Rivalität


Rivalität

Der Ausdruck Rivalität (aus dem französ.; dort vom lat. rivalis = „an der Nutzung eines Wasserlaufes mitberechtigter Nachbar“) bedeutet Nebenbuhlerschaft beziehungsweise Kampf um die Vorherrschaft. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist die Rivalität eine spezielle Form der Konkurrenz.

Der Begriff wird auch für traditionelle Städtefeindschaften wie etwa zwischen Düsseldorf und Köln oder zwischen Mainz und Wiesbaden verwendet, die heutzutage meist folkloristisch-verbal ausgetragen werden. Unter Fußballvereinen bzw. deren Anhängerschaften gibt es ähnliche Abneigungsbeziehungen, das Gegenteil einer Fanfreundschaft.

Als ökonomischer Fachbegriff existieren rivale Güter und nicht-rivale Güter, die nach dem Rivalitätsgrad unterschieden werden.

Siehe auch

Rivalinnen

  • Rivalinnen, Ulrike Grunewald, Buch, 2006
  • Rivalinnen, Film, 2003
  • Rivalinnen, Åsa Nilsonne, Buch, 2002
  • Rivalinnen der Liebe, Film, 1999
  • Rivalinnen, Marc André Forcier, Film, 1999
  • Die Rivalinnen, Buch, Stephen Longstreet

Zusammenarbeit


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rivalität — Gegnerschaft, Kampf um den Vorrang, Konkurrenz, Nebenbuhlerschaft, Wettstreit; (Wirtsch.): Wettbewerb. * * * Rivalität,die:⇨Wetteifer(1) Rivalität→Konkurrenz …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rivalität — Wetteifer; Konkurrenz; Wettstreit; Mitbewerb; Wettbewerb * * * Ri|va|li|tät 〈[ va ] f. 20〉 Nebenbuhlerschaft [<frz. rivalité „Rivalität“; → Rivale] * * * Ri|va|li|tät …   Universal-Lexikon

  • Rivalität — Ri|va|li|tät 〈 [ va ] f.; Gen.: , Pl.: en〉 Nebenbuhlerschaft [Etym.: <frz. rivalité »Rivalität«; → Rivale] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • rivalitat — ri|va|li|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Rivalität — Ri|va|li|tät die; , en <aus gleichbed. fr. rivalité; vgl. ↑...ität> Nebenbuhlerschaft, Kampf um den Vorrang …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rivalität — Ri|va|li|tät, die; , en …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rivalität Mainz Wiesbaden — Als AKK Konflikt werden Differenzen zwischen Teilen der Bewohnerschaft und der Kommunalpolitik aus den beiden benachbarten Landeshauptstädten von Rheinland Pfalz (Mainz) und Hessen (Wiesbaden) bezeichnet, die sich daran festmachen, dass nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Rivalität im Konsum — Gegensatz zu nicht rivalisierendem Konsum (⇡ Nichtrivalitätsaxiom) …   Lexikon der Economics

  • Binokulare Rivalität — Als binokulare Rivalität werden die spontan auftretenden Wahrnehmungswechsel bezeichnet, die immer dann auftreten, wenn jedem Auge gleichzeitig ein anderes Bild gezeigt wird (eine sogenannte dichoptische Präsentation). Die resultierenden… …   Deutsch Wikipedia

  • NHL-Rivalitäten — Rivalitäten zwischen NHL Teams gibt es einige, aber keine sind so berühmt und geschichtsträchtig, wie die zwischen den Boston Bruins und den Montréal Canadiens, Toronto Maple Leafs und Montréal Canadiens, New York Rangers und New York Islanders,… …   Deutsch Wikipedia