Rombacher Hüttenwerke

Rombacher Hüttenwerke

Die Rombacher Hüttenwerke waren ein deutsches Montanunternehmen. Sie wurden im Jahre 1888 von Friedrich Albert Carl Spaeter in Rombach, Lothringen, gegründet.

Nach der Abtrennung von Elsaß-Lothringen verlor das Unternehmen seinen wichtigsten Standort. Der Sitz des Unternehmens wurde nach Koblenz verlegt. Aufgrund der Reichsentschädigung konnte neu investiert werden.

1920 wurde die Zeche Concordia in Oberhausen erworben, 1921 die Westfälischen Stahlwerke in Bochum und die Concordiahütte in Engers.[1]

Einzelnachweise

  1. Reichsbankschatz.de

Literatur

  • Rombacher Hüttenwerke, Aktiengesellschaft Rombach i. Lothringen. 19 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und 6 gefalteten Plänen. Leipzig, etwa 1910

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Rombacher Hütte — Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Westfälischen Stahlwerke Rombacher Hütte ist der populäre Name eines alten Industriegeländes in Bochum Weitmar bzw. des früher auf diesem Gelände produzierenden Hüttenwerkes, das ab 1889 von der Westfälische… …   Deutsch Wikipedia

  • Walzzeichen — Eisenbahnschiene vom Bochumer Verein für Gussstahlfabrikation Mit Walzzeichen bezeichnet man die Kennzeichnung eines aus Metall gewalzten Trägers oder einer Schiene. Die Kennzeichnung wird als Negativform in das Fertigkaliber der Walze graviert… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Raabe — als Student in Couleur des Corps Saxonia Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Westfälische Stahlwerke — Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Westfälischen Stahlwerke Die Westfälische Stahlwerke AG war ein stahlerzeugendes Unternehmen in Bochum Weitmar. Es wurde im Jahre 1889 von Heinrich Köhler gegründet. 1921 wurde das Unternehmen an die Rombacher …   Deutsch Wikipedia

  • Grube Ida-Bismarck — Tagesanlagen am Ida Schacht 1957 Andere Namen Gewerkschaft Ida; Gewerkschaft Salzgitter Abbau von …   Deutsch Wikipedia

  • Marienhütte — Die Marienhütte um 1900, fotografiert von Peter Weller (1868–1940) Die Marienhütte war eine von zwei Eisenhütten im Ortsgebiet von Eiserfeld im Kreis Siegen im heutigen Nordrhein Westfalen. Geschichte Im Jahr 1876 wurde die „Gewerkschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Флик, Фридрих — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Флик. Фридрих Флик на Нюрнбергском трибунале …   Википедия

  • Amnéville — Amnéville …   Deutsch Wikipedia

  • Bendorfer Hütten — Carl Maximilian Lossen (1793 1861), Gründer der Concordiahütte Bereits vor Errichtung der ersten Bendorfer Eisenhütte im Jahr 1608 wurde im Bendorfer Raum Eisenerz aus heimischen Vorkommen verarbeitet. Alte Pingen und eine im Jahr 1929 entdeckte… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Albert Carl Spaeter — Friedrich Albert Carl Spaeter …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»