Rohrzucker-Handbuch


Rohrzucker-Handbuch

Das chinesische Werk namens Rohrzucker-Handbuch (chin. 糖霜谱 Tangshuang pu) aus dem Jahr 1154 der Song-Dynastie ist die früheste Monographie über Rohrzucker. Es wurde von Wang Zhuo (王灼) verfasst. Es umfasst einen Band (juan) und ist unterteilt in sieben Kapitel (pian). In dem Werk werden Zuckerrohrarten und Rohrzuckerherstellung behandelt, sowie seine Verwendung diskutiert. Es ist eine wichtige Quelle für die Geschichte der chinesischen Ess- und Trinkkultur.

Literatur

  • Martina Siebert, Das Tangshuang Pu von Wang Zhuo als songzeitliche Quelle zur Zuckergeschichte Chinas (unveröffentlicht) 1995.
  • Sucheta Mazumdar: "The Discovery of Crystallyzed Sugar." In: Hawai'i reader in traditional Chinese culture; Victor H. Mair et al. (ed.); Honolulu: Univ. of Hawai'i Press, 2005; ISBN 0824827856

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tangshuang pu — Das chinesische Werk namens Rohrzucker Handbuch (chinesisch 糖霜谱 Tangshuang pu) aus dem Jahr 1154 der Song Dynastie ist die früheste Monographie über Rohrzucker. Es wurde von Wang Zhuo (王灼) verfasst. Es umfasst einen Band (juan) und ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Zucker — (Zuckerstoffe; hierzu Tafel »Zuckerfabrikation I u. II« mit Text), eine Gruppe von Kohlehydraten, süß schmeckende, in Wasser leicht, meist auch in wässerigem Alkohol, nicht in Äther lösliche, meist feste und kristallinische, zum Teil nur in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kohlehydrate — Kohlehydrate. Eine große Gruppe von organischen, aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff bestehenden Substanzen, welche miteinander durch enge Beziehungen verknüpft sind und welche von der Natur in gewaltiger Menge im pflanzlichen und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zuckerfabrication — Zuckerfabrication. Zur fabrikmäßigen Gewinnung von Rohrzucker benutzt man hauptsächlich das Zuckerrohr u. die Zuckerrübe, in untergeordneterem Grade auch gewisse Ahornarten, das Chinesische Zuckerrohr, den Mais, manche Palmenarten, eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kohlehydrate — Kohlehydrate, Gruppe chemischer Verbindungen, die im Molekül 6 oder ein Multiplum von 6 Atomen Kohlenstoff enthalten und Wasserstoff und Sauerstoff in demselben Verhältnis wie das Wasser (H2O). Fast alle natürlich vorkommenden K. sind optisch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bier — (hierzu Tafel »Bierbrauerei« mit Text), gegornes und noch in schwacher Nachgärung befindliches alkoholisches Getränk, das aus Getreide (meist aus Gerste), Hopfen und Wasser, oft unter Benutzung von Surrogaten, bereitet wird. Das hauptsächlichste… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spirĭtus [2] — Spirĭtus (hierzu Tafel »Spiritusfabrikation« mit Tert), mehr oder weniger reiner Alkohol (Äthylalkohol), aus zuckerhaltigen Flüssigkeiten durch Gärung und Destillation gewonnen. Bei der Gärung zerfällt der Zucker in Kohlensäure und Alkohol, und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Saccharin — (Anhydrosulfaminbenzoesäure, Benzoesäuresulfinid), das Imid der o Sulfobenzoesäure, jener von J. Remsen und C. Fahlberg entdeckte Süßstoff, Prismen vom Schmelzpunkt 220°, der etwa 500mal süßer als Rohrzucker ist und in großen Mengen technisch… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zuckerfabrikation [1] — Zuckerfabrikation. Die Darstellung festen Zuckers aus verschiedenen Rohmaterialien, insbesondere aus der Runkelrübe und dem Zuckerrohr; aus letzterem Zweifellos erstmals in Indien zwischen 300 und 600 u. Chr. erfolgt. Die ersten europäischen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bärendräck — Lakritze Süßholz (Glycyrrhiza glabra) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia