Sampo (Asteroid)


Sampo (Asteroid)
Asteroid
(2091) Sampo
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,0136 AE
Exzentrizität 0,0640
Perihel – Aphel 2,8208 – 3,2064 AE
Neigung der Bahnebene 11,373°
Siderische Umlaufzeit 5,232 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,16 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 30,48 km
Albedo 0,1582
Rotationsperiode 71,3 h
Absolute Helligkeit 10,482
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Yrjö Väisälä
Datum der Entdeckung 26. April 1941
Andere Bezeichnung 1941 HO, 1931 MG, 1938 UF1

(2091) Sampo ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 26. April 1941 von dem finnischen Astronomen Yrjö Väisälä in Turku entdeckt wurde.

Der Name des Asteroiden ist nach dem magischen Artefakt Sampo gewählt, das in dem finnischen Nationalepos Kalevala erwähnt wird. Das Artefakt sollte der Sage nach jede Art von Glück erschaffen können.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sampo (disambiguation) — Sampo may refer to:* Sampo, a magical artifact in Finnish mythology * Sampo Group, a Finnish insurance company * Sampo Bank, a Finnish banking company * Sampo, a trademark of the former Finnish company Rosenlew, currently trademark of Sampo… …   Wikipedia

  • Sampo (Begriffsklärung) — Sampo hat folgende Bedeutungen: Sampo, magisches Artefakt aus der finnischen Mythologie. (2091) Sampo, ein kleiner Asteroid aus dem Hauptgürtel. Sampo (Unternehmen), Finanzunternehmen aus Finnland. Sampo (Schiff), ein finnischer Eisbrecher der… …   Deutsch Wikipedia

  • (2091) Sampo — Asteroid (2091) Sampo Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,0136 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 2091 Sampo — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Sampo symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Y. Vaisala discovery site = Turku discovered = April 26, 1941 designations = yes mp name = 2091… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/S — Alphabetische Liste der Asteroiden – S Name Nummer Gruppe / Typ Saale 5409 Hauptgürtel Saaremaa 4163 Hauptgürtel Saarland 6099 Hauptgürtel Sabauda 1115 Hauptgürtel Sabi …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 2001–2500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahto — Dieser Artikel befasst sich mit der finnischen Gottheit Ahti. Für den gleichnamigen Asteroid siehe Ahti (Asteroid). Ahti (auch Ahto) ist der Gott des Meeres und des Fischens in der finnischen Mythologie. Er wird als Mann mit einem Bart aus Moos… …   Deutsch Wikipedia

  • Vellamo — Dieser Artikel befasst sich mit der finnischen Gottheit Ahti. Für den gleichnamigen Asteroid siehe Ahti (Asteroid). Ahti (auch Ahto) ist der Gott des Meeres und des Fischens in der finnischen Mythologie. Er wird als Mann mit einem Bart aus Moos… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 2001 bis 2500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 2001–2500 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia