Roth (Familienname)


Roth (Familienname)

Roth ist ein deutscher Familienname.

Herkunft und Bedeutung

Roth kann ein Übername sein, der für die Eigenschaft der Farbe Rot steht, häufig ein Synonym für rothaarig. Es ist auch ein verbreiteter jüdischer Familienname, der ersatzweise für die Fahnenfarbe vom Stamm Ruben steht. Ebenso kann eine Ableitung von Rotbärtig oder aus Roth stammend herangezogen werden. Die italienische Variante, die auch einen jüdischen Hintergrund hat, ist Rossi (italienisch für rot). Etymologische Variante zur Farbe Rot ist die semantische Verwandtschaft mit „Rodung“.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

  • Benno Roth (1903–1983), österreichischer Pädagoge und Kirchenhistoriker
  • Birgit Roth (* 1968), Dozentin und Politikerin (SPD)

C

D

E

F

G

H

  • Hans Roth (SP) (1879–1966), Schweizer Politiker (SP)
  • Hans Roth (Politiker) (1889–1969), österreichischer Politiker
  • Hans Roth (Turner) (1890–?), deutscher Turner, Teilnehmer an den Olympischen Spielen 1912
  • Hans Roth (BGB) (1913–2003), Schweizer Politiker (BGB/SVP)
  • Hans Roth (Unternehmer) (1916–2008), österreichischer Unternehmer
  • Hans Roth (CDU), baden-württembergischer Politiker der CDU
  • Hans Roth (Architekt) (1934–1999), Schweizer Architekt und Theologe
  • Hans Roth (Heimatpfleger) (* 1938), deutscher Heimatpfleger
  • Hans Roth (Pädagoge) (* 1943), deutscher Pädagoge und ranghöchster Kriegsdienstverweigerer
  • Hans Roth (Astronom) (* 1945), Schweizer Astronom, Herausgeber des Jahrbuchs „Der Sternenhimmel“
  • Hans Roth (Unternehmer & Vorstand) (* 1946), österreichischer Unternehmer
  • Hans-Josef Roth (1935–2006), deutscher Organist, Chorleiter und Kirchenmusikdirektor in Aachen
  • Harald Roth (* 1910), deutscher Architekt
  • Heinrich Roth (Indologe) (1620–1668), Jesuit und Missionar, Pionier der deutschen Sanskritforschung
  • Heinrich Roth (Arzt) (1815–1885), deutscher Arzt
  • Heinrich Roth (Politiker) (1889–1955), Reichstagsabgeordneter (Zentrum)
  • Heinrich Roth (Pädagoge) (1906–1983), deutscher Pädagoge und Psychologe
  • Heinz Roth (* 1931), deutscher Oberst des Ministeriums für Staatssicherheit
  • Hella Roth (* 1963), deutsche Hockeyspielerin
  • Helmut Roth (1941–2003), deutscher Archäologe
  • Henry Roth (1906–1995), US-amerikanischer Romancier und Verfasser von Kurzgeschichten
  • Herbert Roth (1926–1983), deutscher Komponist und volkstümlicher Musiker
  • Hermann Roth (Archäologe) (* 1909), deutscher Archäologe
  • Hermann Roth (Fußballspieler) (* 1925), deutscher Fußballtorhüter
  • Hermann J. Roth (* 1929), deutscher Pharmazeut
  • Hermann Josef Roth (* 1938), Kulturhistoriker und Naturwissenschaftler, Autor sowie ehrenamtlicher Naturschützer und Denkmalpfleger
  • Hermann Roth (Komponist) (* 1882)
  • Hieronymus Roth (Königsberg) (1606–1678), Königsberger Kommunalpolitiker
  • Hieronymus Roth (Trautenau) (1826–1897), österreichischer Politiker
  • Hilde Roth (* 1925) deutsche Schneidermeisterin und Designerin

I

  • Ignaz Roth (1894–1972), deutscher Politiker (SPD)
  • Iwan Roth (* 1942), Schweizer Saxophonist und Professor der Musik

