Riser-card

Riser-card
PCI-Riser-Karte

Eine Riser-Karte ist eine spezielle Erweiterungskarte, die als eine Art „Winkelstück“ benutzt wird, um Erweiterungskarten, die normalerweise senkrecht zur Hauptplatine (engl. mainboard) angeordnet sind, in ihrer räumlichen Lage anzupassen. Häufig sind Riser-Karten 90-Grad-„Winkelstücke“, die bewirken, dass die Erweiterungskarte nicht mehr senkrecht, sondern parallel zum Mainboard angeordnet ist (es gibt aber auch flexible Riser-Karten). Der Haupteinsatz ist die 19″-Technik, bei der im 1-HE-Gehäuse eine Karte bzw. im 2-HE-Gehäuse drei Karten auf diese Art horizontal verbaut werden.

In Apple Mac Pro Workstations werden zwei Riser-Karten zur Anbindung von bis zu 64 GB Arbeitsspeicher eingesetzt. Da Apple derzeit noch keine 8GB-Fully Buffered-RAM-Riegel vertreibt, unterstützt der Mac Pro offiziell nur 32 GB, Stand 11. Juni 2008.

Varianten

Riser-Karten sind für PCI-, AGP- und ISA-Erweiterungssteckplätze erhältlich.

Es wird zwischen passiven und aktiven Karten unterschieden, wobei letztere nur für PCI bzw. PCIe existieren. Die passiven Versionen schleifen den bzw. die Port(s) über Leiterbahnen einfach durch, zum Einsatz kommen lediglich ein paar kleinere Widerstände und Kondensatoren, um ein sauberes Signal zu gewährleisten. Aktive Varianten ermöglichen, mehrere Karten über eine Riser-Karte in einem Slot zu betreiben. Hier befindet sich eine kleine Steuerelektronik auf der Platine, die für die Ressourcenverwaltung der eingesteckten Karten zuständig ist. Teurere aktive Riser-Karten besitzen eine eigene PCI-Bridge und stellen somit für jede eingesteckte Karte einen echten PCI-Slot zur Verfügung.

Andere Riser-Technologien sind Audio Modem Riser (AMR), Communication and Networking Riser (CNR) und Advanced Communications Riser (ACR).


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Riser card — is a printed circuit board that picks up a multitude of signal lines (often bussed) via a single connector (usually an edge connector) on a main board and distributes them via dedicated connectors on the card.Riser cards are often used to allow… …   Wikipedia

  • Riser card — PCI Riser Karte Eine Riser Karte ist eine spezielle Erweiterungskarte, die als eine Art „Winkelstück“ benutzt wird, um Erweiterungskarten, die normalerweise senkrecht zur Hauptplatine (engl. mainboard) angeordnet sind, in ihrer räumlichen Lage… …   Deutsch Wikipedia

  • Riser — may refer to: Riser (casting), a reservoir in a manufacturing mold Stair riser, the vertical elements in a set of stairs Drilling riser, a device used on a ship or offshore drilling rig Neil Riser, a member of the Louisiana State Senate (United… …   Wikipedia

  • Advanced Communications Riser — The Advanced Communications Riser, or ACR, is a form factor and technical specification for PC motherboard expansion slots. It is meant as a supplement to PCI slots, a replacement for Audio/modem riser (AMR) slots, and a competitor and… …   Wikipedia

  • Audio/modem riser — The audio/modem riser, also known as an AMR slot, is an expansion slot found on the motherboards of some Pentium III, Pentium 4, and Athlon personal computers. It was designed by Intel to interface with chipsets and provide analog functionality,… …   Wikipedia

  • Communications and Networking Riser — CNR slot Communications and Networking Riser (CNR) is a slot found on certain PC motherboards and used for specialized networking, audio, and telephony equipment. A motherboard manufacturer can choose to provide audio, networking, or modem… …   Wikipedia

  • Ranura de expansión — Para otros usos de este término, véase Slot. Slot de expansión de 44 pines (objetos azules) y placa de circuitos. El slot mide 3.5 (9 cm) con 22 contactos en cada lado. Una ranura de expansión (también llamada slot de expansión) es un elemento de …   Wikipedia Español

  • SGI Indigo² and Challenge M — The SGI Indigo² and the SGI Challenge M were Unix computers marketed by SGI from 1992 to 1997. The Indigo², code named Fullhouse , was a desktop workstation. The Challenge M was a server which differed from the Indigo² only by a slightly… …   Wikipedia

  • Slot de expansión — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Slot. Slot de expansión de 44 pines (objetos azules) y placa de circuitos. El slot mide 3.5 (9 cm) con 22 contactos en cada lado. Un slot (también llamado slot de exp …   Wikipedia Español

  • Daughterboard — A sound card with a MIDI daughterboard attached …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»