Sandia Mountains

Sandia Mountains

p1f1p5

Sandia Mountains
Höchster Gipfel Sandia Crest (3.255 m)
Lage New Mexico (USA)
Sandia Mountains (USA)
Sandia Mountains
Koordinaten 35° 13′ N, 106° 27′ W35.208888888889-106.446944444443255Koordinaten: 35° 13′ N, 106° 27′ W

Die Sandia Mountains befinden sich östlich der Stadt Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico. Der höchste Berg dieses Gebirgszuges ist der Sandia Crest mit 3255 m Höhe. Der touristisch bedeutendere Berg ist der Sandia Peak (2957 m). Von dem Sandia Peak ausgehend führt die längste Seilbahn der Welt, der Sandia Peak Tramway, in die Ebene, auf der sich Albuquerque befindet. An der Gipfelstation der Bahn befinden sich ein Restaurant und viele Picknick-Plätze. Auf der anderen Seite des Berges führt eine weitere Seilbahn, die allerdings bedeutend kürzer ist, den Berg hinab.

Die Sandia Mountains eignen sich zu vielerlei Freizeitaktivitäten, unter anderem zum Mountain-Biking, Wandern und im Winter auch zum Ski-Fahren. Der Name stammt ursprünglich aus dem Spanischen und bedeutet Wassermelone. Vermutlich gaben die ersten spanischen Entdecker dem Gebirge diesen Namen aufgrund des Rotschimmers der Berge bei Sonnenuntergang.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Sandia Mountains — ▪ mountains, New Mexico, United States       mountain range in central New Mexico, U.S., northeast of Albuquerque and east of the Rio Grande. Located largely within a part of the Cibola National Forest, the range extends southward for about 30… …   Universalium

  • Sandia Mountains — Geobox|Range name=Sandia Mountains image caption=The Sandia Mountains and Rio Grande at sunset, looking southeast from Bernalillo. map caption=Location of the Sandia Mountains within New Mexico country=United States state=New Mexico parent=Sandia …   Wikipedia

  • Sandia Mountains — geographical name mountains N central New Mexico E of Albuquerque; highest Sandia Crest 10,678 feet (3255 meters) …   New Collegiate Dictionary

  • Sandia Mountains — …   Useful english dictionary

  • Sandia Pueblo — Total population 500 600 Regions with significant populations …   Wikipedia

  • Sandia Base — was from 1946 to 1971 the principal nuclear weapons installation of the United States Department of Defense [Albuquerque Journal, Principal Field of Special Weapons Now At Sandia Base , July 24, 1947, p.1, col.4 ] . It was located on the… …   Wikipedia

  • Sandia — is Watermelon in Spanish, and may also refer to:Places* Sandia, Texas, a town in the USA * Sandia, Peru, a town in the Puno region of Peru * Sandia Province, a province in the Puno region. * Pueblo of Sandia Village, New Mexico, a U.S. census… …   Wikipedia

  • Sandia Peak Tramway — Die Sandia Peak Tramway ist eine Luftseilbahn, die vom nordöstlichen Stadtrand des in ca. 1 600 m Höhe gelegenen Albuquerque, New Mexico, USA auf die zur Stadt hin steil abfallenden Sandia Mountains fährt, die einen weiten Blick über… …   Deutsch Wikipedia

  • Sandia Peak — may refer to:* Sandia Crest, the high point of the Sandia Mountains * Sandia Peak Tramway, the world s longest continuous cable aerial tramway …   Wikipedia

  • Sandia — ist das spanische Wort für Wassermelone; es ist ferner Sandia (Volk), ein Stamm nordamerikanischer Ureinwohner, die sich selbst Nafiat nennen; Sandia National Laboratories, eine staatliche Forschungseinrichtung der USA Siehe auch: Sandia… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»