Roero Arneis


Roero Arneis

Roero Arneis ist ein reinsortiger italienischer Weißwein aus dem Anbaugebiet Roero zwischen Canale und Alba in der Provinz Cuneo im Piemont. Die Weine haben seit dem 15. Juli 2004 DOCG-Status und werden aus der alten, autochthonen Rebsorte Arneis kultiviert, die Ende des 20. Jahrhunderts fast ausgestorben war. Sie wird aber zunehmend wieder kultiviert und erfreut sich großer Beliebtheit. Der Roero Arneis wird allgemein besser beurteilt als der (etwas leichtere) Langhe Arneis.

Die zugelassenen Rebflächen verteilen sich auf die Gemeinden Castellinaldo, Canale, Corneliano d'Alba, Piobesi d'Alba und Vezza d’Alba sowie auf Teilgebiete der Gemeinden Baldissero d'Alba, Castagnito, Guarene, Govone, Magliano Alfieri, Montà, Monteu Roero, Pocapaglia, Priocca, Santa Vittoria d'Alba, Santo Stefano Roero und Sommariva Perno.[1]

Während der Wein früher eher süßlich ausgebaut wurde, zeigt er sich heute meist frisch und fruchtig, mit angenehmer Säure. Roero Arneis sollte jung getrunken werden.

Einzelnachweise

  1. Produktionszone auf der Seite regione.piemonte.it

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roero Arneis — DOCG Roero Décret d’appellation 15/07/2004   Date de parution au Journal officiel italien 0708/2004, n 184 Rendement (raisin/hectare) 100 q Rendement moût …   Wikipédia en Français

  • Roero arneis spumante — DOCG Roero Décret d’appellation 15/07/2004   Date de parution au Journal officiel italien 0708/2004, n 184 Rendement (raisin/hectare) 80 q Rendeme …   Wikipédia en Français

  • Roero Arneis spumante — DOCG Roero Décret d’appellation 15/07/2004   Date de parution au Journal officiel italien 0708/2004, n 184 Rendement (raisin/hectare) 80 q Rendement moût …   Wikipédia en Français

  • Arneis — Grape (Vitis) An Arneis wine from the Langhe DOC Color of berry skin Blanc Species …   Wikipedia

  • Roero — is a geographical area in the north east corner of the province of Cuneo in Piedmont, north west Italy. This hilly region is known for its wines and for its fruit production: particularly the peaches of Canale and the local variety of pear known… …   Wikipedia

  • Roero (Wein) — Roero ist ein italienischer Rotwein aus der gleichnamigen Gegend Roero nordwestlich von Alba, Provinz Cuneo, Piemont. Der Rotwein sowie der Weißwein Roero Arneis haben seit 1985 DOC und seit dem 7. Dezember 2004 DOCG Status [1]. 291 anerkannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Roero — Der Roero (piemontesisch: Roé) ist eine italienische Landschaft im Piemont südlich von Turin. Sie bildet den nordöstlichen Teil der Provinz Cuneo zwischen Poebene und dem östlich angrenzenden Hügelland der Langhe und liegt zwischen den Flüssen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arneis — Langhe Arneis. Arneis ist eine weiße Rebsorte. Sie ist sehr alt, säurearm und war schon im 15. Jahrhundert unter den Bezeichnungen Renesium und Ornesio bekannt. Sie wird in Italien, ausschließlich im Piemont angebaut, weshalb sie auch als Barolo… …   Deutsch Wikipedia

  • Roero — DOCG Roero Décret d’appellation 15/07/2004   Date de parution au Journal officiel italien 0708/2004, n 184 Rendement (raisin/hectare) 80 q Rendement moût 70,0% …   Wikipédia en Français

  • Roero superiore — DOCG Roero Décret d’appellation 15/07/2004   Date de parution au Journal officiel italien 0708/2004, n 184 Rendement (raisin/hectare) 80 q Rendement moût …   Wikipédia en Français