J

K

L

M

N

O

  • Oliver Roth (Fußballspieler) (* 1968), deutscher Fußballspieler
  • Oliver Roth (Badminton) (* 1986), deutscher Badmintonspieler
  • Oscar Roth (* 1910), medizinischer Offizier der US-Armee
  • Otto Roth (Banat), Ziviler Volkskommissar der Banater Republik
  • Otto Roth (Mediziner) (1863–1944), deutscher Mediziner und Wissenschaftler
  • Otto Roth (Schriftsteller) (1879–1948), deutscher Schriftsteller und Publizist
  • Otto Roth (Politiker) (1900–1932), deutscher Politiker, MdL in Bayern
  • Otto Roth (Widerstandskämpfer) (1905–1969), deutscher Widerstandskämpfer, Mitbegründer der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes
  • Otto Roth (Architekt), deutscher Architekt des 20. Jahrhunderts

P

R

S

  • Samuel Roth (1893−1974), US-amerikanischer Verleger und Schriftsteller
  • Santiago Roth (1850–1924), schweizerisch-argentinischer Paläontologe
  • Sebastian Roth (* 1971), deutscher Popmusiker
  • Sébastien Roth (* 1978), Schweizer Fußballnationalspieler
  • Sigrid Roth (* 1928; gebürtig Sigrid Ingeborg Uebel), deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin
  • Sissy Roth-Halvax (1946–2009), österreichische Politikerin (ÖVP)
  • Stephan Ludwig Roth (1796–1849), siebenbürgischer Schriftsteller, Schulreformer und Politiker
  • Stephan Ludwig Roth (1796–1849) war ein siebenbürgisch-sächsischer Pfarrer, Lehrer, Schulreformer, Schriftsteller und Politiker
  • Susan L. Roth (* 1944), US-amerikanische Illustratorin für Kinderbücher

T

U

V

  • Volker Roth (* 1942), deutscher Fußballschiedsrichter

W

  • Walter Roth (Schauspieler) (* 1959), deutscher Schauspieler und Verleger
  • Walter Roth (Senator) (1922–1994), deutscher Politiker, Mitglied des Bayerischen Senats
  • Walter Edmund Roth (Anthropologe) (* 2. April 1861 – 5. April 1933), englischer Anthropologe und Arzt, wirkte in Australien.


Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roth (Begriffsklärung) — Roth steht für: roth, Endung bei Ortsnamen als Hinweis auf einen durch Rodung entstandenen Ort Roth (Familienname), siehe dort Etymologie, Varianten, Namensträger Roth ist der Name folgender Städte und Gemeinden: Roth, Kreisstadt in Bayern Roth… …   Deutsch Wikipedia

  • Röth (Begriffsklärung) — Röth ist der Name eines ehemaligen Almgebiet in der Kernzone des Nationalparks Berchtesgaden, siehe Röth Röth ist der Familienname folgender Personen: Diether Röth (* 1923), deutscher Verleger und Märchenforscher Frank Röth (* 1959), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienname — Beispiel eines zusammengesetzten deutschen Namens, wie sie oft bei den Juden waren (Neuer jüdischer Friedhof, Prag) Ein Familienname (auch Nachname, Zuname, Schreibname oder, in Deutschland amtsdeutsch einfach Name) dient als Ergänzung zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Familienname — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die deutschen Familiennamen haben sich im deutschsprachigen Raum seit dem 12. Jahrhundert nach und nach etabliert. Aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenbach (Familienname) — Reichenbach ist ein deutscher Familienname. Bekannte Namensträger Bernhard Reichenbach (1888–1975), deutscher Politiker (USPD, KAPD) und Journalist Bill Reichenbach senior (1923–2008), amerikanischer Jazzschlagzeuger Bill Reichenbach junior (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Jüdischer Familienname — Jüdische Familiennamen weisen etymologische Besonderheiten auf, die nachfolgend dargestellt werden sollen. Dieser Artikel beschränkt sich vorerst auf das aschkenasische Judentum. Die sephardischen, orientalischen, slawischen und neu hebräischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Jüdische Familiennamen — weisen etymologische Besonderheiten auf, die nachfolgend dargestellt werden sollen. Dieser Artikel beschränkt sich vorerst auf das aschkenasische Judentum. Die sephardischen, orientalischen, slawischen und neu hebräischen Namen bleiben hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelsprädikat — Ein Adelsprädikat ist ein Namenszusatz, der einen Adeligen als solchen auszeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Von und zu 2 Namenszusatz 2.1 Deutschland 2.2 Dänemark …   Deutsch Wikipedia

  • Henning — ist ein deutscher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Ioannes — Johannes ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Pers …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.