Sabas


Sabas

Sabas oder Saba ist der Name folgender Personen:

  • Sabas oder Saba (333/4–372), Gote, christlicher Märtyrer
  • Sabas (439–532), Gründer des ältesten Klosters in Palästina
  • Sabas, 1107–1122 Patriarch von Jerusalem
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • săbaş — SĂBÁŞ s. v. aer, aspect, chip, comportament, comportare, conduită, deprindere, expresie, faţă, figură, fizionomie, înfăţişare, mină, obicei, obişnuinţă, obraz, purtare. Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Sinonime  săbáş, săbáşe şi săbáşuri,… …   Dicționar Român

  • Sabas — Surtout porté dans les départements d Outre Mer (Guyane, Guadeloupe), c est un ancien prénom popularisé par saint Sabas, abbé en Palestine au Ve siècle, fondateur de plusieurs monastères. Moins connu, un certain Sabas le Goth fut martyr au IVe… …   Noms de famille

  • šabaš — interj. žr. 2 šabas: Prikibs kaip blakės, ir šabaš! rš …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • šabas — šãbas dkt. Šãbas padarýtas žmõgui, ne žmogùs šãbui …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Sabas — (439 532) A Cappadocian ascetic and saint. He was a follower of Euthymios the Great and founded a Great Lavra near Jerusalem in 483. [ [http://www.doaks.org/typikaPDF/typ055.pdf Byzantine Monastic Foundation (PDF)] ] References …   Wikipedia

  • Sabas — Sabas, 1) (Zabas, Zabdas), Feldherr der Kaiserin Zenobia, ging 269 n. Chr. nach Ägypten, um dem Timagenes die Herrschaft seines Vaterlandes zu erkämpfen; es gelang ihm zwar, aber nachher wurde seine Armee vom Kaiser Aurelianus geschlagen. 2) s.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sabas — (Sabbas), Heiliger, ein Einsiedler, geb. 439 in Kappadokien, gest. 532 in dem nach ihm benannten, noch heute bestehenden Sabaskloster (s. d.) bei Jerusalem, war ein eifriger Gegner der Monophysiten. Auch die römische Basilika S. Saba hat von ihm… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sabas — Sabas, Name einiger Heiligen; die bekanntesten sind 2 Gothen, von denen der eine zu Aurelians Zeit, der andere 372 gemartert wurde; ferner Julian S., der im 4. Jahrh. 40 Jahre als Einsiedler in einer Höhle der Wüste Osrhoëne hauste; endlich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sabas — Sabas, san …   Enciclopedia Universal

  • SABAS — unus ex Palmyrenorum Ducibus, memoratus Trebell. Pollioni, in Claudio. c. 11. Sed dum haec a Divo Claudio aguntur, Palmyreni Ducibus Saba et Timogene contra Aegptios bellum sumunt atque ab his Aegyptiâ pervicaciâ et indefessa pugnandi… …   Hofmann J. Lexicon universale