Rudolf List


Rudolf List

Rudolf List (* 11. Oktober 1901 in Leoben, Steiermark; † 28. November 1979 in Graz) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Seit seinem 23. Lebensjahr war List als Schriftsteller und Journalist tätig. 1931 schrieb er die Kleine Brucknernovelle. Seinen sechs Lyrikbänden entnahmen zahlreiche Komponisten Gedichte zur Vertonung (u. a. Alois Pachernegg, Franz Theodor Kaufmann, August Stelzer, Leopold Suchsland und Rudolf Weishappel).

Nach dem Anschluss Österreichs 1938 an das Deutsche Reich, beteiligte sich List mit einem Beitrag am "Bekenntnisbuch österreichischer Dichter" (herausgegeben vom Bund deutscher Schriftsteller Österreichs) [1], das den Anschluss begeistert begrüßte.

In den 1960er Jahren war Rudolf List Kulturredakteur der Südost Tagespost in Graz.

1957 erhielt List den Peter-Rosegger-Preis der Steiermärkischen Landesregierung.

Werke

  • Steirischer Kirchenführer, Band 1: Graz, Graz-Umgebung; Styria, Graz 1976. ISBN 3-222-10892-7
  • Steirischer Kirchenführer, Band 2: Oberland; Styria, Graz 1979. ISBN 3-222-11008-5

Quelle

  • Wolfgang Suppan: Steirisches Musiklexikon. Akademische Druck- und Verlagsanstalt, Graz 1962–1966

Einzelnachweise

  1. Bund Deutscher Schriftsteller Österreichs (Hg.), Bekenntnisbuch Österreichischer Dichter, Krystall Verlag, Wien 1938



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rudolf Wagner (Musiker) — Rudolf Wagner (* 22. Februar 1884 in Bruck an der Mur; † 20. Mai 1959 in Graz) war ein österreichischer Violinist und Musikpädagoge. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Jugend und Studienzeit 1.2 Die Krieg …   Deutsch Wikipedia

  • List — bezeichnet: eine ausgefuchste Täuschung ein verborgenes taktisches Manöver, siehe Taktik LIST (Psychologie), ein Inventar zur Erfassung von Lernstrategien im Studium den Paul List Verlag, heute zum Ullstein Verlag gehörig Orte: List (Sylt), die… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Vrba — Rudolf Rudi Vrba, born Walter Rosenberg (September 11, 1924 ndash; March 27, 2006), was a professor of pharmacology at the University of British Columbia. He came to public attention in 1944 when, in April that year, he and a friend, Alfréd… …   Wikipedia

  • Rudolf Steiner — um 1905 Rudolf Joseph Lorenz Steiner (* 27. Februar[1] 1861 in Kraljevec (heutiges Kroatien)[2]; † 30. März 1925 in Dornach (CH) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Steiner — Saltar a navegación, búsqueda Rudolf Steiner en 1905 Rudolf Steiner (25 de febrero de 1861[1] – 30 de marzo de 1925) fue un filósofo austriaco, erudito …   Wikipedia Español

  • Rudolf John Gorsleben — Rudolf John Gorsleben; zeitgenössische Illustration Anfang der 1940er Jahre Rudolf John Gorsleben (eigentlich Rudolf John) (* 16. März 1883 in Metz; † 23. August 1930 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein ariosophisch orientierter Runologe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Dreikurs — (February 8 1897, Vienna May 25 1972, Chicago) was an American psychiatrist and educator who developed psychologist Alfred Adler s system of individual psychology into a pragmatic method for understanding the purposes of reprehensible behaviour… …   Wikipedia

  • List of British Jewish scientists — is a list that includes scientists from the United Kingdom and its predecessor states who are or were Jewish or of Jewish descent. Physicists * Petrus Alphonsi, Spanish born astronomer and doctor [Oxford Dictionary of National Biography, art.… …   Wikipedia

  • List of members of European Academy of Sciences and Arts — I HumanitiesRüdiger Ahrens Sadik J. Al Azam Mohammad Adnan Al Bakhit Karl Otto Apel George Demetrius Babiniotis Arnulf Baring Wladyslaw Bartoszewski Heinrich Rudolf Beck Gerhold Becker Ludvík Belcredi Eloy Benito Ruano Theodor Berchem Wolfgang… …   Wikipedia

  • List of Soviet agents in the United States — List of Soviet agents in the United StatesThis is a list of spies who worked for the Soviet Union, Warsaw Pact nations, and Soviet aligned countries in the United States. The list is based on categorization of .Czechoslovakia (StB)*Karl Koecher,… …   Wikipedia