Ringen in Finnland


Ringen in Finnland

Der Ringsport hat in Finnland schon eine lange Tradition. Die ersten finnischen Meisterschaften wurden 1898 ausgetragen. Sieger wurde Georg Hackenschmidt, der eigentlich Este war. 2008 und 2009 konnten die Greco-Ringer Jarkko Ala-Huikku und Jani Haapamäki in den Klassen bis 60 kg bzw. bis 66 kg den Europameistertitel erringen. Im Juniorenbereich überzeugten zuletzt Sportler wie Tuomas Tarino und Taisto Lalli, die 2009 bei den Junioren-Weltmeisterschaften Bronze erringen konnten. Finnische Ringer galten und gelten vor allem im griechisch-römischen Stil als sehr stark.

Zudem gibt es in Finnland alte traditionelle Ringkampfstile, die heute aber kaum noch gerungen werden. Zu diesen Stilarten gehören Rintapaini, Ritpaini und Viopaini.

Inhaltsverzeichnis

Finnische Medaillengewinner bei Olympischen Spielen

Die folgende Liste gibt eine Übersicht der Finnen, die bei Olympischen Spielen eine Medaille erringen konnten.

Name Medaille Jahr Stilart Gewichtsklasse Verein Bemerkung
Arvid Lindén (Linko) Bronze 1908 Fs bis 66,6kg Tampereen Pyrintö
Verner Weckman Gold 1908 GR bis 93kg Helsingin Atleettiklubi
Yrjö Saarela Silber 1908 GR bis 93kg Oulunsuun Pohja
Gold 1912 GR über 82kg
Eemeli Väre Gold 1912 GR bis 67,5kg Viipurin Tarmo
Gold 1920 GR bis 67,5kg
Johan Olin Silber 1912 GR über 82kg Helsingin Atletikklubi
Otto Lasanen Bronze 1912 GR bis 60kg Helsingin Jyry
Kaarlo Koskelo-Ääpälä Gold 1912 GR bis 60kg Kotkan Riento
Ivar Böhling Silber 1912 GR bis 82,5kg Helsingin Atleettiklubi
Alfred Asikainen Bronze 1912 GR bis 75kg
Taavi Tamminen Silber 1920 GR bis 67,5kg Viipurin Voimailijat
Edil Rosenqvist Silber 1920 GR bis 82,5kg Helsingin Atleettiklubi
Silber 1924 GR über 82kg
Matti Perttilä Bronze 1920 GR bis 75kg
Väinö Penttala Silber 1920 Fs bis 75kg
Martti Nieminen Bronze 1920 GR über 82kg Helsingin Atleettiklubi
Artur Lindfors Silber 1920 GR bis 75kg Porvoon Akilles
Silber 1924 GR bis 75kg
Adolf Lindfors Gold 1920 GR über 82kg Porvoon Akilles
Eino Leino Gold 1920 Fs bis 75kg Kuopion Voimailijat
1924 Silber Fs bis 72kg
1928 Bronze Fs bis 66kg
1932 Bronze Fs bis 72kg
Heikki Kähkönen Silber 1920 GR bis 62kg
Oskar Friman Gold 1920 GR bis 62kg Viipurin Voimailijat
Gold 1924 GR bis 67,5kg
Kalle Anttila Gold 1920 FS bis 67,5kg Helsingin Kisa-Veikot
Gold 1924 GR bis 62kg
Karl Westerlund Bronze 1924 GR bis 67,5kg Helsingin Atleettiklubi
Edvard Westerlund Gold 1924 GR bis 75kg Helsingin Atleettiklubi
Bronze 1928 GR bis 67,5kg
Aleksanteri Toivola Silber 1924 GR bis 62kg Viipurin Voimailijat
Onni Pellinen Bronze 1924 GR bis 82,5kg Helsingin Kisa-Veikot
