Roman Haider


Roman Haider

Roman Haider (* 13. April 1967 in Grieskirchen) ist ein österreichischer Politiker (FPÖ) und Unternehmensberater. Haider ist seit 2008 Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat. Er ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Haider besuchte nach der Volksschule das Akademische Gymnasium in Linz Spittelwiesen und wechselte danach an Bundesoberstufenrealgymnasium Linz Blütengasse. Nach der Matura 1986 studierte Haider Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz und schloss sein Studium 1997 mit dem akademischen Grad Mag. rer.soc.oec. ab. Haider leistete 1993 und 1994 seinen Präsenzdienst ab und absolvierte von 1989 bis 1990 eine Kommunikationstrainerausbildung. Haider ist seit 1990 als Kommunikationstrainer tätig und wurde 1997 Geschäftsführer im Bereich Unternehmensberatung und Markt- und Meinungsforschung. Seit 2000 ist er zudem Unternehmensberater.[1]

Haider stieg über den Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ) in die Politik ein und war von 1990 bis 1997 Landesobmann des RFJ in Oberösterreich. Zwischen 1995 und 1997 war er zudem Bundesobmann des RFJ Österreichs. Des Weiteren engagierte sich Haider in der Lokalpolitik. Er ist seit 1991 Gemeinderat in Aschach an der Donau und wurde 1993 in den Gemeindevorstand sowie zum Ortsparteiobmann der FPÖ Aschach gewählt. 2005 übernahm er zudem die Funktion des Landesfinanzreferenten und wurde 2006 Landesschulungsreferent sowie Delegierter zum Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer der FPÖ-Oberösterreich. Bei der Nationalratswahl 2008 kandidierte Haider auf Platz sechs der FPÖ-Landesliste Oberösterreich und auf Platz drei im Regionalwahlkreis Hausruckviertel. Er erreichte ein Mandat über die Landesliste und wurde am 28. Oktober 2008 als Abgeordneter angelobt. Haider ist Bereichssprecher für Tourismus im FPÖ-Parlamentsklub. Als Schwerpunkte seiner Abgeordnetentätigkeit nannte Haider jedoch die Bereiche Wirtschaft, Budget und Finanzen.[1]

Einzelnachweise

  1. a b parlament.gv.at Parlamentskorrespondenz Nr. 827, 28. Oktober 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haider — ist ein Familienname: Alfons Haider (* 1957), österreichischer Schauspieler und Sänger Alois Haider (* 1948), österreichischer Schriftsteller Andreas Haider Maurer (* 1987), österreichischer Tennisspieler Erich Haider (* 1957), österreichischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Schwaller — im Jazzclub Unterfahrt (München 2008) Roman Schwaller (* 18. Januar 1957 in Frauenfeld, Schweiz) ist ein Schweizer Tenorsaxophonist. Biographie Schwaller nahm im Mai 1977 in München Kontakt …   Deutsch Wikipedia

  • Jörg Haider — Infobox Officeholder name = Jörg Haider imagesize = 200 px small caption = Haider in 2007 order = Governor of Carinthia term start = 1999 term end = 2008 predecessor = Christoph Zernatto successor = Gerhard Dörfler (Acting) term start2 = 1989… …   Wikipedia

  • Alois Haider — (* 3. Mai 1948 in Amstetten/Niederösterreich) ist ein österreichischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Theateraufführungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Joe Haider — (* 3. Januar 1936 in Darmstadt) ist ein deutscher Pianist und Jazzpädagoge. Leben und Wirken Er spielte zwischen 1954 und 1959 als Amateurmusiker in der Region Stuttgart und studierte von 1960 bis 1965 am Richard Strauss Konservatorium München.… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles V, Holy Roman Emperor — Charles V Holy Roman Emperor; King of the Romans; King of Italy Reign 28 June 1519 – 27 August 1556[1] …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hag–Hak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Austria — Austrian, adj., n. /aw stree euh/, n. a republic in central Europe. 8,054,078; 32,381 sq. mi. (83,865 sq. km). Cap.: Vienna. German, Österreich. * * * Austria Introduction Austria Background: Once the center of power for the large Austro… …   Universalium

  • History of Austria — This article is part of a series Early History …   Wikipedia

  • fascism — /fash iz euhm/, n. 1. (sometimes cap.) a governmental system led by a dictator having complete power, forcibly suppressing opposition and criticism, regimenting all industry, commerce, etc., and emphasizing an aggressive nationalism and often… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.