SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera


SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera
Logo
Gründung 2006
Trägerschaft privat
Ort Gera
Bundesland Thüringen
Staat Deutschland
Leitung Michael Thaut
Studenten 400 (2010)
Website www.gesundheitshochschule.de

Die SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule der SRH. Sie wurde im Sommer 2006 gegründet und im Frühjahr 2007 vom Freistaat Thüringen staatlich anerkannt. Im Wintersemester desselben Jahres nahm sie den Betrieb auf.

Studiengänge

Besonderheiten

Schwerpunkt der SRH Fachhochschule ist die praxisnahe Ausbildung in Gesundheitsberufen. Das Studienangebot orientiert sich an der zunehmenden Akademisierung von Gesundheitsberufen durch den Bologna-Prozess. Die Fachhochschule bietet deutschlandweit die einzigen Bachelorstudiengänge für Medizinpädagogik und Interdisziplinäre Frühförderung. Das Studium kann entweder in Vollzeit absolviert werden oder berufs-/ausbildungsbegleitend. In Karlsruhe hat die SRH Fachhochschule für Gesundheit ihr erstes Studienzentrum eröffnet.


Wikimedia Foundation.