Rudolf Bindig


Rudolf Bindig

Rudolf Bindig (* 6. September 1940 in Goslar) ist ein deutscher Politiker, der von 1976 bis 2005 als Mitglied der SPD dem Deutschen Bundestag angehörte.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Abitur, das er 1960 in Goslar bestand, studierte er in Göttingen und Nürnberg und schloss als Diplomkaufmann ab. Nachdem er einige Jahre im kaufmännischen Bereich tätig war, begann er erneut ein Studium der Fächer Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie an der Universität Konstanz. Er war von 1971 bis zur Wahl in den Deutschen Bundestag als wissenschaftlicher Angestellter in der Sozialforschung tätig.

Politik

Bindig trat 1967 in die SPD ein und gehörte von 1973 bis 1993 dem baden-württembergischen Landesvorstand der SPD an. Er war von 1996 bis 2009 Kreisvorsitzender der SPD im Landkreis Ravensburg.

Er war vom 14. Dezember 1976 bis 2005 für acht Wahlperioden Mitglied des Deutschen Bundestages. Er wurde über die Landesliste der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) in Baden-Württemberg gewählt. Bindig war Sprecher für Menschenrechte innerhalb der SPD-Fraktion und zugleich Berichterstatter des Europarats für Tschetschenien. Er gehörte seit 1988 der Parlamentarischen Versammlung des Europarates an und wurde 2002 zu deren Vizepräsident gewählt.

Bei der Wahl am 7. Juni 2009 wurde er in den Kreistag des Landkreises Ravensburg gewählt.[1] Er ist seit vielen Jahren Vorsitzender der nicht-staatlichen humanitären Hilfsorganisation HELP – Hilfe zur Selbsthilfe.[2]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://wahlen09.rz-kiru.de/084360001/KT2009bf.html#marke04
  2. http://www.help-ev.de/vorstand.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bindig — Rudolf Bindig (* 6. September 1940 in Goslar) war vom 14. Dezember 1976 bis 2005 (acht Wahlperioden) Mitglied des Deutschen Bundestages. Er wurde über die Landesliste der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) in Baden Württemberg für den …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bin–Biz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (12. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 12. Wahlperiode (1990–1994). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1990 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (10. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 10. Wahlperiode (1983–1987). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1983 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (11. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 11. Wahlperiode (1987–1990). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1987 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (13. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 13. Wahlperiode (1994–1998). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1994 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (9. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 9. Wahlperiode (1980–1983). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1980 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (14. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 14. Wahlperiode (1998–2002). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1998 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 15. Wahlperiode (2002–2005). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 2002 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (8. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 8. Wahlperiode (1976–1980). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 1976 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.