Rum Cola

Rum Cola
Cuba Libre

Cuba Libre (spanisch für „Freies Kuba“), umgangssprachlich in Lateinamerika auch Cubata genannt, ist ein alkoholhaltiger Cocktail, ein Longdrink auf Rum-Basis, der um 1900 in Havanna (Kuba) erfunden wurde. Der Name kommt daher, dass nach Ende des Spanisch-Amerikanischen Krieges US-amerikanische Soldaten mit der Kombination aus Limonade, Rum und Limettensaft auf die „Befreiung“ Kubas anstießen (Viva Cuba libre, zu dt.: „Es lebe das freie Kuba“), die allerdings de facto eine Unterwerfung des vorher noch spanischen Kubas unter die USA war. Daher wird das Getränk von vielen Exilkubanern auch Mentirita (spanisch für „kleine Lüge“) genannt.

Der Name „Cuba Libre“ (Cola gemixt mit kubanischem Rum) wird oft fälschlicherweise gleichbedeutend mit dem Longdrink Rum-Cola, der auch Rum anderer Herkunftsländer enthalten kann, verwendet.

Der Drink gewann in Europa nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges an Popularität, als der Gassenhauer Rum and Coca-Cola der Andrews Sisters im Radio gespielt wurde. Nach der kubanischen Revolution und der Flucht vieler kubanischer Konterrevolutionäre nach Florida gewann die Kombination wieder an politischer Brisanz, u. a. da kubanischer Rum in den USA bis heute illegal ist und US-amerikanische Cola wegen der Wirtschaftsblockade nicht nach Kuba ausgeführt werden durfte. Auf Kuba wird aber die eigene Marke tuKola vertrieben. Pepsi und Coca Cola, meist aus mexikanischer Abfüllung, sind in größeren kubanischen Städten im Handel.

Rezept und Zubereitung

Drei Eiswürfel ins Glas geben. Eine Limette vierteln, und über dem Longdrinkglas ausdrücken. Anschließend 4 cl kubanischen Rum (z. B. Havana Club, Bacardi Superior, Ron Varadero oder Legendario) eingießen. Mit Cola auffüllen. Bei Bedarf Limettenscheiben ins Glas geben

Bei Verwendung einer älteren Rum-Sorte – oft an einer bräunlichen Färbung zu erkennen – wird dieser Cocktail auf Kuba oft als Cubata bezeichnet.

Regionale Abwandlungen

Speziell in Venezuela gibt es noch eine regionale Version, genannt „Cube libre preparado“ mit einem Schuss Gin und einem Spritzer Angostura Bitter.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Rum and Coca-Cola — ist ein Calypso, der während des Zweiten Weltkriegs auf Trinidad entstand. 1944 wurde er als größter Millionenseller der Andrews Sisters deren erfolgreichster Titel, der das Interesse an der Karibik und dem Calypso wecken sollte. Das Stück war… …   Deutsch Wikipedia

  • Rum and Coca-Cola — is the title of a popular calypso. Originally composed by Lord Invader and Lionel Belasco, it was copyrighted in the United States by entertainer Morey Amsterdam and became a huge hit in 1945 for the Andrews Sisters, spending ten weeks at the top …   Wikipedia

  • Cola — mit Eiswürfeln und Zitrone Cola, auch Kola, ist ein koffein und kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk. In Österreich, der Schweiz und teilweise auch in Süddeutschland trinkt man ein Cola (von das Cola; sächlich), im übrigen deutschen Sprachraum …   Deutsch Wikipedia

  • Rum and Coca-Cola — est le titre d un calypso populaire. Composé à l origine par Lord Invader (Rupert W. Grant) et Lionel Belasco, il a eu un grand succès en 1945, chanté par The Andrews Sisters. Portail de la musique Catégorie : Chanson de …   Wikipédia en Français

  • Cola rup — Verschiedene Colasorten. (PEPSI, TAUfrisch Cola, PEPSI MAX, River Cola, Coca Cola, Sinalco Cola, afri cola, Coca Cola Light) Cola mit Eiswürfeln und Zitrone Cola, auch Kola, ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Cola-Bier — Biermischgetränke sind Getränke, die meist zur Hälfte oder mehr aus Bier bestehen und mit anderen Getränken wie Cola und Limonade gemischt werden. Das älteste Biermischgetränk dürfte das spätestens gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstandene… …   Deutsch Wikipedia

  • Cola-Rose — Calimocho [kaliˈmotʃo] (möglicherweise abgeleitet von der baskischen Schreibweise Kalimotxo) ist ein alkoholisches Mischgetränk, das je zur Hälfte aus Rotwein und aus Cola besteht, wobei der Alkoholgehalt vom verwendeten Rotwein abhängig ist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cola-Rot — Calimocho [kaliˈmotʃo] (möglicherweise abgeleitet von der baskischen Schreibweise Kalimotxo) ist ein alkoholisches Mischgetränk, das je zur Hälfte aus Rotwein und aus Cola besteht, wobei der Alkoholgehalt vom verwendeten Rotwein abhängig ist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cola-Weiss — Calimocho [kaliˈmotʃo] (möglicherweise abgeleitet von der baskischen Schreibweise Kalimotxo) ist ein alkoholisches Mischgetränk, das je zur Hälfte aus Rotwein und aus Cola besteht, wobei der Alkoholgehalt vom verwendeten Rotwein abhängig ist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cola-Weiß — Calimocho [kaliˈmotʃo] (möglicherweise abgeleitet von der baskischen Schreibweise Kalimotxo) ist ein alkoholisches Mischgetränk, das je zur Hälfte aus Rotwein und aus Cola besteht, wobei der Alkoholgehalt vom verwendeten Rotwein abhängig ist und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»