Rüdiger Hoffmann


Rüdiger Hoffmann
Rüdiger Hoffmann 2009

Rüdiger Hoffmann (* 1964 in Paderborn) ist ein deutscher Kabarettist und Musiker und wohnt in Bonn-Beuel.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Rüdiger Hoffmann ist in Paderborn aufgewachsen. Er ging am Reismann-Gymnasium zur Schule.

Bereits während der Schulzeit trat Rüdiger Hoffmann mit mehreren Rock- und Theatergruppen auf. Im Anschluss an das Abitur begann er Musik auf Lehramt zu studieren. Nach Abbruch des Studiums trat er mehrere Jahre lang bei verschiedenen kleineren Veranstaltungen auf.

Bekannt wurde er Anfang der 1990er Jahre unter anderem durch gemeinsame Auftritte mit Jürgen Becker und in der Sendung Quatsch Comedy Club auf ProSieben. Er war auch einer der Stammgäste in der Comedy-Serie RTL Samstag Nacht. Am 12. August 1995 trat er im Vorprogramm der Voodoo Lounge Tour der Rolling Stones beim Schüttorfer Open-Air auf. In der Komödie 7 Zwerge – Männer allein im Wald aus dem Jahre 2004 spielte er die Rolle des Zauberspiegels, ebenso im Nachfolgefilm von 2006, 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug. Seit 2004 hat Hoffmann vereinzelte Auftritte in der RTL-Comedy-Improvisationsshow Frei Schnauze.

Bekannt wurde er durch seine sehr langsame und entspannte Sprechweise, seinen trockenen Humor und den unverwechselbaren Eingangssatz: „Ja, hallo erst mal! Ich weiß gar nicht, ob Sie’s schon wussten, (aber) …“. Ein weiteres Markenzeichen ist ein Stuhl, allerdings gibt es auch Auftritte, bei denen er steht. Gelegentlich begleitet er sich selbst am Klavier.

Am 31. August 2007 brachte Hoffmann sein erstes rein musikalisches Album Sex oder Liebe heraus. Neben normalen Pop-Songs besingt er auch härtere Rhythmen. Der Song Testosteron ist stark an die Band Rammstein angelehnt. 2010 trat er im Roncalli-Zirkus auf, wo er sein neues Programm "Das Beste aus 25 Jahren" präsentierte, das aufgezeichnet und am 13. August 2010 auf DVD veröffentlicht wurde.

Rüdiger Hoffmann ist seit 1998 verheiratet und hat einen Sohn, der 2007 geboren wurde.

Veröffentlichungen

  • 1995: Der Hauptgewinner
  • 1997: Es ist furchtbar aber es geht (mit Jürgen Becker)
  • 1998: Asien. Asien.
  • 2000: Ich komme!
  • 2003: Ekstase
  • 2005: Kostbarkeiten – Das Beste aus 5 Programmen
  • 2006: Rüdiger Hoffmann – Das Beste vom Besten live
  • 2007: Der Atem des Drachen
  • 2007: Sex oder Liebe
  • 2010: Das beste aus 25 Jahren
  • 2010: Obwohl

Filme

  • 2004: 7 Zwerge – Männer allein im Wald
  • 2006: 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug

Gastauftritte

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rüdiger Hoffmann (Moderator) — Rüdiger Hoffmann (* 1943 in Beuthen) ist ein deutscher Fernsehjournalist und moderator. Biografie Hoffmann wuchs in Bonn auf und absolvierte hier Schule und Gymnasium. Er studierte Volkswirtschaftslehre, Soziologie und Politische Wissenschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerd-Rüdiger Hoffmann — (* 14. Juni 1952 in Luckau) ist ein deutscher Politiker (Die Linke). Er ist seit 2004 Abgeordneter im Landtag Brandenburg, seit Dezember 2009 als fraktionsloses Mitglied. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Rüdiger Hofmann — Rüdiger Hoffmann (* 1964 in Paderborn) ist ein deutscher Kabarettist und Musiker und wohnt in Bonn Beuel. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Hoffmann — ist ein häufiger deutscher Familienname. Namensherkunft Als Hofmann bzw. Hoffmann bezeichnete man einen zu einem Gehöft gehörigen bzw. dem Hof zu Diensten verpflichteten Bauern, gelegentlich auch einen Höfling. Sinngemäß verwandt ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Rüdiger — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Rüdiger Safranski — (* 1. Januar 1945 in Rottweil, damals Württemberg, heute Baden Württemberg) ist ein deutscher Philosoph und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Rüdiger Safranski — Saltar a navegación, búsqueda Rüdiger Safranski. Rüdiger Safranski (1º de enero de 1945, Rottweil, Baden Württemberg) es un filósofo y escritor alemán. Vida Safranski estudió, a partir de 1965, filosofía, germanística, his …   Wikipedia Español

  • Rudiger safranski — Rüdiger Safranski Rüdiger Safranski (né le 1er janvier 1945 à Rottweil, Baden Württemberg) est un philosophe et écrivain allemand. Durant les années 1960, il étudie à Francfort sous la direction de Theodor W. Adorno, puis à Berlin où il complète… …   Wikipédia en Français

  • Rüdiger Safranski — (né le 1er janvier 1945 à Rottweil, Baden Württemberg) est un philosophe et écrivain allemand. Durant les années 1960, il étudie à Francfort sous la direction de Theodor W. Adorno, puis à Berlin où il complète une thèse sur la littérature… …   Wikipédia en Français

  • Rüdiger Schnuphase — en 1974 Rüdiger Schnuphase est un ancien footballeur est allemand, né le 23 janvier 1954 à Werningshausen, en Thuringe. Biographie En tant que milieu de terrain, il fut international est allemand ( …   Wikipédia en Français