Bronze 1928 GR bis 82,5kg
Silber 1932 GR bis 87kg
Väinö Ikonen Bronze 1924 GR bis 58kg Helsingin Kisa-Veikot
Anselm Ahlfors Silber 1924 GR bis 58kg Helsingin Kisa-Veikot
Volmari Vikström Silber 1924 Fs bis 66kg Helsingin Atleettiklubi
Kustaa Pihlajamäki Gold 1924 Fs bis 56kg Nurmon Koitto
Silber 1928 Fs bis 61kg Helsingin Kisa-Veikot
Gold 1936 Fs bis 61kg Helsingin PV
Vilho Pekkala Bronze 1924 Fs bis 79kg Helsingin Kisa-Veikot
Kaarlo Mäkinen Silber 1924 Fs bis 56kg TuRi
Gold 1928 Fs bis 56kg TWM
Arvo Haavisto Bronze 1924 Fs bis 66kg Ilmajoki
Gold 1928 Fs bis 72kg
Aukusti Sihvola Silber 1928 Fs über 87kg Hallan Visa
Hjalmar Nyström Silber 1928 GR über 82,5kg Helsingin Atleettiklubi
Bronze 1936 Fs über 87kg
Väinö Kokkinen Gold 1928 GR bis 75kg Helsingin Kisa-Veikot
Gold 1932 GR bis 79kg
Hermanni Pihlajamäki Gold 1932 Fs bis 61kg Vaasan Voime-Veikot
Bronze 1936 Fs bis 66kg
Kyösti Luukko Silber 1932 Fs bis 79kg Nurmon Jymy
Aatos Jaskari Bronze 1932 Fs bis 56kg Nurmon Jymy
Lauri Koskela Bronze 1932 GR bis 61kg Lappuan Virkiä
Gold 1936 GR bis 66kg
Väinö Kajander Silber 1932 GR bis 72kg
Eino Virtanen Bronze 1936 GR bis 72kg HPM
Aarne Reini Silber 1936 GR bis 61kg Vaasan Voime-Veikot
Lennart Viitala Gold 1948 Fs bis 52kg
Reino Kangasmäki Bronze 1948 GR bis 52kg VaaTo
Kelpo Gröndahl Silber 1948 GR bis 87kg Reposaaren Kunto
Gold 1952 GR bis 87kg
Kalervo Rauhala Silber 1952 GR bis 79kg Ylistaron Kilpa-Velija
Tauno Kovanen Bronze 1952 GR über 87kg LA
Leo Honkala Bronze 1952 GR bis 52kg
Erkki Penttilä Bronze 1956 Fs bis 62kg Nurmon Jymy
Taisto Kangasniemi Bronze 1956 Fs über 87kg Kankaanpään Meno
Rauno Mäkinen Gold 1956 GR bis 62kg
Kyösti Lehtonen Gold 1956 GR bis 67kg
Risto Björlin Bronze 1972 GR bis 57kg Kuortaneen Kunto
Pertti Ukkola Gold 1976 GR bis 57kg KOO-VEE
Mikko Huhtala Bronze 1980 GR bis 74kg Lapuan Virkiä
Jukka Rauhala Bronze 1984 Fs bis 68kg Teuvan Rivakka
Tapio Sipilä Silber 1988 GR bis 68kg Muhoksen Voitto
Harri Koskela Silber 1988 GR bis 90kg Lapuan Virkiä
Marko Asell Silber 1996 GR bis 74kg KOO-VEE
Marko Yli-Hannuksela Bronze 2000 GR bis 76kg Kisailijat IK
Silber 2004 GR bis 74kg

Finnische Meisterschaften

Erster finnischer Meister im Ringen wurde 1898 der Este Georg Hackenschmidt vom St. Petersburger Klub Pietarin Atleettiklubi. Vizemeister damals wurde Carl Allén vom Sörnäisten Voimisteluklubi. Allén gewann die finnischen Meisterschaften 1899 und 1900 für den Helsingin Atleettiklubi startend.

Bis 1902 gab es keine Gewichtsklassen bei finnischen Meisterschaften. 1903 gab es eine Klasse bis und über 70kg. 1907 gab es schließlich drei Gewichtsklassen. 1909 vier und 1914 fünf.

