Rob S. Bowman

Rob S. Bowman

Rob Stanton Bowman (* 15. Mai 1960 in Wichita Falls, Texas) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Bowman ist Sohn des Filmproduzenten und Regisseurs Chuck Bowman. Er führte bei vielen Fernsehserien und Spielfilmen Regie. 1987 war er mit 27 Jahren der jüngste je bei der Serie Star Trek arbeitende Regisseur.

Auch arbeitete er als beteiligter Produzent (engl. associate producer) an der Serie Das A-Team und als Produzent (engl. producer) an unzähligen Episoden der Serie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI.

Inhaltsverzeichnis

Filmografie als Regisseur

Fernsehserien

Spielfilme

Auszeichnungen

Für seine Arbeit an Akte X wurde Rob Bowman viermal für den Emmy nominiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Rob S. Bowman — Saltar a navegación, búsqueda Rob S. Bowman (n.15 de mayo de 1960 en Wichita, Texas, Estados Unidos.) es un prolífico director de cine estadounidense más notable por su trabajo en la serie de ciencia ficción The X Files y Star Trek: The Next… …   Wikipedia Español

  • Rob S. Bowman — Pour les articles homonymes, voir Bowman. Rob S. Bowman est un réalisateur et producteur de télévision américain, né le 15 mai 1960 à Wichita Falls, Texas aux États Unis d Amérique. Sommaire 1 Biographie …   Wikipédia en Français

  • Rob Bowman — Rob S. Bowman Rob S. Bowman est un réalisateur et producteur américain, né le 15 mai 1960 à Wichita Falls, Texas aux États Unis d Amérique. Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie 2.1 En tant que réalisateur …   Wikipédia en Français

  • Rob Bowman — Rob S. Bowman (* 15. Mai 1960 in Wichita Falls, Texas) ist ein US amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent. Bowman ist Sohn des Filmproduzenten und Regisseurs Chuck Bowman. Er führte bei vielen Fernsehserien und Spielfilmen Regie. 1987 war… …   Deutsch Wikipedia

  • Bowman — ist der Familienname folgender Personen: Adarius Bowman (* 1985), US amerikanischer Footballspieler Alan K. Bowman (* 1944), britischer Althistoriker Brandon Bowman (* 1984), US amerikanischer Basketballspieler Charles Calvin Bowman (1852–1941),… …   Deutsch Wikipedia

  • Rob Bowman (filmmaker) — Rob S. Bowman (Born: May 15, 1960 in Wichita County, Texas, U.S.) is a prolific American filmmaker most notable for his work on sci fi series such as The X Files and . He is also the son of filmmaker Chuck Bowman.FilmographyDirector* Fear Itself… …   Wikipedia

  • Bowman — may refer to:Places;Bowman Island* Bowman Peninsula;Australia * Division of Bowman, an electoral district in the Australian House of Representatives * Bowman Park, South Australia;Canada * Bowmanville, Ontario;United States * Bowman, Georgia *… …   Wikipedia

  • Rob Bowman (music writer) — Rob Bowman is a contemporary Canadian professor of ethnomusicology and a music writer.Apart from his work as director of York University s Graduate Program in Ethnomusicology Musicology in Toronto, he has written many liner notes, studies and… …   Wikipedia

  • Rob Bowman (footballer) — Rob Bowman (born in Durham on November 21 1975) was an English soccer player during the 1990s and early 2000s.Bowman was a defender who represented Leeds United, Rotherham United, Carlisle United, Bohemian F.C. and Gateshead F.C. amongst others… …   Wikipedia

  • Rob — ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Rob ist die Kurzform von Robert und Robin. Bekannte Namensträger Rob Baan (* 1943), niederländischer Fußballtrainer und Sportdirektor Rob Blake (* 1969), kanadischer Eishockeyspieler Rob Bottin… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»