Sandwichpaneel


Sandwichpaneel
Sandwich ohne Verbund

Übliche im Bauwesen verwendete Sandwichkonstruktionen bestehen aus einem Schaumkern und zwei metallischen Deckschichten. In den allermeisten Fällen handelt es sich um einen Kern aus Polyurethanschaum (PUR) oder Mineralwolle (MW). Durch den Verbund (Haftung oder Verklebung) der Deckschichten mit dem schubsteifen Kern ergibt sich für das Sandwichpaneel eine hohe Tragfähigkeit und eine große Steifigkeit. Für die Berechnung der Tragfähigkeit von Sandwichpaneelen kommt die lineare Sandwichtheorie zur Anwendung.

Sandwich mit Verbund

Gleichzeitig gewährleistet der Kern eine sehr gute Wärmedämmung der Gebäudehülle. Sandwichkonstruktionen sind schnell zu montieren und werden vor allem im Dach und Wandbereich von Industrie-, Büro- und Verwaltungsgebäuden und Kühllagern verwendet. Derzeit werden pro Jahr in Deutschland ca. 12 Mio. m² Sandwichpaneele verlegt. Im gesamteuropäischen Raum sind es 80-100 Mio. m².

Die Bezeichnung stammt von dem ebenfalls aus mehreren Schichten bestehenden Imbiss namens Sandwich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sandwich-Bauweise — Die Sandwichbauweise ist eine Bauweise für Halbzeuge bei der mehrere Schichten verschiedener Eigenschaften in einem Werkstoff eingebettet werden. Sie wird sehr häufig in Kombination mit Faserverbundwerkstoffen wie Faser Kunststoff Verbunden… …   Deutsch Wikipedia

  • Sandwichelement — Die Sandwichbauweise ist eine Bauweise für Halbzeuge bei der mehrere Schichten verschiedener Eigenschaften in einem Werkstoff eingebettet werden. Sie wird sehr häufig in Kombination mit Faserverbundwerkstoffen wie Faser Kunststoff Verbunden… …   Deutsch Wikipedia

  • Sandwichkonzept — Die Sandwichbauweise ist eine Bauweise für Halbzeuge bei der mehrere Schichten verschiedener Eigenschaften in einem Werkstoff eingebettet werden. Sie wird sehr häufig in Kombination mit Faserverbundwerkstoffen wie Faser Kunststoff Verbunden… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewerbelärm — Als Gewerbelärm werden alle Lärmemissionen bezeichnet, die von gewerblichen Anlagen erzeugt werden. Das Regelwerk ist die Sechste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes Immissionsschutzgesetz TA Lärm Technische Anleitung zum Schutz gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrielärm — Als Gewerbelärm werden alle Lärmemissionen bezeichnet, die von gewerblichen Anlagen erzeugt werden. Das Regelwerk ist die Sechste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes Immissionsschutzgesetz TA Lärm Technische Anleitung zum Schutz gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sandwichbauweise — Die Sandwichbauweise ist eine Bauweise für Halbzeuge, bei der mehrere Schichten verschiedener Eigenschaften in einem Werkstoff eingebettet werden. Die Bezeichnung stammt von dem ebenfalls aus mehreren Schichten bestehenden Imbiss namens Sandwich …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Pflaum — sen. (* 1. Oktober 1933 in Altker; † 22. August 2011 in Traun) war ein österreichischer Unternehmer und gilt als Erfinder des selbsttragenden Mineralwoll Sandwichpaneels. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Weblin …   Deutsch Wikipedia