Rolph Trummer


Rolph Trummer

Rolph (Rudolf) Trummer (* 19. April 1890 in Dietersdorf bei Straden; † 17. September 1954 in Graz) war ein österreichischer Jurist und Politiker (VF).

Leben

Trummer absolvierte seinen Militärdienst und studierte und promovierte in Rechtswissenschaften an der Universität Graz. Er war anschließend als Rechtsanwalt tätig, insbesondere im Fachgebiet der Land- und Forstwirtschaft sowie des landwirtschaftlichen, gewerblichen und industriellen Kreditwesens. Er war unter anderem Mitglied der Landes- und Bundeshandelskammer sowie Direktionsrat des Katholischen Preßvereins der Steiermark sowie Ausschußmitglied des christlich-deutschen Akademikerverbandes und Ausschußmitglied der Rechtsanwaltskammer. Er war engagiertes Mitglied der katholischen Studentenverbindung K.Ö.H.V. Carolina Graz im ÖCV. 1934 wurde Rolph Trummer Mitglied des Staatsrates. Er war von 1934 bis 1938 Oberkurator der Landeshypothekenanstalt Steiermark.[1]

Trummer war von 3. bis 11. März 1938 Landesrat der Steiermark und im selben Zeitraum auch, anstelle von Karl Maria Stepan, Landeshauptmann der Steiermark.[2]. Nach dem Anschluss wurde er - wie auch die gesamte Regierung - von diesem Amt enthoben, nachdem die Nationalsozialisten die Macht übernahmen. Er war letzter Landeshauptmann der Steiermark vor dem Anschluss Österreichs 1938. Bundeskanzler Kurt Schuschnigg setzte Trummer noch kurz vor dem Anschluss an die Spitze der Steiermark.[3]

Gemäß der Verordnung der neuen Machthaber vom 27. September 1939 wurde er auf die Liste der gelöschten Rechtsanwälte gesetzt.[3]

Von 1946 bis 1954 war er Richter und Mitglied des österreichischen Verfassungsgerichtshofs.[4]

Einzelnachweise

  1. „Geschichte der Landeshypothekenanstalt Steiermark“, eingesehen am 2. Januar 2009
  2. Quelle auf verwaltung.steiermark.at
  3. a b „Susanne Pöschl: Geschichte der Steiermärkischen Rechtsanwaltskammer“, Steirische Rechtsanwaltskammer, eingesehen am 2. Januar 2009
  4. „Verfassungsrichterinnen und Verfassungsrichter am VFGH“, VFGH, eingesehen am 2. Januar 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trummer — ist der Familienname folgender Personen: Hans Trummer (1947–2007), österreichischer Schriftsteller Erich Trummer (* 1967), österreichischer Politiker (SPÖ) Joe Trummer (1922–2007), österreichischer Schauspieler Klaus Trummer (* 1945), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Steiermärkische Landesregierung — Logo des Landes Steiermark Aktuelle Sitzverteilung im Steirischen Landtag Diese Liste der Landesregierungen der Steiermark listet alle Landesregierungen des zweitgrößten österreichische …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Landesregierungen der Steiermark — Logo des Landes Steiermark Aktuelle Sitzverteilung im steirischen Landtag Die Liste der Landesregierungen der Ste …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstleder — Alois Dienstleder (* 17. Juni 1885 in Graz; † 31. Jänner 1946 ebenda) war ein österreichischer Politiker (CS und ab 1945 ÖVP) und ein Landeshauptmann der Steiermark. Leben und Karriere Nach der Volksschule besuchte Dienstleder die Bürgerschule,… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Krainer (Sohn) — Josef Krainer (* 26. August 1930 in Graz, Steiermark) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP) und ehemaliger Landeshauptmann der Steiermark. Er ist der Sohn von Josef Krainer senior. Josef Krainer wurde in eine politisch sehr aktive Familie… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Krainer jun. — Josef Krainer (* 26. August 1930 in Graz, Steiermark) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP) und ehemaliger Landeshauptmann der Steiermark. Er ist der Sohn von Josef Krainer senior. Josef Krainer wurde in eine politisch sehr aktive Familie… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Krainer sen. — Josef Krainer senior (* 16. Februar 1903 in Sankt Lorenzen bei Scheifling; † 28. November 1971 in Allerheiligen bei Wildon) war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und langjähriger Landeshauptmann der Steiermark. Er ist der Vater von Josef… …   Deutsch Wikipedia

  • Landeshauptmann von Kärnten — Die Liste der österreichischen Landeshauptleute zeigt alle Landeshauptleute der österreichischen Bundesländer. Die Gauleiter während der Zeit des Nationalsozialismus wurden aus Gründen der Zeitgeschichtsforschung chronologisch integriert:… …   Deutsch Wikipedia

  • Landeshauptmann von Salzburg — Die Liste der österreichischen Landeshauptleute zeigt alle Landeshauptleute der österreichischen Bundesländer. Die Gauleiter während der Zeit des Nationalsozialismus wurden aus Gründen der Zeitgeschichtsforschung chronologisch integriert:… …   Deutsch Wikipedia