Rosine De Dijn

Rosine De Dijn

Rosine De Dijn (* 1941 in Flandern) ist eine belgische Journalistin und Schriftstellerin.

De Dijn wuchs in Antwerpen auf und lebt seit 1966 im Rheinland in der Nähe von Köln als freie Journalistin. Sie machte sich einen Namen, in dem sie zahlreiche Beiträge für verschiedene flämische Zeitungen, deutsche Zeitschriften und den belgischen Rundfunk verfasste sowie einige Bücher schrieb. Ihr Sohn Jan Henne De Dijn leitete die Hamburg Media School bis Ende 2006 und arbeitet heute als Fernsehproduzent.

Veröffentlichungen/Auszug

  • „Die Flucht der Yudka Kalman“ (1994),
  • „Des Kaisers Frauen“ (1999),
  • „Liebe, Last und Leidenschaft – Frauen im Leben von Rubens“ (2002),
  • „Du darfst nie sagen, dass du Rachmil heißt“ (2005),
  • Das Schicksalsschiff - Rio de Janeiro - Lissabon -New York 1942, DVA, München 2009 ISBN 978-3-421-04350-4

De Dijn ist auch Autorin des Bildbandes „Unverwechselbares Osnabrück“ (2004).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Rosina (Vorname) — Rosina, auch Rosine, ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 1.1 Namenstag 1.2 Bekannte Namensträgerinnen 1.3 Fiktive Personen …   Deutsch Wikipedia

  • Belgische Schriftsteller — B Jean Marie Berckmans (1953–2008) Louis Paul Boon (1912–1979) Madeleine Bourdouxhe (1906–1996) Cyriel Buysse (1859–1932) C Ernest Claes Hugo Claus Hendrik Conscience Fernand Crommelynck Charles De Coster D Misha Defonseca (* 1937) Jules Destrée… …   Deutsch Wikipedia

  • Belgischer Schriftsteller — B Jean Marie Berckmans (1953–2008) Louis Paul Boon (1912–1979) Madeleine Bourdouxhe (1906–1996) Cyriel Buysse (1859–1932) C Ernest Claes Hugo Claus Hendrik Conscience Fernand Crommelynck Charles De Coster D Misha Defonseca (* 1937) Jules Destrée… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/De- — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Brasilien — República Federativa do Brasil Föderative Republik Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste belgischer Schriftsteller — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Hannes Anderer * 1934 in St. Vith …   Deutsch Wikipedia

  • Ommegang of Brussels — The Ommegang of Brussels is a traditional procession that takes place now twice a year , at the turn of June and July. Originally it was the largest lustral procession of Brussels which took place once a year on the Sunday before Pentecost. The… …   Wikipedia

  • Ommegang de Bruxelles — Pour les articles homonymes, voir Ommegang. Notre Dame des Victoires du Sablon, puissante protectrice de la ville de Bruxelles, debout sur sa barque. C est sous son égide et en son honneur que se déroule chaque année l Ommegang de Bruxelle …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»