Sandford Fleming


Sandford Fleming
Sandford Fleming.

Sir Sandford Fleming (* 7. Januar 1827 in Kirkcaldy, Fife, Schottland; † 22. Juli 1915 in Halifax, Nova Scotia, Kanada) war ein bedeutender kanadischer Ingenieur.

In seiner Zeit als Chef-Ingenieur bei der Canadian Pacific Railway wirkte er vorwiegend als Landvermesser für den Ausbau der Strecken über Winnipeg hinaus nach Westen.

Fleming war Förderer der Stundenzählung von 1 bis 24 und der Weltzeit. Seine Initiative führte 1884 zur Washingtoner Meridiankonferenz, auf der der Meridian durch Greenwich unter anderem als Bezugs-Meridian für die Weltzeit empfohlen wurde. Die daraus folgende Einteilung der Erde in 24 Zeitzonen hat Fleming den vielen Ortszeiten, die vorher bereits innerhalb einer einzigen Zeitzone angewendet wurden, vorgezogen. Sonst blieb er aber seiner Utopie treu, "dass ein aufgeklärtes Weltbürgertum letzten Endes nicht mehr brauchen würde als einen einheitlichen universellen Tag" mit Weltzeit.[1]

Später bewirkte er die Verlegung eines Seekabels durch den pazifischen Ozean zwischen Kanada und Australien, wodurch das staatliche englische Telegraphennetz weltumspannend geschlossen wurde und ihm den Ehrentitel Sir einbrachte.

Er war der Gründer des Royal Canadian Institute, einer Wissenschaftsorganisation in Toronto und 1882 ein Gründungsmitglied der Royal Society of Canada.

Einzelnachweise

  1. Clark Blaise: Die Zähmung der Zeit: Sir Sandford Fleming und die Erfindung der Weltzeit. Frankfurt a.M.: S. Fischer, 2001. ISBN 3-10-007109-3. S. 236

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sandford Fleming — Saltar a navegación, búsqueda Sir Sandford Fleming Sandford Fleming (7 de enero de 1827 – 22 de julio de 1915), fue un ingeniero canadiense y un prolífico inventor, conocido especialmente por la creación del concepto del …   Wikipedia Español

  • Sandford Fleming — Infobox Person name = Sir Sandford Fleming caption = Portrait of Sir Sandford Fleming birth date = January 7, 1827 birth place = Kirkcaldy, Fife, Scotland death date = July 22, 1915 death place = Ottawa, Ontario, Canada other names = known for =… …   Wikipedia

  • Sandford Fleming — Sir Sandford Fleming Sir Sandford Fleming (Kirkcaldy (Écosse), 7 janvier 1827 – Halifax, 22 juillet 1915) est un ingénieur et inventeur canadien originaire d Écosse. Il …   Wikipédia en Français

  • Sir Sandford Fleming Park — Dingle Memorial Tower seen over the Northwest Arm Type Public park Location Halifax, Nova Scotia …   Wikipedia

  • Sir Sandford Fleming Elementary School — Infobox Education in Canada name= Sir Sandford Fleming Elementary [ For School Data, Source: [http://www.bced.gov.bc.ca/schoolbook/ BC Schools Book] . Province of British Columbia, Ministry of Education January 16, 2006.] imagesize= 200px motto=… …   Wikipedia

  • Sandford Flemming — Sandford Fleming Sir Sandford Fleming Sir Sandford Fleming (Kirkcaldy (Écosse), 7 janvier 1827 – Halifax, 22 juillet 1915) est un ingénieur et inventeur …   Wikipédia en Français

  • Sandford — ist der Name des Ortschaften Sandford (Hampshire) Sandford (Cheshire) Sandford (Cumbria) Sandford(Devon) Sandford (Dorset) Sandford (Isle of Wight) Sandford on Thames Sandford (Orcas) Sandford St. Martin Sandford (Somerset) der Familienname… …   Deutsch Wikipedia

  • Fleming (Familienname) — Fleming ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Fleming College — For other Fleming Colleges see Fleming College (disambiguation).Infobox University name = Fleming College motto = Let the Deed Shaw ( Let the Deed Show ) established = 1967 students = 5,000 full time and 10,000 alumni = 50,000 + affiliation = non …   Wikipedia

  • Fleming — A Fleming is an inhabitant (or descendant thereof) of Flanders, a region overlapping parts of modern Belgium, France, and the Netherlands. See Flemish people. People Fleming is a surname in English speaking countries. It may point to an ancestral …   Wikipedia