Roy Caroll

Roy Caroll

Roy Carroll (* 30. September 1977 in Enniskillen) ist ein nordirischer Fußballtorhüter.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Carroll begann seine Karriere bei Hull City. Noch als Jugendspieler wechselte er im April 1997 zu Wigan Athletic und debütierte für diesen Verein 1998 in der Premier League. Manchester United verpflichtete ihn im Juli 2001. Dort musste er sich mit dem französischen Nationaltorwart Fabien Barthez auseinandersetzen. Mit Manchester gewann er 2002/03 die Meisterschaft. In der folgenden Saison wurde der amerikanische Nationalspieler Tim Howard verpflichtet, der an Carrolls Stelle Barthez als Stammtorhüter ablöste. Erst in der Saison 2004/05 war Carroll zwar erster Torhüter, wurde jedoch nach einigen Fehlern erneut von Howard abgelöst.

2005 verlängerte er seinen Vertrag bei Manchester United nicht, nachdem ihm keine Stammplatzgarantie gegeben wurde. Stattdessen wechselte er zu West Ham United. Nach zwei Jahren in London und 31 Meisterschaftsspielen heuerte ihn im Juli 2007 der schottische Spitzenklub Glasgow Rangers an. Nur knapp ein halbes Jahr später kehrte er im Januar 2008 nach England zurück, um fortan für den Erstligabstiegskandidaten Derby County zu spielen.

Nationalmannschaft

Carroll ist nordirischer Nationalspieler. Sein erstes Länderspiel bestritt er am 21. Mai 1997 in Thailand, das 0:0 ausging.

Erfolge

Vereinsstationen bei Profivereinen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Lewis Caroll — Lewis Carroll Pour les articles homonymes, voir Carroll. Lewis Carroll (autoportrait) Lewis Carroll (de son vrai nom Charles Lutwidge Dodgson) es …   Wikipédia en Français

  • Communauté acadienne — Acadie Pour les articles homonymes, voir Acadie (homonymie).  Ne doit pas être confondu avec Cadie. Aca …   Wikipédia en Français

  • Peuple acadien — Acadie Pour les articles homonymes, voir Acadie (homonymie).  Ne doit pas être confondu avec Cadie. Aca …   Wikipédia en Français

  • Noir Desir — Noir Désir Noir Désir Pays d’origine Bordeaux, France Genre(s) …   Wikipédia en Français

  • Noir desir — Noir Désir Noir Désir Pays d’origine Bordeaux, France Genre(s) …   Wikipédia en Français

  • Noir désir — Pays d’origine Bordeaux, France Genre(s) …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Sp — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of What's My Line? mystery guests — The following is an alphabetized list of persons who were Mystery Guests (originally called Mystery Challengers) on one (or both) version(s) of the United States version of the television game show What s My Line?. Contents: A B C D E F G H I J K …   Wikipedia

  • John Vernon Lord — is an illustrator, author and teacher. He has illustrated many classical texts, including Aesop s Fables [ Aesop s Fables , edited and illustrated by John Vernon Lord, verses by James Michie, Jonathan Cape 1989] , The Nonsense Verse of Edward… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lic — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»