Samuel Cunard


Samuel Cunard
Samuel Cunard

Sir Samuel Cunard, 1. Baronet Cunard (* 21. November 1787 in Halifax, Nova Scotia; † 28. April 1865 in London) war ein kanadischer Geschäftsmann und Inhaber der Cunard Line.

Cunard wurde als Sohn eines Holzkaufmanns geboren, der vor der amerikanischen Revolution nach Halifax geflohen war.

Als sehr erfolgreicher Unternehmer in Halifax und als einer von zwölf einflussreichen Personen, die die wirtschaftlichen Geschicke in Nova Scotia lenkten, ging Samuel Cunard nach England, wo er zusammen mit diversen anderen Geschäftsmännern versuchte, die Rechte für eine transatlantische Schiffahrtsgesellschaft zwischen England und Nordamerika zu bekommen. Dies führte zur Gründung der Cunard Steamship Limited.

1840 segelte das erste Dampfschiff des Unternehmens - die Britannia - von Liverpool, England nach Boston, Massachusetts. Dies war der Grundstein für einen regulären Fracht- und Personverkehr über den Atlantik.

Die erfolgreiche Firma übernahm die Canadian Northern Steamships Limited und ihren stärksten Konkurrenten, die White Star Line, Besitzer der Titanic. Durch die Übernahme der Hauptkonkurrenten dominierte die Cunard Line den transatlantischen Verkehr.

Cunard besaß auch noch einige andere Unternehmen in Kanada. Seine Kohlengesellschaft ist immer noch eine der größten Ölfirmen in Nova Scotia.

1859 wurde Samuel Cunard durch Königin Victoria zum Ritter geschlagen. Im Maritime Museum of the Atlantic in Halifax ist die komplette zweite Etage seinem Leben und seiner Schiffahrtsgesellschaft gewidmet.

Sir Samuel Cunard starb in London, England und wurde auf dem Friedhof Brompton begraben.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Samuel Cunard — Samuel Cunard, né le 12 novembre 1787 à Halifax, et mort le 28 avril 1865 à Londres, est un homme d affaires canadien, fondateur de la compagnie maritime Cunard Line, qui a mis en place en 1840 la première liaison… …   Wikipédia en Français

  • Samuel Cunard — [Samuel Cunard] (1787–1865) a Canadian ship owner who in 1839 started a service carrying passengers across the Atlantic between Britain and North America. The journey then took about two weeks. The company became known as the Cunard Line and had… …   Useful english dictionary

  • Samuel Cunard — Sir Samuel Cunard A statue of Sir Samuel Cunard in Halifax …   Wikipedia

  • Samuel Cunard — ➡ Cunard * * * …   Universalium

  • Cunard Line — Cunard redirects here. For other uses, see Cunard (disambiguation). Cunard Line Type Subsidiary of Carnival Corporation plc Founded 1840, as the British and North American Royal Mail Steam Packet Company …   Wikipedia

  • Cunard Line — Rechtsform Tochtergesellschaft der Carnival Corporation plc Gründung 1840, als British and North American Royal …   Deutsch Wikipedia

  • Cunard Line — Saltar a navegación, búsqueda El Queen Elizabeth 2, un barco de la línea. Cunard Line (entre 1934 y 1949 Cunard White Star Line) es una compañía de barcos británica entre los que destacan los transatlánticos MS Queen Victoria. Hoy en día, la… …   Wikipedia Español

  • Cunard (disambiguation) — Cunard may refer to: Grace Cunard (1893 1967), American silent film actress Nancy Cunard (1896–1965), English writer, editor, and publisher Samuel Cunard (1787–1865), British shipping magnate Other Cunard Line, shipping company founded by Samuel… …   Wikipedia

  • Cunard, Sir Samuel, 1er baronet — (21 nov. 1787, Halifax, Nueva Escocia – 28 abr. 1865, Kensington, Londres, Inglaterra). Comerciante y naviero canadiense británico. Tras convertirse en un próspero comerciante, en 1830 comenzó a planificar el establecimiento de un servicio de… …   Enciclopedia Universal

  • Cunard — may refer to:* Nancy Cunard (1896–1965), English writer, editor, and publisher * Samuel Cunard (1787–1865), British shipping magnateee also* Cunard Line, shipping company founded by Samuel Cunard * Cunard River Access …   Wikipedia