Réduit


Réduit
Dieser Artikel erläutert das Reduit als verstärkten Verteidigungsbau im Allgemeinen, für das nationale Schweizer Alpenbollwerk gleichen Namens im 2. Weltkrieg siehe Schweizer Reduit. In der Schweiz bezeichnet Reduit zudem auch einen Wandschrank bzw. eine Abstellkammer.
Reduit des Forts Oberer Kuhberg der Bundesfestung Ulm

Das Reduit (von franz. réduit) ist ein verstärkter Verteidigungsbau, der zum Rückzug für die Besatzung diente, falls der vorgelagerte Verteidigungswall vom Feind überwunden wurde. Das Reduit (das Kernwerk) liegt im Inneren eines Verteidigungswalls. Vermehrt zum Einsatz kamen sie bei den detachierten Werken der Neupreußischen/Neudeutschen Befestigungsmanier des 19. Jahrhunderts. Sie gehörten zu den stärksten Festungsanlagen und sollten eine hartnäckige Verteidigung gewährleisten. Die Zitadelle zum Beispiel ist das Reduit beziehungsweise Rückzugswerk innerhalb einer Festung.

einzelne Reduits

Rheinseitige Ansicht der Reduit in Mainz-Kastel

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • réduit — réduit, ite 1. (ré dui, dui t ) part. passé de réduire. 1°   Copié en plus petit. Plan réduit. •   Nous avons cru cette petite attention nécessaire pour donner, du premier coup d oeil, une idée de la grandeur des objets réduits, BUFF. Ois. t. I,… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Reduit — des Forts Oberer Kuhberg der Bundesfestung Ulm Rheinseitige Ansicht der …   Deutsch Wikipedia

  • reduit — REDUÍT s. n. 1. fortificaţie de dimensiuni limitate, cu caracter autonom în cadrul altei fortificaţii, înzestrată cu mijloace de foc şi subzistenţă pentru a rezista timp îndelungat. 2. (în trecut) compartiment cuirasat în care era instalată… …   Dicționar Român

  • reduit — /rā dwēˈ/ noun An inner fortified retreat for a garrison ORIGIN: Fr réduit …   Useful english dictionary

  • Reduit — (fr., spr. Redwih), ein in einem größeren Werk eingeschlossenes Festungswerk, worin man sich nach der Einnahme des Hauptwerkes noch halten kann; die R s bestehen in fleschenähnlichen Werken od. aus Werken von derselben Gestalt wie das Hauptwerk,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Réduit — (franz., spr. dǚī, »Rückzugswerk«), jeder Abschnitt (s. d.) einer Befestigung, besonders gemauerte, bombensicher eingedeckte, verteidigungsfähige Hohlbauten im Innern oder in der Kehle eines Werkes, dessen Kern sie bilden (Kernwerk). Sie waren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reduit — (frz., spr. düih), Abschnitt, kleineres Werk innerhalb einer größern Befestigung, zur Sicherung des Rückzugs der Besatzung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Reduit — (rödüih), frz., im Innern einer Befestigung angelegte kleinere Befestigung, z.B. Blockhaus, als letzter Anhaltspunkt gegen den stürmenden Feind …   Herders Conversations-Lexikon

  • réduit — 1. réduit, ite [ redɥi, it ] adj. • 1631; de réduire 1 ♦ Rendu de taille plus petite. Les têtes réduites des Indiens d Amazonie. ♢ Fait avec des dimensions plus petites. Format réduit. Modèle réduit. Mécanisme très réduit. ⇒ miniaturisé. 2 ♦ Pour …   Encyclopédie Universelle

  • Reduit — A reduit in the German fortress of Mainz. For the town, see Réduit (Mauritius). A reduit is a fortified structure such as a citadel or a keep into which the defending troops can retreat when the outer defences are breached.[1] The term i …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.