Río Odiel


Río Odiel

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Río Odiel
Río Odiel

Río Odiel

Daten
Lage Provinz Huelva, Andalusien, Spanien
Länge 150 km
Quelle AracenaVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung HuelvaVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt

Der Río Odiel ist ein Fluss im Südwesten Spaniens, in der Autonomen Region Andalusien. Er entspringt im Norden der Provinz Huelva in der Sierra de Aracena, die zur Sierra Morena gehört, und fließt in der Nähe der Provinzhauptstadt Huelva in die Ría de Huelva über, wo er sich mit dem Río Tinto vereinigt. Die Ría de Huelva ist eine Ria am Atlantischen Ozean, in den die Wässer des Odiel letztlich gelangen.

Im Quellbereich des Odiel befindet sich ein gern genutzter Campingplatz. Der Fluss ist auch Namensgeber für einen an seinen Ufern befindlichen Marschen-Naturpark, den Parque Nacional Marismas del Odiel.

Fluss Odiel

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Río Odiel — Río perteneciente a la cuenca del Guadiana, nace en la Sierra de Aracena y desemboca en la Ría de Huelva donde confluye con el Río Tinto. ● Clasificación decimal: 403 ● Denominación: Odiel ● Nacimiento: Aracena (Hoja cartográfica: 917) ● Cota… …   Enciclopedia Universal

  • Odiel — Río Odiel Vista del río Odiel País que atraviesa   …   Wikipedia Español

  • Odiel — Río Odiel Lage des Río Odiel im Westen von Andalusien DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ …   Deutsch Wikipedia

  • Odiel — River View of the Odiel River Origin Sierra de Aracena Mouth Huelva Estuary Basin countries …   Wikipedia

  • Río Tinto — Vista del cauce del río Tinto. País que atraviesa   …   Wikipedia Español

  • Río Tinto — Río Tịnto   [ rrio ; spanisch »roter Fluss«], Fluss in Südwestspanien, 93 km lang, entspringt am Südhang der Sierra de Aracena (Sierra Morena), wird 4 km südlich von Huelva in den Marismas vom Río Odiel aufgenommen und mündet mit diesem nach… …   Universal-Lexikon

  • Río Tinto — Río perteneciente a la cuenca del Guadiana, nace en la Sierra de Padre Caro y desemboca en la Ría de Huelva donde confluye con el Río Odiel. Próximo a su nacimiento se sitúa el mayor yacimiento minero a cielo abierto de Europa, que viene siendo… …   Enciclopedia Universal

  • Odiēl — Odiēl, Küstenfluß in der span. Provinz Huelva, entspringt am Südabhange der Sierra de Aracena, fließt südlich, vereinigt sich unterhalb Huelva mit dem Rio Tinto und fällt als Rio de Huelva mit breitem Mündungsbusen in den Atlantischen Ozean …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Río Tinto — Lage des Río Tinto im Westen von Andalusien DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ …   Deutsch Wikipedia

  • Odiel — ► Río de España. Nace en la sierra de Aracena y desemboca en la ría de Huelva junto con el Tinto; 150 km …   Enciclopedia Universal