Rzouga


Rzouga
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Youssef Rzouga (* 21. März 1957 in Mahdia), Tunesien) ist tunesischer Dichter. Er ist vor allem in den arabischen Staaten und Frankreich bekannt. Rzouga sprich Arabisch, Französisch, Englisch, Spanisch und Russisch.

Inhaltsverzeichnis

Auszeichnungen

  • Erster Preis /Kulturministerium-1981
  • Erster Preis /Kulturministerium-1985
  • Erster Preis /Kulturministerium-1998
  • Erster Preis:Chebbi-2003
  • Erster Preis:Mahdia-2004
  • Arabischer Goßpreis /Jordanien 2004
  • Goßpreis/Ägypten-2005

Werke

Gedichte

Auf Arabisch

  • Ein Blick voller traurigkeit (1978)
  • Das Programm der Rose (1984)
  • Youssef,der Reisende (1986)
  • Der Wolf in das Verb (1998)
  • Das Land unter zwei Hände (2000)
  • Blumen CO2-Geschichte (2001)
  • Alarm Lage (2002)
  • Werke/Erste Teil (2003)
  • Yogana (2004)
  • Schmetterlin und Dynamite (2004)
  • Erde null (2005)

Auf französisch

  • Der Sohn Spinne (2005)
  • Yotalia: mit Hera Vox (französische; 2005)
  • Tausend und ein Gedichte/mit Hera Vox (französische; 2005)
  • Frankreich Garten (2005)

Übersetzungen aus dem Arabischen

Ins Französische

  • Bild und Alter von Jean Fontaine
  • Gedichte von Hedi Khelil
  • Die Krallen Wasser von Walid Soliman

Ins Englische

  • Der Frieden auf Erde mit amerikanische dichter Philip Hackett/von Khawla Kreesch
  • Zwei Höllen in Herz von Khawla Kreesch

Ins Spanische

  • Blumen CO2-Geschichte von Rosa Martinez
  • Erde null von Rosa Martinez

Ins Russische

  • Das Programm der Rose von Olga Vlassova

Werke und Untersuchungen über der Dichter

  • Khaled Mejri und Chawki Anizi: Der Obstgarten und die Umgebung (Y. Rzouga Reiseroute)
  • Ezzeddine Madani: Zu Rzouga Zeiten
  • Meher Derbel und Abderrazzak Kolsi: Gedichte und Globalisie bei Y. Rzouga
  • Houyam Farchichi: Dichter Orchester (über Alarm Lage)
  • Hafedh Mahfoud: Die Tür ist fast offen/über Blumen CO2-Geschichte

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Youssef Rzouga — (* 21. März 1957 in Mahdia, Tunesien) ist tunesischer Dichter. Er ist vor allem in den arabischen Staaten und Frankreich bekannt. Rzouga sprich Arabisch, Französisch, Englisch, Spanisch und Russisch. Inhaltsverzeichnis 1 Auszeichnungen 2 Werke… …   Deutsch Wikipedia

  • Youssef Rzouga — (en árabe, يوسف رزوقة) nació en 21 de marzo de 1957 en Ksour Essef /Tunicia es, sin duda, uno de los poetas árabes más importantes hoy en día. Contenido 1 Estilo 2 Obra poética 2.1 En Árabe …   Wikipedia Español

  • Youssef Rzouga — is a Tunisian poet, born on March 21 1957 in Mahdia, Tunisia.He began writing in 1967. His first published text was Something called need, a short story in the magazine Radio et Télévision (1973). Studies*Primary : :School of Zorda (Sidi Alouan/… …   Wikipedia

  • Youssef Rzouga — (يوسف رزوقة), né le 21 mars 1957 à Ksour Essef, est un poète tunisien d expression arabe et française. Sommaire 1 Biographie 2 Poésie 2.1 Arabe …   Wikipédia en Français

  • Afrikanische Schriftsteller — Diese Liste enthält Persönlichkeiten des literarischen Lebens des Kontinents Afrika, aufgereiht nach Staaten. Dazu zählen Dichter, Romanautoren, Kinderbuchautoren und Wissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Äthiopien 3 Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanischer Autor — Diese Liste enthält Persönlichkeiten des literarischen Lebens des Kontinents Afrika, aufgereiht nach Staaten. Dazu zählen Dichter, Romanautoren, Kinderbuchautoren und Wissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Äthiopien 3 Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanischer Schriftsteller — Diese Liste enthält Persönlichkeiten des literarischen Lebens des Kontinents Afrika, aufgereiht nach Staaten. Dazu zählen Dichter, Romanautoren, Kinderbuchautoren und Wissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Äthiopien 3 Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Kamerunischer Schriftsteller — Diese Liste enthält Persönlichkeiten des literarischen Lebens des Kontinents Afrika, aufgereiht nach Staaten. Dazu zählen Dichter, Romanautoren, Kinderbuchautoren und Wissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Äthiopien 3 Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste afrikanischer Schriftsteller — Diese Liste enthält Persönlichkeiten des literarischen Lebens des Kontinents Afrika, aufgereiht nach Staaten. Dazu zählen Dichter, Romanautoren, Kinderbuchautoren und Wissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Äthiopien 3 Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia