Rollo Gebhard

Rollo Gebhard

Rollo Gebhard (* 7. Juli 1921 in Salzburg) ist ein deutscher Einhandsegler, Autor und Tierschützer.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Er wurde als Sohn eines Privatgelehrten geboren und wuchs in Oberbayern, Sachsen, den Niederlanden und der Schweiz auf. Mit 17 Jahren bestand er das Abitur. Im Zweiten Weltkrieg wurde er bei der Luftwaffe als Fotograf ausgebildet. Nach dem Krieg wohnte er in Garmisch und arbeitete dort als Laborleiter eines Fotogeschäftes. In der Folgezeit war er Theater-Schauspieler und Kaufmann (Schallplatten-/Musikgeschäft).

1956 kam er zum Segeln, als er sein erstes Segelboot, die Hansa-Jolle Solveig I mit der Baunummer 79 aus der Werft Abeking & Rasmussen kaufte. Mit diesem Schiff begann seine Segellaufbahn auf dem Starnberger See. Damit unternahm er drei Jahre später unter anderem Törns über das Mittelmeer zum Roten Meer und bis zum Golf von Aden.

Mit dem Sperrholzboot Solveig II – Typ „Caprice“, gebaut auf der Isle of Wight, machte er 1963 seine erste Atlantikpassage von Italien nach New York. Kurze Zeit später erwarb er den Fahrtenkreuzer Solveig III – Typ „Condor 7“ aus der Stöberl-Werft in Eggstätt, mit dem er zweimal einhand um die Welt segelte (1967 bis 1970 und 1975 bis 1979). 1983 startete er mit seiner späteren Ehefrau Angelika Zilcher auf einer Hallberg-Rassy 42 eine dritte, achtjährige Weltumseglung inklusive einer sechsmonatigen Fahrt am Stück von Cairns/Australien nach Emden/Deutschland.

Unter anderem erhielt er für seine Reisen den Trans-Ocean-Preis.

1991 gründete Gebhard die „Gesellschaft zur Rettung der Delphine“ (GRD).[1] Ab 1993 konzentrierte sich Rollo Gebhard auf Expeditionsfahrten mit dem Motorboot. Seine erste Fahrt führte ihn mit der Solveig V (Typ Linssen Sturdy 36) 2000 km (1080 sm) über die Flüsse und Kanäle zwischen Elbe und Oder. 1995/96 folgten Fahrten durch die Gewässer Nordeuropas bis Sankt Petersburg. 1998/99 fuhr er mit der Solveig VII (Typ Linssen Sturdy 400) über die neun Donauländer zu den Küsten der Ukraine, der Türkei und Russlands.

Weitere Reisen mit diesem Schiff waren:

Bei dieser Umrundung Europas auf der Ostroute durch das Binnenland von 2001 bis 2003 legte er rund 15.000 km (8100 sm) zurück.

Die Eheleute Gebhard wohnen heute in Bad Wiessee am Tegernsee (Bayern).

Literatur (Auswahl)

  • Rollo Gebhard: Seefieber – Allein über die Ozeane (Jollentörns)
    • Ullstein, 1992
    • 272 S., Delius Klasing, 2001, Delius Klasing
  • Rollo Gebhard: Rolling Home
  • Rollo Gebhard: Ein Mann und sein Boot – 4 Jahre allein um die Welt (2. Weltumseglung)
  • Rollo Gebhard:Unter falscher Flagge, 288 S., Delius Klasing, 2003, ISBN 3-7688-1463-7 (Umrundung und Durchquerung Russlands)
  • Rollo Gebhard: Leinen los, wir segeln um die Welt, Hg. Jutta Wannenmacher, 206 S., Delius Klasing, 2002, ISBN 3-7688-1385-1 (3. Weltreise)
  • Angelika Gebhard: Mit Rollo um die Welt – Tagebuch meiner siebenjährigen Weltumseglung, Delius Klasing, 2004, 330 S., ISBN 3-7688-1584-6
  • Rollo Gebhard: Rollo Gebhard – Logbuch eines Lebens, Delius Klasing, 2006, 232 S., ISBN 3-7688-1684-2

Weblinks

Quellen

  1. http://www.cetacea.de/orgs/grd.htm

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Rollo Gebhard — (b. Rollo Gebhard July 7, 1921 in Salzburg, Austria) is a German multiple single hand maritime circumnavigator and author of books.His father was a private scholar. The family lived in many places around Europe. In WW II, he served in the Air… …   Wikipedia

  • Rollo Gebhardt — Rollo Gebhard (* 7. Juli 1921 in Salzburg) ist ein deutscher Einhandsegler, Autor und Tierschützer. Er wurde als Sohn eines Privatgelehrten geboren und wuchs in Oberbayern, Sachsen, den Niederlanden und der Schweiz auf. Mit 17 Jahren bestand er… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebhard — ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Gedenktag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Rollo — bezeichnet Rollo (Burkina Faso), sowohl eine Gemeinde als auch ein Departement im westafrikanischen Staat Burkina Faso Rollo (Sonnenschutz), ein Sonnenschutzprodukt aus aufgewickeltem Stoff Rollo (Rebsorte), eine Rebsorte Rollo ist der Namensteil …   Deutsch Wikipedia

  • Gebhard — may refer to: *Gebhard, Duke of Lorraine (888 910), Frankish noble *Gebhard of Constance (949 995), Austrian bishop and saint *Gebhard I (Bishop of Regensburg) (d. 1023) *Gebhard II (Bishop of Regensburg) (d. 1036) *Gebhard III (Bishop of… …   Wikipedia

  • Angelika Gebhard — Angelika Gebhard, (* als Angelika Zilcher in Tegernsee ), ist eine deutsche Autorin, Filmemacherin, Weltumseglerin, Tierschützerin. [1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Buchveröffentlichungen 3 Filmdokumentationen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Geb — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Trans-Ocean-Preis — TO („Trans Ocean“ Verein zur Förderung des Hochseesegelns e.V.) Zweck: Förderung des Segelsports und insbesondere das sportlichen Hochseesegelns Vorsitz: Bernd Luetgebrune Gründungsdatum: 1968 Mitgliederzahl: 6000 Sitz: Cuxhaven Website:… …   Deutsch Wikipedia

  • Alleinsegler — Als Einhandsegler wird eine Person bezeichnet, die ein Segelboot allein steuert. Obwohl Volksetymologien den Begriff Einhandsegler oft mit der Anzahl der benötigten oder zur Verfügung stehenden Hände erklären, leitet er sich vom englischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Einhand — Als Einhandsegler wird eine Person bezeichnet, die ein Segelboot allein steuert. Obwohl Volksetymologien den Begriff Einhandsegler oft mit der Anzahl der benötigten oder zur Verfügung stehenden Hände erklären, leitet er sich vom englischen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»