Saint-Jean-de-Maurienne


Saint-Jean-de-Maurienne
Saint-Jean-de-Maurienne
Saint-Jean-de-Maurienne (Frankreich)
Saint-Jean-de-Maurienne
Region Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Saint-Jean-de-Maurienne (Unterpräfektur)
Kanton Saint-Jean-de-Maurienne (Chef-lieu)
Koordinaten 45° 17′ N, 6° 21′ O45.2766666666676.345563Koordinaten: 45° 17′ N, 6° 21′ O
Höhe 563 m (489–1.200 m)
Fläche 11,51 km²
Einwohner 8.507 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 739 Einw./km²
Postleitzahl 73300
INSEE-Code
Website http://www.saintjeandemaurienne.fr/

Saint-Jean de Maurienne

Saint-Jean-de-Maurienne ist eine französische Gemeinde mit 8507 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Savoie und der Region Rhône-Alpes.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Saint-Jean-de-Maurienne liegt am Zusammenfluss von Arc, dem Fluss, der das Maurienne-Tal gebildet hat, und Arvan, der aus dem Arve-Tal herunter fließt.

Geschichte

Saint-Jean-de-Maurienne ist der Hauptort der Maurienne, seitdem im 6. Jahrhundert die heilige Thekla aus Ägypten Reliquien Johannes des Täufers (französisch Saint Jean-Baptiste) mitbrachte. In dieser Zeit wurde die Stadt von Gontran, einem Enkel Chlodwigs I. zum Bischofssitz erhoben (siehe Bistum Saint-Jean-de-Maurienne). Im Jahre 753 kam hier Grifo, ein Sohn Karl Martells, in einer Schlacht ums Leben.

1857 wurde die Eisenbahnlinie nach Aix-les-Bains fertiggestellt, die eine allmähliche Industrialisierung der zuvor recht abgelegenen Gebirgsregion ermöglichte, 1860 kam der Ort mit dem Herzogtum Savoyen endgültig an Frankreich.

Wirtschaft

Die Stadt lebt von einer Fabrik, in der Aluminium durch Elektrolyse von Aluminiumoxid hergestellt wird, sowie aufgrund der nahen Wintersportorte, der Alpengipfel und des Nationalparks Vanoise vom Tourismus.

Städtepartnerschaften

Kanton

Saint-Jean-de-Maurienne ist Hauptort (Chef-lieu) des gleichnamigen Kantons, zu dem insgesamt 16 Gemeinden zählen.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Saint-Jean-de-Maurienne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saint-jean-de-maurienne — Vue sur Saint Jean de Maurienne Détail …   Wikipédia en Français

  • Saint Jean de Maurienne — Vue sur Saint Jean de Maurienne Détail …   Wikipédia en Français

  • Saint-Jean-de-Maurienne — Saint Jean de Maurienne …   Wikipedia

  • Saint-Jean-de-Maurienne — • Diocese of Mauramanensis. Includes the arrondissement of Saint Jean de Maurienne in the Department of Haute Savoie Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Saint Jean De Maurienne     Saint Jean de Maurienne …   Catholic encyclopedia

  • Saint-Jean-de-Maurienne — (spr. ßäng schang d moriänn ), Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Savoyen, 566 m ü. M., am Arc und an der Mont Cenis Bahn, Sitz eines Bischofs, hat eine Kathedrale (12.–16. Jahrh.) mit bemerkenswerten Grabmälern, gotischen Chorstühlen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Saint-Jean-de-Maurienne — 45° 16′ 22″ N 6° 20′ 54″ E / 45.272889, 6.348444 …   Wikipédia en Français

  • Saint-Jean-de-Maurienne — Original name in latin Saint Jean de Maurienne Name in other language Arc, Saint Jean, Saint Jean de Maurienne, San Giovanni di Moriana, Sanctus Ioannes Maurianensis, Sen Zhan de Mor en, Sen Zhan de Mor enn, Sent Jian de Moriena, Sent Jian de… …   Cities with a population over 1000 database

  • Saint-Jean-de-Maurienne (Arrondissement) — Arrondissement Saint Jean de Maurienne Staat Frankreich Region Rhône Alpes Département Savoie Unterpräfektur Saint Jean de Maurienne Einwohner – insg …   Deutsch Wikipedia

  • Saint-Jean-de-Maurienne/Arvan — Gare de Saint Jean de Maurienne Vallée de l Arvan Saint Jean de Maurienne Vallée de l Arvan L entrée de la gare Localisation Pays …   Wikipédia en Français

  • Saint-Jean-de-Maurienne, Agreement of — ▪ Europe [1917]       (April 1917), pact concluded at Saint Jean de Maurienne, on the French Italian border, between Great Britain, France, and Italy to reconcile conflicting claims of France and Italy over southwestern Anatolia in the event of… …   Universalium


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.