B.A.R.


B.A.R.

Bar bezeichnet:

  • in der Gastronomie ein Lokal in dem Getränke ausgeschenkt werden, siehe Bar (Lokal)
  • Bar (Fluss), einen linken Nebenfluss der Maas
  • Bar (Fluss in der Ukraine), Fluss in der Oblast Lemberg, Ukraine
  • einen türkischen Tanz, siehe Bar (Tanz)
  • in Musik und Lyrik eine Strophenform, siehe Bar (Meistergesang)
  • den Europäischen Wolfsbarsch

bar bezeichnet:

Bar ist der Name folgender Orte;

  • eine Hafenstadt in Montenegro, siehe Bar (Montenegro)
  • Stadt in der Ukraine, Oblast Winnyzja, siehe Bar (Winnyzja)
  • Siedlung in der Ukraine, Oblast Lwiw, Rajon Horodok, siehe Bar (Horodok)
  • Siedlung in der Ukraine, Oblast Winnyzja, Rajon Bar, siehe Bar (Siedlung)
  • ein historisches Herzogtum in Lothringen, siehe Herzogtum Bar
  • Stadt Bar-le-Duc in Lothringen
  • Stadt Bar-sur-Seine in Champagne-Ardenne
  • Stadt Bar-sur-Aube in Champagne-Ardenne

Bar ist der Familienname folgender Personen:

  • Alexander de Bar (1821–1901), französischer Maler
  • Bonaventure de Bar (1700–1729), französischer Maler
  • Carl Ludwig von Bar (1836–1913), deutscher Straf- und Völkerrechtslehrer; Mitbegründer der Lehre vom internationalen Privatrecht
  • Christian von Bar (* 1952), deutscher Jurist; seit 2003 Direktor des European Legal Studies Institute (ELSI) der Universität Osnabrück
  • Georg Ludwig von Bar (1701/1702–1767), deutscher Schriftsteller
  • Herbord Sigismund Ludwig von Bar (1763–1844), Jurist, Beamter und Abgeordneter
  • Marius Bar (1862–1930), französischer Fotograf
  • Stefan Michael Bar (1976), ehemaliger deutscher Rechtsextremist

Die Abkürzung BAR bezeichnet:

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.