Robert Lansing (Politiker)


Robert Lansing (Politiker)
Robert Lansing

Robert Lansing (* 17. Oktober 1864 in Watertown, New York; † 30. Oktober 1928) war Außenminister (Secretary of State) der Vereinigten Staaten von Amerika.

Leben

Lansing sammelte bereits vor dem Ersten Weltkrieg Erfahrungen als Staatsrechtler und war an mehreren internationalen Konferenzen beteiligt. 1914 wurde er Rechtsberater im US-Außenministerium und sprach sich energisch gegen die britische Seeblockade Deutschlands aus, da er unbedingt am Prinzip der unbeschränkten Seefahrt festhalten wollte. Die Doktrin der freien Seefahrt (Freedom of the Seas) war Bestandteil des 14-Punkte Programms von Präsident Woodrow Wilson und für den damaligen Neutralitätsstatus der USA unabdingbar. Lansing unterstützte die Neutralität zunächst, plädierte aber bald für eine Teilnahme seines Landes am Krieg.

Als am 9. Juni 1915 der strikt neutrale William Jennings Bryan wegen der Vorbereitungen Wilsons für einen amerikanischen Kriegseintritt auf alliierter Seite als Außenminister zurücktrat, berief der Präsident Lansing, der inzwischen zum klaren Kriegsbefürworter geworden war, in dieses Amt. Anfangs bemühte sich Lansing die Konflikte mit Mexiko beizulegen, damit sich die USA auf den europäischen Krieg konzentrieren konnte. Später wurde er Chef der amerikanischen Delegation bei der Pariser Friedenskonferenz von 1919. Wilsons Idee des Völkerbundes unterstützte er jedoch nicht, weshalb er beim Präsidenten in Ungnade fiel und auf dessen Wunsch im Februar 1920 zurücktrat. Anlass war die Tatsache, dass Lansing während Wilsons Krankheitsphasen formal unautorisiert, aber vom Senat gebilligt Kabinettssitzungen einberufen hatte. Insgesamt konnte Lansing wenige eigene Initiativen auf den Weg bringen, da Wilson die Außenpolitik mit Hilfe seines Beraters Edward M. House weitgehend selbst bestimmte.

Weblinks

 Commons: Robert Lansing – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert Lansing — ist der Name folgender Personen: Robert Lansing (Politiker) (1864–1928), amerikanischer Politiker Robert Lansing (Schauspieler) (1928–1994), amerikanischer Schauspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unter …   Deutsch Wikipedia

  • Lansing (Begriffsklärung) — Lansing ist der Name folgender Orte in den USA: Lansing, Hauptstadt von Michigan Lansing (Illinois) Lansing (Iowa) Lansing (Kansas) Lansing (New York) Lansing (North Carolina) Lansing bezeichnet außerdem: einen Typ des Polioerregers, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Lansing — I Lansing   [ lænsɪȖ], Hauptstadt des Bundesstaates Michigan, USA, 119 600 Einwohner; die Metropolitan Area hat 436 100 Einwohner; katholischer Bischofssitz; Universität in East Lansing (im östlichen Vorstadtbereich von Lansing); bedeutendes …   Universal-Lexikon

  • Robert Yates — (* 27. Januar 1738 in Schenectady, New York; † 9. September 1801 in Albany, New York) war ein amerikanischer Jurist und Politiker. Bei der Philadelphia Convention trat er 1787 als Anti Föderalist hervor. Von 1777 bis 1798 war er Richter am… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert J. McIntosh — Robert John McIntosh (* 16. September 1922 in Port Huron, Michigan; † 22. März 2008 in Fort Gratiot, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1957 und 1959 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Bacon — (* 5. Juli 1860 in Jamaica Plain, Massachusetts; † 29. Mai 1919 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker und Diplomat. Bi …   Deutsch Wikipedia

  • John Marshall (Politiker) — John Marshall. John Marshall (* 24. September 1755 in Germantown, heute Midland im Fauquier County, Virginia; † 6. Juli 1835 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Politiker. Er war …   Deutsch Wikipedia

  • Milton Robert Carr — Milton Robert „Bob“ Carr (* 27. März 1943 in Janesville, Wisconsin) ist ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1975 und 1995 vertrat er zwei Mal den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus. Werdegang Milton Carr besuchte die öffentlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Epochenjahr — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | ► ◄◄ | ◄ | …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.