Romagny (Haut-Rhin)


Romagny (Haut-Rhin)
Romagny
Wappen von Romagny
Romagny (Frankreich)
Romagny
Region Elsass
Département Haut-Rhin
Arrondissement Altkirch
Kanton Dannemarie
Koordinaten 47° 37′ N, 7° 4′ O47.6094444444447.0666666666667365Koordinaten: 47° 37′ N, 7° 4′ O
Höhe 365 m (349–376 m)
Fläche 2,89 km²
Einwohner 197 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 68 Einw./km²
Postleitzahl 68210
INSEE-Code

Romagny (deutsch Willern) ist eine französische Gemeinde im Département Haut-Rhin in der Region Elsass. Sie gehört zum Arrondissement Altkirch, zum Kanton Dannemarie und ist Mitglied des Gemeindeverbandes Porte d’Alsace.

Geografie

Die Gemeinde Romagny liegt an der Burgundischen Pforte, etwa 15 Kilometer westlich von Altkirch und 18 Kilometer östlich von Belfort. Im Süden grenzt das Gemeindegebiet an die Region Franche-Comté.

Nachbargemeinden von Romagny sind Valdieu-Lutran im Norden, Manspach im Osten, Chavannes-les-Grands im Süden sowie Magny im Südwesten und Westen.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 122 135 167 164 162 186 200
Kirche
Rathaus
Wasserturm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: