Roberto Marcelo Levingston


Roberto Marcelo Levingston

Roberto Marcelo Levingston Laborda (* 19. Januar 1920 in San Luis, Argentinien) ist ein argentinischer Militär und war vom 18. Juni 1970 bis zum 22. März 1971 de facto Staatspräsident der Republik Argentinien.

Nachdem es durch Volksaufstände 1969 zu einer Schwächung der Militärjunta kam, wurde als Folge dessen im Juni 1970 Staatspräsident Juan Carlos Onganía von Alejandro Agustín Lanusse, der zu diesem Zeitpunkt Oberhaupt der Streitkräfte war, abgesetzt. Lanusse ernannte General Levingston zum neuen Staatspräsidenten.

Nach erneuten Aufständen wurde Levingston Ende März 1971 nach nur einem halben Jahr selbst von Alejandro Agustín Lanusse abgelöst.


Vorgänger Amt Nachfolger
Juan Carlos Onganía Präsident von Argentinien
19701971
Alejandro Agustín Lanusse

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roberto Marcelo Levingston — Presidente de la Nación Argentina de facto …   Wikipedia Español

  • Roberto Marcelo Levingston — Laborda (né à San Luis, le 19 janvier 1920) est un militaire argentin, qui fut désigné le 18 juin 1970, par la junte des commandants en chef des trois armes (Terre, Mer et Air), pour remplacer le dictateur Juan Carlos Onganía, qui gouvernait le… …   Wikipédia en Français

  • Roberto Marcelo Levingston — presidente argentino en el periodo del 18 de junio de 1970 al 22 de marzo de 1971 De facto Depuesto por otra faccion del ejercitop al llegar a Bs As cuentan que no hablaba español dado que siempre habia estado en Estado Unidos …   Enciclopedia Universal

  • Roberto Marcelo Levingston Laborda — (* 19. Januar 1920 in San Luis, Argentinien) ist ein argentinischer Militär und war vom 18. Juni 1970 bis zum 22. März 1971 de facto Staatspräsident der Republik Argentinien. Nachdem es durch Volksaufstände 1969 zu einer Schwächung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Roberto M. Levingston — Roberto Levingston 37th President of Argentina De facto In office June 18, 1970 – March 21, 1971 Preceded by …   Wikipedia

  • Levingston, Roberto Marcelo — ► (n. 1920) Militar y político argentino. A raíz del golpe de Estado contra Onganía en 1970 fue nombrado presidente de la República …   Enciclopedia Universal

  • Roberto Levingston — Roberto Marcelo Levingston Laborda (* 19. Januar 1920 in San Luis, Argentinien) ist ein argentinischer Militär und war vom 18. Juni 1970 bis zum 22. März 1971 de facto Staatspräsident der Republik Argentinien. Nachdem es durch Volksaufstände 1969 …   Deutsch Wikipedia

  • Levingston — Roberto Marcelo Levingston Laborda (* 19. Januar 1920 in San Luis, Argentinien) ist ein argentinischer Militär und war vom 18. Juni 1970 bis zum 22. März 1971 de facto Staatspräsident der Republik Argentinien. Nachdem es durch Volksaufstände 1969 …   Deutsch Wikipedia

  • Marcelo Torcuato de Alvear — Marcelo T. de Alvear 20th President of Argentina In office October 12, 1922 – October 11, 1928 Vice President …   Wikipedia

  • Levingston — Levingston, Roberto Marcelo …   Enciclopedia Universal