Robert Wald

Robert Wald

Robert Manuel Wald (* 29. Juni 1947 in New York City) ist ein Physiker, der sich auf allgemeine Relativitätstheorie und Thermodynamik von schwarzen Löchern spezialisiert. Er ist der Autor des sehr bekannten und weit verbreiteten Buches General Relativity.

Wald studierte an der Columbia University (Bachelor 1968) und promovierte 1972 an der Princeton University. Als Post-Doc war er an der University of Maryland und ab 1974 an der University of Chicago, wo er 1976 Assistant Professor wurde und seit 1985 Professor ist.

Wald ist Professor am Enrico Fermi Institute und an der University of Chicago, seit 2002 als Charles H. Swift Distinguished Service Professor of Physics. Er hat über hundert wissenschaftliche Publikationen verfasst, viele davon wurden über hundert Mal zitiert.

Er ist Mitglied der American Academy of Arts and Sciences (2000) und der National Academy of Sciences (2001).

Bücher

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Robert Wald — Robert Wald, né le 29 juin 1947, est un physicien américain spécialisé en relativité générale et la thermodynamique des trous noirs. Il est l auteur de fameux livres universitaires sur la théorie de la relativité générale. Robert Wald est… …   Wikipédia en Français

  • Robert Wald — (b. June 29, 1947) is a physicist who specializes in general relativity and the thermodynamics of black holes. He is well known as the author of a widely used graduate textbook, General Relativity (ISBN 0 226 87033 2). Wald is a professor at the… …   Wikipedia

  • Robert M. Wald — Robert Wald Robert Wald (né le 29 juin 1947) est un physicien américain spécialisé en relativité générale et la thermodynamique des trous noirs. Il est l auteur de fameux livres universitaires sur la théorie de la relativité générale. Robert Wald …   Wikipédia en Français

  • Wald (Begriffsklärung) — Wald steht für: Wald, ein Ökosystem Waldgesellschaft, die Pflanzengesellschaft, die ein Gelände als Wald kennzeichnet Forst, ein Stück Waldland, eine waldbestandene Flur Wald (Graphentheorie), ein Graph, der aus einer Menge von Bäumen besteht… …   Deutsch Wikipedia

  • Wald — is the German word for forest.urname* Abraham Wald (1902 ndash;1950), Hungarian mathematician of German descent * Carol Wald (1935 2000), American artist. * Charles F. Wald * Diane Wald * George Wald (1906 ndash;1997), American biologist and… …   Wikipedia

  • Robert Hinz — (* 7. April 1929) ist ein deutscher Forstmann. Nach jahrzehntelanger forstlicher Tätigkeit im Dienst der Evangelischen Kirche in der DDR war er von 1991 bis 1994 Leiter der Landesforstverwaltung Brandenburg, die er wesentlich mit aufbaute. Hinz… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Johnson (Blues-Musiker) — Robert Johnsons Grabstein Robert Lee Johnson (* 8. Mai 1911 in Hazlehurst, Mississippi; † 16. August 1938 in Greenwood, Mississippi) gilt als einer der bekanntesten Gitarristen, Sänger und Songwriter in der Geschichte des …   Deutsch Wikipedia

  • Robert [1] — Robert, deutscher Name, gleichbedeutend mit Ruprecht (s.d.). I. Fürsten. A) Kaiser: a) Lateinischer Kaiser: 1) R. von Courtenay, zweiter Sohn des Kaisers Peter von Courtenay u. seiner zweiten Gemahlin Jolantha, folgte unter Widerspruch seines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Robert Kämmerer-Rohrig — (* 11. März 1893 in Wahlershausen bei Kassel; † 19. Januar 1977 in Schwalenberg) war ein lippischer Kunstmaler und Zeichner. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werk 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Emmet Sherwood — (* 4. April 1896 in New Rochelle, New York; † 14. November 1955 in New York City) war ein US amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor. Sherwood war zunächst als Filmkritiker tätig, bevor er als Autor von Dramen und Drehbüchern hervortrat.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»