Seit 1923 gibt es auch finnische Meisterschaften im Freistil.

Der finnische Arbeitersportverband TUL trug bis zur Einführung eines einheitlichen finnischen Sportverbandes Ende des 20. Jahrhunderts eigene Meisterschaften aus.

Internationale Turniere in Finnland

(Abkürzungen: GR: griechisch-römischer Stil; FR: Frauenringen)

WM-Aufgebot 2009

Dies war das Aufgebot Finnlands bei den Ringer-Weltmeisterschaften 2009 in Herning. In Klammern die erreichte Platzierung. Pro Gewichtsklasse darf eine Nation einen Starter entsenden.

Griechisch-römisch Freistil Frauen
  • bis 055 kg: kein Teilnehmer
  • bis 060 kg: kein Teilnehmer
  • bis 066 kg: kein Teilnehmer
  • bis 074 kg: kein Teilnehmer
  • bis 084 kg: kein Teilnehmer
  • bis 096 kg: kein Teilnehmer
  • bis 120 kg: kein Teilnehmer
  • bis 48 kg: Sarianne Savola (24.)
  • bis 51 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 55 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 59 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 63 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 67 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 72 kg: keine Teilnehmerin

WM-Aufgebot 2010

Dies war das Aufgebot Finnlands bei den Ringer-Weltmeisterschaften 2010 in Moskau. In Klammern die erreichte Platzierung. Pro Gewichtsklasse darf eine Nation einen Starter entsenden.

Griechisch-römisch Freistil Frauen
  • bis 055 kg: kein Teilnehmer
  • bis 060 kg: Jukka Hyytiäinen (27.)
  • bis 066 kg: kein Teilnehmer
  • bis 074 kg: kein Teilnehmer
  • bis 084 kg: kein Teilnehmer
  • bis 096 kg: kein Teilnehmer
  • bis 120 kg: kein Teilnehmer
  • bis 48 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 51 kg: Tiina Ylinen (11.)
  • bis 55 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 59 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 63 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 67 kg: keine Teilnehmerin
  • bis 72 kg: keine Teilnehmerin

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ringen in Deutschland — Der Ringsport hat in Deutschland schon eine lange Tradition. Bereits 1893 wurden die ersten deutschen Meisterschaften ausgetragen. Zudem werden seit 1922 Meisterschaften im Mannschaftsringen ausgetragen. Deutscher Rekordmeister ist der VfK… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringen-Weltmeisterschaften 1911 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1911 fanden in diesem Jahr erstmals außerhalb Deutschlands oder Österreichs in Helsinki statt. Deshalb gab es zahlreich Proteste, die dazu führten, dass in 1911 noch vier weitere, inoffizielle Weltmeisterschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringen-Weltmeisterschaften 1921 — Die Ringer Weltmeisterschaften 1921 fanden in Helsinki statt. Ergebnisse Klasse Gold Silber Bronze 58 kg Väinö Ikonen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Ringen/Medaillengewinner Greco — Olympiasieger Ringen Übersicht Medaillengewinner Freistil Medaillengewinner Greco …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Ringen/Medaillengewinner Freistil — Olympiasieger Ringen Übersicht Medaillengewinner Freistil Medaillengewinner Greco …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland/Sommer — Dieser Teil der Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland enthält die Medaillengewinner der Olympischen Sommerspiele aus Finnland. Für die Winterspiele siehe Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland/Winter. Finnland… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1924/Ringen — Bei den VIII. Olympischen Spielen 1924 in Paris wurden 13 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, davon sieben im Freistil und sechs im griechisch römischen Stil. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1920/Ringen — Bei den VII. Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen wurden zehn Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, je fünf im Freistil und im griechisch römischen Stil. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Ringen — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurden 13 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, davon sieben im Freistil und sechs im griechisch römischen Stil. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1932/Ringen — Bei den X. Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles wurden 14 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, je sieben im Freistil und im griechisch römischen Stil. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia