkshire Theaterfestival" und nahm weiteren Schauspielunterricht im ACI (Actor Center International) in Los Angeles. 1992 engagierten ihn die Regisseure Peter Zadek und Jerome Savary für "Der Blaue Engel" ( Theater des Westens, Berlin und Schauspielhaus Hamburg), wo Riefenstein unter anderem in der Hauptrolle des Kapitäns "Kapusta", den draufgängerischen Liebhaber der "Lola", alternierend gespielt von Ute Lemper und Eva Mattes, gab. Das Stück wurde 99 Mal in Berlin und Hamburg aufgeführt. Direkt im Anschluß wurde Riefenstein 1993 von Peter Palitzsch für die Shakespeare - Inszenierung "Pericles" ans Berliner Ensemble geholt. 1997 konnte der Intendant und Regisseur Axel Schneider ihn für die Titelrolle in "Parzival" am Altonaer Theater verpflichten. 2008 folgten die Proben zur Deutschlandpremiere von David Memets Stück "Romanze" an den Hamburger Kammerspiele unter der Regie von Thorsten Fischer.

Film/Kino

Einige Kinofilme sind der vielfach ausgezeichnete "Dark Blue World” (R: Oscar-Preisträger [Jan Sverak][3], CZ, mit [Charles Dance][4], Tara Fitzgerald), “Althan .com - hostile takeover” (R: Carl Schenkel, D), “Die Kreuzritter” (R: Dominique Othenin Girard, D/Italy mit Armin Mueller-Stahl, Allessandro Gassmann, Uwe Ochsenknecht), "666-traue keinem mit dem du schläfst” (R: Rainer Matsutani, D) oder die Miramax Produktion “The best of the best-Without Warning” (R: Phillip Rhee, USA, mit Ernie Hudson, ). 2003 drehte er den Science-fiction-Kinofilm "Ainoa" (R: Marco Kalantari, AT) und den Politthriller "Baltic Storm" (R: Reuben Leder,D,GB,DK), wo er neben Greta Scacchi, Jürgen Prochnow und Donald Sutherland in einer der Hauptrollen zu sehen ist. 2004 drehte Riefenstein das mit dem "[International Emmy Awards][5]" ausgezeichneten französische Mantel- und Degenabenteuer "Julie, Chevalier de Maupin" (R: Charlotte Brandström, F/I/D), an der Seite von Romy Schneiders Tochter Sarah Biasini sowie Pierre Arditi, Gottfried John und Jürgen Prochnow. In der ZDF-Krimi-Reihe "Kommissarin Lucas" spielte Thure Riefenstein von 2003 bis 2008 an der Seite von Ulrike Kriener in der Hauptrolle Kommissar Stefan Deuter. Der Folge "Das Verhör" wurde 2007 für den "Adolf-Grimme-Preis" nominiert.

Filmografie (Auswahl)

  • 1998: Oskar und Leni, (nominiert für Grimmepreis, nominiert für Max Ophüls Preis ),(Kino)
  • 1998: The Best of the Best IV-Without Warning (USA),(Kino)
  • 1998: Doppeltes Spiel mit Anne (Fernsehfilm)
  • 1998: Romantic Fighter (Fernsehfilm)
  • 1998: Pensacola - Wings of Gold, USA, (Fernsehfilm)
  • 1998: Gefährliche Lust-Ein Mann in Versuchung (Fernsehfilm)
  • 1999: Der letzte Zeuge (Fernsehfilm)
  • 1999: Maria Magdalena, (DE, IT),(Fernsehfilm)
  • 1999: Kein Weg zurück (Fernsehfilm)
  • 2000: Feindliche Übernahme - althan.com,(Kino)
  • 2000: Das Teufelsweib (Fernsehfilm)
  • 2000: Geliebte Diebin (Fernsehfilm)
  • 2001: 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst!,(Kino)
  • 2001: The Crusaders-Die Kreuzritter, (DE, IT),(Mini Series)
  • 2001: Dark Blue World (CZ, GB) (Czech Golden Lion, European Film Award, u.a.),(Kino)
  • 2001: The wandering soul murder, (CAN), (Golden Reel Award, USA), (Fernsehfilm)
  • 2003: Baltic Storm, (DE, USA),(Kino)
  • 2003: Ainoa (A), (Kino)
  • 2003: Heiraten macht mich nervös (Fernsehfilm)
  • 2003: Kommissarin Lukas, die Blaue Blume, (Fernsehfilm-Reihe)
  • 2003: Im Namen des Herrn (Fernsehfilm)
  • 2003: Polizeiruf 110, Tiefe Wunden, (Grimmepreis),(Fernsehfilm)
  • 2004: Kommissarin Lukas, Vertrauen bis zuletzt, (Fernsehfilm-Reihe)
  • 2004: Kommissarin Lukas, Vergangene Sünden, (Fernsehfilm-Reihe)
  • 2004: Rose unter Dornen (Fernsehfilm)
  • 2004: Julie Chevalier de Maupin, (France) (internationaler Emmy Award), (Mini Series)
  • 2006: Kommissarin Lukas, Das Verhör, (Grimmepreis Nominierung),(Fernsehfilm-Reihe)
  • 2006: Kommissarin Lukas, Skizze einer Toten, (Fernsehfilm-Reihe)
  • 2006: Wachgeküsst (Fernsehfilm)
  • 2007: Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
  • 2007: Kommissarin Lukas, German Angst,(Fernsehfilm)
  • 2007: Kommissarin Lukas,(Fernsehfilm-Reihe)
  • 2008: Jack Hunter, the treasure of Ugarit (USA),(Mini Series)
  • 2008: Kommissarin Lukas, Wut im Bauch,(Fernsehfilm-Reihe)
  • 2008: Der Amokläufer, (Fernsehfilm)
  • 2009: Bösekendorf - Der Tag an dem ein Dorf verschwand, TV-Event Film

Regie, Drehbuch und Produktion

  • 1994: Lonely Nights (Prädikat: wertvoll)
  • 2003: God is no Soprano (Prädikat: besonders wertvoll, Publikumspreis OA Filmtage, LA Shortsfest, Rhode Island int. Filmfest, Dubrovnik int. Filmfest, u.a.)

Siehe auch

  • Thure Riefenstein erfüllt dasselbe potentielle Rollenprofil wie Sean Bean

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thure Riefenstein — (* 11. Oktober 1965 in Langenau) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung/Theater 2 Film/Kino 3 Filmografie (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Alarm für Cobra 11 — Seriendaten Originaltitel Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei …   Deutsch Wikipedia

  • 666-Traue keinem mit dem du schläfst — Filmdaten Originaltitel: 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst! Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 95 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst! — Filmdaten Originaltitel: 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst! Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 95 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • 666 – Traue keinem mit dem du schläfst — Filmdaten Originaltitel: 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst! Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 95 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Das perfekte Promi-Dinner — Showdaten Titel: Das perfekte Dinner Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Das perfekte Promi Dinner — Showdaten Titel: Das perfekte Dinner Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr: seit 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kreuzritter (2001) — Filmdaten Deutscher Titel: Die Kreuzritter Originaltitel: Crociati Produktionsland: Deutschland, Italien, Jugoslawien Erscheinungsjahr: 2001 Länge: ca. 194 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Familie Dr. Kleist — Seriendaten Originaltitel Familie Dr. Kleist Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Hallo, Onkel Doc — Seriendaten Deutscher Titel: Hallo, Onkel Doc! Originaltitel: Hallo, Onkel Doc! Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1994 2000 Episodenlänge: etwa 45 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.